Jump to content
JanRei

Patch A für KAV/KIS/KTS/KSOS 2015 MR2

Recommended Posts

Es wird Patch A für KAV/KIS/KTS/KSOS 2015 MR2 (15.0.2.361) vorbereitet.

 

Updatequelle:

ftp://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/tim1

http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/tim1

 

Fehlerbehebungen in Lokalisierungen:

• 1037146 Falsches Datumsformat in Problemliste für das Ablaufdatum der Lizenz

 

Testbare Fehlerbehebungen:

• 1037019 Unterstützung von Firefox ESR

• 1011422 Unter eingeschränkten Benutzerkonten ist mit Windows Explorer kein Zugriff auf Datentresore möglich

 

Besondere Fehlerbehebungen:

• 1030424 Programmkontrolle: Datei wird in die Gruppe "Schwach beschränkt" verschoben

• 1031573 Wiederholte Benachrichtigung, dass verschlüsselte Verbindung nicht hergestellt werden kann

• 1050767 KFP startet Sicheren Browser für nicht lizenzierte Bank

• 1047457 Keine Überwachung der Funktion NtMapViewOfSection in KIS 2015 MR0, MR2

• 1054482 SUPPORT: Der Sichere Browser kann nicht in Chrome gestartet werden (Fehler 0x80000046)

• 1061626 KSN: Statistiken werden nicht gesendet, wenn die erkannte Datei eine vertrauenswürdige Signatur hat

• 1062539 Dump-Dateien werden mit falschen Namen hochgeladen

 

Funktionen in Installationsdateien mit integrierten Patch:

• 1069042 Kleaner-Dateien werden in unbeaufsichtigter Installation nicht kopiert

 

Testhinweise:

1. Installiere das Produkt

2. Führe ein Update von den offiziellen Updateservern durch und starte das Betriebssystem neu.

3. Aktiviere die Fehlerprotokollierung (Traces).

4. Führe ein Update von http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/tim1/ durch.

5. Starte das System neu.

6. Deaktiviere die Fehlerprotokollierung.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Seit rund 24h auf meinem Produktivgerät im Test und bisher keine der aufgeführten, meinerseits getesteten Fehler aufgetaucht. Patch A sieht soweit gut aus.

 

LG Uwe

Share this post


Link to post

Von meinem Testrechner kann ich das gleiche vermelden.

P.S.

Muss/soll anschl. wieder auf den normalen Update-Server umgestellt werden ?

Share this post


Link to post

Es handelt sich um den ersten Patch für MR2, weswegen es bei der Rückkehr zu den offiziellen Update-Servern vor der Veröffentlichung keine Konflikte geben sollte. Allerdings könnte es sein, dass der Patch noch einmal aktualisiert wird.

 

Danke für die bisherigen Rückmeldungen.

Share this post


Link to post

Bei mir hatte die Rückkehr auf die normalen Server nicht geklappt und hatte KIS 15.0.2.361 einfach erneut aufgesetzt.

 

LG Uwe

Share this post


Link to post

Eine Neuinstallation ist jederzeit möglich (und im Prinzip die sauberste Methode). Aber die Rückkehr zu den offiziellen Servern hat bei mir problemlos funktioniert.

Share this post


Link to post

Ja... eine Rückkehr auf die offiziellen Server funktioniert normalerweise. Wird dann wahrscheinlich daran liegen, dass ich den Kaspersky Updater Starter zwischendurch ausprobiert hatte.

Share this post


Link to post

Ich verwende das Tool normalerweise nicht, aber eigentlich sollte es damit auch funktionieren.

Share this post


Link to post

Hatte gestern erneut getestet, von der Beta-Updatequelle (Patch A) auf die normale zurück zu kehren (ohne etwaiges Tool). Hat nicht geklappt. Hatte also KIS erneut aufgesetzt. Auch nicht tragisch.

 

Aber etwas dringenderes. Firefox 37.0 ab Beta 2 gibt es nun auch als 64Bit-Version (besitzt neue Gecko-Engine 37 im Release 2.2 -> sehr spürbarer Geschwindigkeitszuwachs beim Javascripting). Habe das Build 2 jedoch noch in der 32Bit-Version installiert. Hat jemand Erfahrungen, wie es mit den Erweiterungen und Plugins da aussieht? Muss erst noch ein Systembackup durchführen, dann werde ich FF 37.0 Beta 2 (x64) mal installieren und sehen, wie sich das Ganze auch umfänglich verhält. OMTC läuft in FF 37.0 (Beta) nun hervorragend. Auch bereits Beta 1 lief absolut stabil (hatte diese seit Beginn am Testen ohne jeden Crash) und dies 24h/7d.

Edited by Helios

Share this post


Link to post

Ich denke für Tests der 64-Bit-Versionen von Firefox ist es noch zu früh. Mozilla hat zwar mit der Erstellung von 64-Bit-Version begonnen. Voraussichtlich werden diese aber erst ab Firefox 38 offiziell angeboten (Veröffentlichung ist für Mai geplant).

Share this post


Link to post

Danke für die Info, Jan. Sind ja nicht primär die Kaspersky-Plugins (nicht dermassen relevant, da ja sowieso geschützt). Beispielsweise, ist FF 37.0 x64 (Beta) installiert und will man anschliessend Adobe Reader 11.0.10 nachträglich installieren, bricht diese mit einer Fehlermeldung ab.

 

Aber wird sicherlich in nächster Zeit angepasst.

 

 

LG Uwe

Share this post


Link to post

Es gibt derzeit Probleme mit der Test-Updatequelle weswegen die Installation des Patches möglicherweise fehlschlägt.

Share this post


Link to post

Der Test des Patch A ist laut englischem Forum wieder gegeben.

Share this post


Link to post

Bitte warte, bis das ein grünes Männchen bestätigt hat. Bis jetzt sieht es so aus, als ob sie die aktuellen Daten mit alten Daten, die funktionieren, ersetzt haben.

Edited by Jowi

Share this post


Link to post

Ja, da haste recht, Jowi. Natürlich alles unter Vorbehalt.

 

Wird hier im russichen Forum erwähnt.

Share this post


Link to post

Ein erfolgreiches Update habe ich seit heute abend auch auf 2 PCs von mir - aber 1. zeigt er mir in schönem Orange an, dass dieses Update veraltet ist und kein neueres vorhanden ist und 2. man somit nicht weiss, was alles von patch "a" darin enthalten ist. Da steckt mir zuviel Ungereimtheit darin.

Share this post


Link to post

Geht mir ebenso. Dann wirklich besser warten, bis sich jemand vom KL-Team mit klaren Informationen äussert. Alles andere wäre ja dann absehbare Zeitverschwendung.

Share this post


Link to post

Mittlerweile wurde bestätigt, dass die Probleme mit der Updatequelle gelöst sind und der Test des Patches fortgesetzt werden kann.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Gibt es Neuigkeiten, wann der Patch A veröffentlicht wird. Bugs konnte ich auf meinem System seit geraumer Zeit keine mehr finden respektive nachvollziehen.

 

 

Share this post


Link to post

Es gibt momentan keine Neuigkeiten. Ein Veröffentlichungstermin wurde nicht genannt.

Share this post


Link to post

Patch A ist ab sofort offiziell zu beziehen. Nach dem Update muss ein Neustart des Systems durchgeführt werden.

 

LG Uwe

Share this post


Link to post

Reicht es jetzt eigentlich wenn ich die updatequelle wieder auf die normale umstelle, oder sollte ich da doch lieber KIS neuinstall?

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.