Jump to content
Sign in to follow this  
Rene-gad

Welche Datenbanken habe ich?

Recommended Posts

Ich verhalte mich umweltbewusst und schalte den PC abends immer aus :)

Ich versetze den PC wenn ich ihn nicht benötige in den Ruhezustand. Verbraucht auch keinen Strom und nach dem Einschalten kann ich sofort weiterarbeiten, alle Dokumente können geöffnet bleiben.

Angeblich verbraucht der PC beim richtigen Hochfahren die meiste Energie, ob das wirklich so ist hab ich allerdings nicht überprüft.

Ich hoffe, dass dieses Phänomen nach Installation der CF2 behoben ist.

Ich kann es auf anderen Rechnern nicht reproduzieren. Der PC meiner Kinder ist fast das gleiche Modell wie meiner, läuft auch mit XP, wurde auch von mir eingerichtet und dort wird die Anzeige im Tray sofort nach einem update aktualisiert.

OT

Schade, dass ich kein japanisch kann, sonst würde ich die CF2 gleich mal ausprobieren. Mich wundert ja, dass es nicht zuerst in russisch zur Verfügung steht, oder wird KIS jetzt in Japan hergestellt?

Wenn mit der CF2 der Fehler noch auftritt melde ich mich wieder.

Edited by krümel

Share this post


Link to post

Neue Versionen werden veröffentlicht, wenn die Vorbereitungen des Marketings und der jeweiligen regionalen Niederlassungen abgeschlossen sind. Die eigentliche Entwicklung des Critical Fix 2 ist bereits abgeschlossen.

Share this post


Link to post

BTT: Die Frage scheint sich mit der Installation von CF2 erledigt.

 

Ich versetze den PC wenn ich ihn nicht benötige in den Ruhezustand. Verbraucht auch keinen Strom...

Aha, und die Erde ist eine Scheibe :b_lol1: Keinen Strom verbraucht nur der Rechner, der von der Steckdose getrennt ist - durch Herausziehen des Steckers oder durch eine Schaltleiste mit einem Schalter. Auch der abgeschaltete (sprich heruntergefahrene) PC verbraucht Strom, man darf dies durch Verwendung eines Stromverbrauchmessgeräts feststellen.

Edited by Rene-gad

Share this post


Link to post

Danke für die Rückmeldung ReneGad.

__

 

Ja auch im Ruhezusatnd wird Strom verbraucht - aber extrem wenig im Vergleich zum StandBye. Aber es soll jeder den Modus nutzen den er braucht :) Ich brauche den Ruhezustand da meine PCs so zeitgesteuert starten und bestimmte Aufgaben erledigen, auf Befehle aus der Ferne warten etc.

 

Share this post


Link to post

OT

Aha, und die Erde ist eine Scheibe :b_lol1: Keinen Strom verbraucht nur der Rechner, der von der Steckdose getrennt ist - durch Herausziehen des Steckers oder durch eine Schaltleiste mit einem Schalter. Auch der abgeschaltete (sprich heruntergefahrene) PC verbraucht Strom, man darf dies durch Verwendung eines Stromverbrauchmessgeräts feststellen.

Und am Ende der Scheibe fällt man herunter... :b_lol1:

Egal ob der PC heruntergefahren wurde oder in den Ruhezustand versetzt wird kann der Strom mit Hilfe eines Schalters an der Steckdose komplett abgeschaltet werden (Verbrauch = 0W).

Im Standby-Modus wird natürlich immer Strom verbraucht.

Ich habe auch schon eine Master/Slave Steckdose verwendet und festgestellt, dass alleine diese Steckdose soviel Strom verbraucht, dass es effizienter ist den PC am Stromnetz zu lassen. Ich bin dann wieder auf eine Steckdosenleiste mit Schalter umgestiegen.

Ganz OT

Alle schimpfen über die Geräte die sich nur in Standby schalten lassen (TV, Radio...), ich habe mal nachgemessen und festgestellt, dass fast alle Geräte immer Strom verbrauchen. z.B. Waschmaschine 8W, Wäschetrockner 6W, Spülmaschine 7W, Touch-Lampe 5-7 W, komplette Stereoanlage 14W

Als Vergleich dazu ein paar typische Standby-Geräte: Radiogerät 4W, TV 2W DVD-Spieler 1W

scheinbar verbrauchen die Standby-Geräte weniger Strom wie die Geräte die man "richtig" ausschalten kann :dash1:

Mein Fazit ich schalte die meisten Geräte komplett stromlos wenn ich sie (für längere Zeit) nicht benutze. Außer meinen Radiowecker der hängt immer am Strom, damit er mich am nächsten Morgen pünktlich weckt :angry: . Ich kann meinem Chef schlecht erklären, dass ich zu spät komme weil ich Strom spare.

Also glaub mir wenn ich schreibe mein PC verbraucht keinen Strom, verbraucht er auch keinen Strom.

Wenn ich den PC natürlich zeitgesteuert wieder "aufwachen" lasse, darf ich ihn natürlich nicht vom Stromnetz trennen und er verbraucht dann 4W, was deutlich weniger als eingeschaltet ist.

 

Ich hoffe es war nicht zu sehr OT, aber ich mag es nicht, wenn man meint, ich weiß nicht worüber ich spreche.

 

 

Share this post


Link to post

Zur Abrundung der Off-Topic-Beiträge noch dies:

Neue Geräte dürfen seit 1.1.2010 im EU-Raum nur verkauft werden, wenn ihre Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb 1 Watt nicht überschreitet.

Share this post


Link to post

Seit der Installation von KIS 11.02.556 wird die Anzeige im Tray sofort aktualisiert.

 

 

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.