Jump to content

Architekt

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

About Architekt

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

394 profile views
  1. Unser FS (Win2003) mit KAV 6.0.4.1212 hatte auch Probleme mit der Performance aber als ich den Selbstschutz deaktiviert habe, lief er wieder besser. Momentan lassen wir das so, bis bei Gelegenheit mal 6.0.4.1424 installiert wird.
  2. Welche Firewall meinst du? Die von Windows?
  3. Mobile User nutzen manchmal UMTS+VPN+Citrix um eine Desktop-Session zu starten. Während dieser Session hat der Virenscanner keine Verbindung zum Internet da nur der Citrix-Server per VPN erreichbar ist. Wenn aber KAV WS 6.0.4 auf dem Notebook alle 2 Stunden bei KasperskyLab nach Updates suchen will, hängt sich die Citrix-Verbindung (auf Citrix ist WinServer2003 und KAV FEE 6.0.2 installiert) auf und ich kann sie nur abschießen. Danach muss ich noch VPN beenden, das KAV Update durchführen und erst dann kann ich für 2 Stunden wieder Citrix aufrufen. Dem User fehlt es allerdings am Know-How um diese Situation richtig zu lösen. Welche Möglichkeit würde es also geben, dass z.B. bei bestehendem VPN evtl. gar nicht nach Updates gesucht wird?
  4. Sieht so aus als ob es jetzt wieder passt.
  5. Vielleicht müssen die Anti-Phishing Updates beim Update-Task noch ausgewählt werden. Bei mir sind die normal auch nicht aktiv aber jetzt teste ich mal das Update mit ausgewähltem Anti-Phishing. Edit: Hat anscheinend nichts gebracht, bei mir sind die Meldungen noch da. MP3 hat zwar um 15.30 Updates gemacht aber noch keine Besserung und auf MP4 hab ich noch die Signaturen von 11 Uhr.
  6. Ich möchte das nur ungern zu den Ausnahmen nehmen, solange nicht 100%ig klar ist, ob es ein Fehlalarm ist oder nicht.
  7. Bei uns ist das selbe Problem. Das Öffnen des schädlichen HTTP-Objekts <http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js//show_ads>: gefunden: trojanisches Programm 'Trojan.JS.Redirector.ar'. Bei Seiten, die sonst ohne Fehlermeldung geöffnet haben, z.B. www.wetter.de oder www.notebookcheck.com Hab jetzt mal die Mitteilung per E-Mail abgeschaltet, weil inzwischen über 90 Mails aufgelaufen sind. Edit: Hatte jetzt auch einen PC dabei, der show_ads[1].js gelöscht hat (6.0 MP4).
  8. Ich teste mal verschiedene Einstellungen mit diesem Task. Kann es auch sein, dass der Client erst im mobilen Modus sein muss, damit sich der Zeitplan am Client ändert? Hatte den Client gerade in der Domäne und der Startmodus war (noch) auf "manuell".
  9. Dazu muss ich aber erst eine Update-Aufgabe am Client anlegen, oder? Bisher habe ich 2 Update-Tasks, den Task, der die Updates auf den AdminServer holt und den Task, der die Updates nach eintreffen der Updates auf dem AdminServer an alle Clients verteilt. Die Clients haben nach der Installation keinen eigene Update-Aufgabe.
  10. Guten Morgen. Wir haben Notebooks, die überwiegend (manchmal trotzdem in Domäne) nur per WLAN ins Internet gehen. Dessen KAV 6 MP4 soll natürlich auch geupdated werden und es ist bei Update auch der Startmodus "automatisch" angegeben aber wie kann ich hier genau festlegen in welchem Rhythmus er das machen soll? Ausserdem sind z.B. die Programm-Module nicht für Update ausgewählt, was ich aber gerne aktivieren würde, jedoch ist der Punkt grau. In den Gruppenrichtlinien gibt es allerdings keinen Punkt "Update" mehr (wie z.B. bei MP3), mit dem ich die Einstellungen sperren oder freigeben könnte. Wie kann ich also diese Einstellungen ändern?
  11. Kann man eigentlich den Update-Task warten lassen, bis der Scan fertig ist? Oft kommt der auch noch dazu und dann geht erst recht nichts mehr. Während des Scans kann aber wirklich nicht mehr arbeiten, wenn man noch einen SingleCore Rechner hat. Eigentlich müsste der Virenscan bei anderer Arbeit soweit in den Hintergrund rücken, dass es zumindest zu keinen extremen Hängern kommt. Und es kam auch schon vor, dass einige XP-PCs nach dem Virenscan vom Bildschirmschoner nicht mehr zum Desktop kamen, die musste ich dann ausschalten.
  12. Inzwischen scanne ich bei SincleCore Rechnern nur Dateien nach Format und nur neue und veränderte Dateien. Bei DualCore habe ich Dateien nach Format aber Alle eingestellt.
  13. Bekomme die Meldung auch recht oft. Bisher vor allem wegen outlook.exe und crss.exe. Was genau ist der Selbstschutz? Schützt der allgemein die Registry oder nur den Virenscanner?
  14. Kurze Frage. In der Version 6 MP4 gibt es in den Richtlinien keinen Punkt mehr für Virensuche und Update. Kann mir dadurch der Benutzer irgendwelche Einstellungen bei der regelmäßigen Virensuche oder bei der Updateverteilung verändern, da diese Einstellungen für den Benutzer zugänglich sind? Oder ist das nur Client-seitig und hat keinen Einfluss auf die automatischen Tasks im AdminKit?
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.