Jump to content

durus

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About durus

  • Rank
    Candidate
  1. Hallo. ich nutze DNSCrypt https://dnscrypt.org/. Nun ist mir aufgefallen, das KIS 17.0.0.611 RC die Funktion von DNSCrypt vollständig unterbindet. Ausnahmen bzw. Whitelisting bringen keine Abhilfe, ist auch als Vertrauenswürdig eingestuft. Bis zur Version 16.0.1.445 war alles in Ordnung. Woran kann es liegen? MfG durus P. S.: Das ungefragte installieren von diesem frisierten OpenVPN-Client ist auch so eine Sache. ;-)
  2. Hallo, die Testupdatequelle beibehalten , oder nach dem Update wieder umstellen ?
  3. In Kombination KIS 2013 mit OpenVPN sowie PPTP konnte ich keine Probleme erkennen. L2TP/IPsec funktioniert ja etwas anders, es werden Dateien auf Vollständigkeit geprüft, sowie werden die Daten zweifach verschlossen. Vielleicht liegt das Problem. in dem speziellen Aufbau und der Arbeitsweise des Protokoll. Ich werde mal nachfragen, ob jemand in meinem Umfeld über Probleme mit der Kombi Kaspersky/VPN berichten kann.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.