Jump to content
Sign in to follow this  
martin.eichhorn

Zugriff auf Floppys

Recommended Posts

Hallo,

 

uns ist aufgefallen, dass Kaspersky des öfteren Probleme mit Disketten (1.4" Floppy) hat. Wir haben etliche normale Daten-Disks. Wenn man versucht auf das Floppy-Drive zuzugreifen, rattert Kaspersky die Diskette mehrere Minuten rauf und runter. Kopiervorgänge sind so gut wie gar nicht möglich. Sobald KAV deaktiviert wird, funktioniert alles problemlos. Die Disketten sind fehlerfrei. Merkwürdig ist nur, dass dies nicht alle Disketten betrifft.

 

Gibt es hier vielleicht irgendwo eine Einstellung, die wir übersehen haben? Ein generelles Deaktivieren für den Datei-AntiVirus auf den FDD möchten wir vermeiden.

 

[Kaspersky Versionsinfo]

Kaspersky Anti-Virus 6.0 for Windows Workstations (6.0.3.837)

Kaspersky Administrationsagent (6.0.1710)

Kaspersky Administration Kit (6.0.1710)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

da das Problem immer noch aktuell ist, haben wir weitere Tests mit unterschiedlichen Daten und Disketten durchgeführt.

 

Das Problem tritt ausschließlich auf, wenn der Schreibschutz auf der Diskette aktiviert ist (kleiner Schieber rechts oben).

 

Anmerkung: Bei den von uns eingesetzten Disketten handelt es sich um Aviation-Disks, wo der Schreibschutz nicht deaktiviert werden darf und sich auf den Schieber eine Art Plombe befindet.

 

Vielen Dank im Voraus.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.