Jump to content

eule

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

About eule

  • Rank
    Candidate
  1. Hallo , i Gestern waren es noch 92 .300.22 Gefährliche Dateien irgentwie so heute sind es 225.689.121 Gefährliche Dateien Hat Kaspersky übernacht ein paar gefährliche Daten dazu bekommen oder ist das ein Fehler ?
  2. Update wird jetzt über den Offizellen Update Server Verteielt.
  3. Geht das vieleicht noch genauer welche Funktion wird neu sein ?
  4. Also heißt das im Grunde Kaspersky arbeitet noch an die bekannten Fehler die ich jetzt hier nicht aufzählen möchte. Oder ist der Patch C nur für 193377 Web-Anti-Virus: Erkennung geht verloren bei HTTP-Headern mit Weiterleitung 194681 Benutzeroberfläche: Taskleistensymbol von KIS hat gezackte Kanten bei 125 und 150 DPI 194990 Benutzeroberfläche: Text zum Kauf einer Lizenzverlängerung passt nicht in die Schaltfläche bei DPI > 100 195842 Performance: Hohe Prozessorauslastung in Benutzeroberfläche (basegui!GetFullScreenWindow) 203466 Upgrade auf Windows 8: Anpassung an Betriebssystem kann nicht abgeschlossen werden 193664 Forum, Sicherer Zahlungsverkehr: Es kann nicht gedruckt werden 194793 Einstellungen können in beschädigte CFG-Datei exportiert werden 196058 SUPPORT, Datenverkehrsuntersuchung: VPN-Verbindung kann nicht hergestellt werden 201156 Sicherer Zahlungsverkehr: Fehlerhafter Text auf Seite "Zahlungsvorgang abgeschlossen" 194751 Benutzeroberfläche: Altes Symbol für Verknüpfungen zum Ausführen von Untersuchungsaufgaben 199701 Installation: Alte Version von klif nach Neuinstallation
  5. Entschuldigung das Ich mich erst jetzt melde also. Ich habe im Laden Kaspersky Internet Security 2013 gekauft vorhin installiert bis dahin kein Problem dann hat er überprüft, ob eine neue Software vorhanden war, ja war es dann hat er sie installiert, bis dahin war alles in Ordnung. Dann habe ich mein Code eingeben bis dahin war auch alles in Ordnung dann habe ich Updates gemacht dann einmal den Pc neu gestartet. Bis hier hin auch noch kein Fehler. Dann habe ich ein Vollsystem Scan gemacht, er hat auch gescannt , nur dann hat unten das Symbol gemein Kaspersky war , Deaktiviert , dann hat es sich selbst wieder aktiviert , und dann hat Kaspersky sich geschlossen , und als ich es wieder gestartet habe , stand oben das es wie .Beim Beta Stadium ist siehe Bild. Dann wurde nichts mehr protokolliert, Updates macht er aber er zeigt nicht an was für welche. Des weiteren hat Kaspersky ein Fenster gezeigt wo ich die Fehler Daten an den Support melden kann , kann das Fenster nicht genau beschreiben , ich habe dann auf Senden geklickt, und dann warst fenster weg er fing an mit Updates 1 Stunde 0 % dann auf einmal 100 % jetzt gehts nichts mehr so wirklich , nach einem Neustart war es dann wieder 2013 logo da aber er protokolliert nix mehr das logo springt immer auf TEchnical Preview und 2013 ich weiß nicht was das ist .
  6. Hallo ich habe eben Kaspersky von der CD installiert 190 runtergeladen im Installer dann update gemacht dann neu gestartet dann war b drauf! Dann kam der Schutz sei deaktiviert dann, hat er sich wieder aktiviert, jetzt steht oben. Normaler weise sollte da stehen 2013 jetzt steht da seht selbst. Updates werden auch nicht mehr protokolliert. SchutzCenter auch komplett leer. Automatisch untersuchen auch 0
  7. Was ist besser immoment benutz ich grade die Freeware Comodo Internet Security ich finde sie gut aber ich denke mal Kaspersky ist besser ? Was sollte ich auf den pc haben ? Bitte um rat
  8. Ich habe den skin von Sebastian aber ich poste mal von Standart Skin Die Komponente Programmkontrolle verfolgt die Aktionen die von Anwendungen auf dem PC durchgeführt werden. Aktivitäten einer Anwendung werden nach Gruppenregeln behandelt. Ein Regelwerk wird für jede Gruppe von Anwendungen definiert. Die Programmkontrolle erlaubt, fragt den Benutzer oder blockt Anwendung nach den voreingestellten Regeln. Diese Regeln verwalten den Zugang der Anwendungen zu verschiedenen PC Ressourcen. Zwei Kategorien von Ressorcen - Betriebssystem und Persönliche Daten - sind in Kaspersky Internet Security 2010 definiert. Die Betriebssystem Kategorie beinhaltet die folgenden Ressourcen: * Registrierungsschlüssel mit Autostart Parametern * Registrierungsschlüssel mit Einstellungen zur Arbeit im Internet * Registrierungsschlüssel mit Einfluss auf Systemsicherheit * System Dateien und Ordner * Autostart Ordner Die Persönliche Daten Kategorie beinhaltet die folgenden Ressourcen: * Benutzer Dateien (der Ordner Eigene Dateien, Cookies, Daten mit Informationen über die Aktivitäten des Benutzers); * Dateien, Ordner und Registrierungschlüssel die aktive Einstellungen und wichtige Informationen über die meist genutzten Anwendungen enthalten: Internet-Browser, Datei-Manager, E-Mail Programme, Internet Pagers und elektronische Börsen. Die oben aufgeführten Ressourcen können nicht gelöscht werden. Es kann aber deren Schutz deaktiviert werden, indem der Haken der Box mit der benötigten Kategorie entfernt wird. Dateien, Ordner oder Registrierungsschlüssel können auch mit der Programmkontrolle geschützt werden. Um die Liste der Systemressourcen in der Betriebssystem Kategorie zu ändern folgendes durchführen: * Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms * Klicken Sie rechts oben in der Ecke auf Einstellungen * Wählen Sie im linken Teil des Fensters Programmkontrolle aus * Klicken Sie im Fenster rechts oben auf Einstellungen * Im Reiter Betriebssystem kann in der Liste Kategorie die benötigte Kategorie ausgewählt werden * Klicken Sie auf Hinzufügen um zusätzliche Ressourcen zur ausgewählten Kategorie hinzuzufügen. Sobald die Datei, Verzeichnis oder Registrierungsschlüssel hinzugefügt wurde, wird eine neue Ressource Vom Nutzer hinugefügt im Fenster erscheinen. Führen Sie folgendes durch um die Liste der System Ressourcen in der Persönliche Daten Kategorie zu ändern: * Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms * Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf Einstellungen * Klicken Sie im linken Teil des Fensters auf Programmkontrolle * Klicken Sie im Fenster rechts oben auf Einstellungen * Im Reiter Betriebssystem kann in der Liste Kategorie die benötigte Kategorie ausgewählt werden * Klicken Sie auf Kategorie hinzufügen um eine neue Kategorie hinzuzufügen * Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen um eine zusätzliche Ressource der neu erstellten bzw. ausgewählten Kategorie hinzuzufügen. Sobald die Datei, Verzeichnis oder Registrierungsschlüssel hinzugefügt wurde, wird eine neue Ressource Vom Nutzer hinugefügt im Fenster erscheinen. Das Einstellungsfenster der Kategorien Betriebssystem und Persönliche Daten ist vom Hauptprogrammfenster zugänglich. Um das Fenster Schutz für persönliche Daten zu öffnen folgendes durchführen: * Öffnen Sie das Hauptprogrammfenster * Wählen Sie den Reiter Programmkontrolle aus * Klicken Sie im rechten Teil des Fensters bei Schutz für persönliche Daten auf Einstellungen. Quelle:Kaspersky Support
  9. internet security 2010 ist 100 % Windows 7 Tauglich Nur 2010 Danke für die Info Kasperskynutzer
  10. versuch mal bei der Programmkontrolle vieleicht ist ja dein Firefox oder Internet exploder da irgentwie Beschränkt
  11. Hattest du vorher was anderes drauf von Sicherheits Software oder so bullguard weil das problem hatte ich mal
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.