Jump to content
vmuecke

Freischalten von Forumaccounts - keine Mails

Recommended Posts

Hallo, ich hatte mein Passwort für dieses Forum vergessen und wollte es freischalten lassen. Leider ist das Freischaltungsmail nicht angekommen - auch nicht bei mehreren Versuchen. Nein: Sie sind auch nicht im Spam-Ordner gelandet. Eine Neuanlage eines Account (mit anderer Mailadresse) klappte ebenfalls nicht, da die Aktivierungsmail nicht ankommen.

Ist das ein generelles Problem? Zum Glück ist mir dann doch noch das alte Passwort eingefallen....

Share this post


Link to post

Nachtrag: Es werden auch keine Benachrichtigungsmails verschickt, wenn neue Antworten auf einen Beitrag vorliegen (Track this topic, immediately...).

Share this post


Link to post

Prüfe bitte folgende Einträge in "Mein Profil":

 

Kontrollzentrum > Einstellungen:

Forum-Einstellungen: Ist die Zeitzone zutreffend? Für Westeuropa ist GMT+1 zutreffend.

E-Mail ändern: Stimmt die gespeicherte E-Mail-Adresse?

 

Share this post


Link to post

E-Mail-Adresse und Zeitzone sind korrekt. Interessanterweise klappt auch die Neuregistrierung nicht, weil die E-Mail-Bestätigung ausbleibt.

 

Die E-Mail-Benachrichtigung hatte früher immer geklappt. Ob GMX die herausfiltern?

Edited by vmuecke

Share this post


Link to post

vmuecke,

Du bist nicht der Einzige mit dem "mysteriösen" Mail-Problem. Einige andere haben diesbezüglich auch schon nachgefragt. Bei mir funktioniert das seit Wochen nicht mit den Benachrichtigung-E-Mails, obwohl nichts bei meinen Benutzer-Einstellungen geändert wurde. Alle "Reparatur-Versuche" haben nichts genutzt und mittlerweile habe ich auch aufgegeben. Die Forums-Software ist schon etwas älter und zeigt von Zeit zu Zeit immer wieder einige Macken.

Share this post


Link to post
vmuecke,

Du bist nicht der Einzige mit dem "mysteriösen" Mail-Problem. Einige andere haben diesbezüglich auch schon nachgefragt. Bei mir funktioniert das seit Wochen nicht mit den Benachrichtigung-E-Mails, obwohl nichts bei meinen Benutzer-Einstellungen geändert wurde. Alle "Reparatur-Versuche" haben nichts genutzt und mittlerweile habe ich auch aufgegeben. Die Forums-Software ist schon etwas älter und zeigt von Zeit zu Zeit immer wieder einige Macken.

 

Ärgerlich ist es für diejenigen, die ihr Passwort vergessen haben oder sich neu registieren wollen. Die haben dann keine Chancen im Forum mitzuwirken.

Share this post


Link to post

Anscheinend betrifft das Problem unter anderem Mail-Adressen bei GMX. Hat es früher mit solchen Adressen funktioniert und ließe sich das gegebenenfalls zeitlich eingrenzen?

Share this post


Link to post
Anscheinend betrifft das Problem unter anderem Mail-Adressen bei GMX. Hat es früher mit solchen Adressen funktioniert und ließe sich das gegebenenfalls zeitlich eingrenzen?

Wenn es nur das wäre ... auch der ganze Prozess mit E-Mail-Adress-Änderung ist kaputt. Damit ich diese Antwort schreiben kann habe ich mich komplett neu registrieren "dürfen", weil die "Re-Aktivierung" meines eigentlichen Accounts im Status "Validating" hängen bleibt.

 

Aber der Reihe nach:

Forums-E-Mails kommen bei mir auf meiner @gmx.net nicht an. Das erste Mal ist mir das Problem am 18.12.2014 aufgefallen, aber da habe ich mir noch nichts dabei gedacht. Irgendwann Ende letzten Jahres habe ich dann die Empfehlung mit dem erneuten Eingeben der E-Mail-Adresse versucht durchzuführen, aber das hat auch nichts gebracht. Nach mehreren Versuchen hatte ich aufgegeben.

 

Wegen JanRei's obiger Frage wollte ich das jetzt noch mal verifizieren und das Desaster wurde perfekt. Keine E-Mails erhalte ich auf @gmx.net oder @online.de; @gmail.com und @live.com ist okay.

 

Will ich nun den E-Mail-Adress-Änderungsprozess bei der @gmail.com abschließen, in dem ich in der Forum-Mail auf den entsprechenden Link (To activate your account, simply click on the following link:) klicke, dann bekomme ich die Meldung, dass ein Fehler aufgetreten ist.

post-546339-1424550935_thumb.jpg

 

Wenn ich mich jedoch vorher im Forum anmelde und mir erneut eine Bestätigungsmail senden lasse (siehe folgendes Bild), dann klappt es.post-546339-1424551617_thumb.jpg

 

Alles scheint okay. Daraufhin habe ich erneut meine hinterlegte E-Mail-Adresse auf meine @live.com geändert und das gleiche unschöne Prozedere folgt. Jetzt mag mich jedoch die Foren-Software überhaupt nicht mehr, weil ich zwar die erneute "Account-Aktivierung" durchführen kann und mir diese unmittelbar in einem Fenster auch positiv bestätigt wird, aber dann in meinem Profil weiterhin als "Validating" angezeigt wird.

post-546339-1424551808_thumb.jpg

 

Das hat zur Konsequenz, dass ich nicht mehr auf meine PNs zugreifen kann, weil im Account-Menü der Punkt "Bestätigung erneut senden" bleibt. Weiterhin kann ich auch direkt an andere Mitglieder keine PN schicken und auch keine Beiträge verfassen bzw antworten.

post-546339-1424551990_thumb.jpg

 

Das war es dann ... weitere Aktion: E-Mail an "forum[a]newforum.kaspersky-labs.com" mit kurzer Fehlerbeschreibung und Registrierung eines weiteren Benutzerkontos.

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Kurt,

 

wenn Du mir von Deinem Zweitaccount aus die neu eingetragene Mailadresse des Erstaccounts sendest, lasse ich mal nachsehen. Kann aber dauern - Wochenende.

Share this post


Link to post

Danke für die ausführliche Schilderung. Mich hatte vor allem interessiert, ob die Probleme mit dem Umzug des Forums (etwa am 10. Dezember) zusammenhängen könnten.

 

Allerdings dürften die Probleme bei der Änderung der Mail-Adresse hiervon unabhängig sein. Die Foren-Software erwartet, dass jede Änderung bestätigt wird und nicht nur die letzte Änderung. Ich hatte mal vor einiger Zeit das gleiche Problem. Normalerweise sollte sich dies mit Hilfe der Administratoren klären lassen, die den Account manuell bestätigen können.

Share this post


Link to post

Herzlichen Dank Schulte für Deine Mühe meinen Account wieder aus dem Wachkoma zu befördern.

 

... Die Foren-Software erwartet, dass jede Änderung bestätigt wird und nicht nur die letzte Änderung ...

Danke JanRei für den Hinweis. Damit ist klar, dass ich mit der Test-Änderung meiner Mail-Adresse von @gmx.net auf @online.de, welche ich ja nicht bestätigen konnte, die Foren-Software verärgert habe und die dafür meinen Account ins Wachkoma gelegt hat.

Besser wäre es sicherlich, wenn die Foren-Software nur die letzte E-Mail-Änderung bestätigt haben möchte. Denn, dass eine E-Mail aus diversen Gründen (z. B. zweimal "falsche" Mail-Eingabe, Postfach voll) nicht ankommt kann es immer mal geben.

Kann man dieses irgendwo als Fehler melden oder kümmert sich darum schon jemand?

 

Auf die schnelle habe ich jetzt auch noch folgende E-Mail-Domains erfolgreich geprüft: @icloud.com; @t-online.de.

@live.com und @gmail.com waren schon bei letzten Test in Ordnung. Bleiben somit aus meiner Sicht nur die beiden United Internet Domains @gmx.net und @online.de, welche keine E-Mails aus der Foren-Software bekommen.

Soll ich noch andere Domains aus dem Pool von United Internet testen?

Kümmert sich bereits jemand um die Klärung des Fehlers oder soll ich eine Fehlermeldung schreiben? Ich würde nämlich gerne wieder auf meine gmx-Adressen wechseln.

 

Share this post


Link to post

GMX hatte ich als problematisch gemeldet.

Rodion Nagornov wird sich der Sache (voraussichtlich) morgen annehmen.

Share this post


Link to post
GMX hatte ich als problematisch gemeldet.

Rodion Nagornov wird sich der Sache (voraussichtlich) morgen annehmen.

Danke Schulte, dann warten wir mal ... Wenn ich es nicht vergesse, starte ich am nächsten Wochenende noch mal einen Test.

 

Ganz in Ordnung ist der Forums-Mailserver auf jeden Fall nicht. Meine Fehlermeldung von vor 2 Tagen an forum[a]newforum.kaspersky-labs.com habe ich heute mit der Bemerkung "Unable to deliver message to the following recipients, due to being unable to connect successfully to the destination mail server." zurückbekommen.

 

Share this post


Link to post
Ganz in Ordnung ist der Forums-Mailserver auf jeden Fall nicht.

Dazu kann ich leider nichts sagen, nur weitergeben.

 

Die @online.de wird Rodion wohl nicht testen können. Soweit mir bakannt ist, muss man dafür 1&1-Kunde sein.

Meine Forenbenachrichtigungen liefen bis vor ca. einem Monat darüber aber problemlos. Den 1&1 eigenen Spamfilter hatte ich deaktiviert. (Bin dann auf meinen eigenen Mailserver umgezogen.)

Share this post


Link to post
Besser wäre es sicherlich, wenn die Foren-Software nur die letzte E-Mail-Änderung bestätigt haben möchte. Denn, dass eine E-Mail aus diversen Gründen (z. B. zweimal "falsche" Mail-Eingabe, Postfach voll) nicht ankommt kann es immer mal geben.

Kann man dieses irgendwo als Fehler melden oder kümmert sich darum schon jemand?

Ich hatte mal einen entsprechenden Fehlerbericht gefunden. Daher habe ich die Hoffnung, dass das Problem sich beim Umstieg auf eine neuere Forenversion von selbst erledigt.

Share this post


Link to post

Habe es eben noch mal getestet; dieses Mal mit meinem Clone. Eine Bestätigungsmail zu einer GMX-Adresse kommt immer noch nicht an. Jetzt darf mein Clone bis auf Weiteres hier nicht mehr am Forum aktiv teilnehmen.

 

Gibt es denn einen offiziellen Forums-Support an den ich mich wenden kann? Die angegebene Kontakt-Adresse forum[a]newforum.kaspersky-labs.com funktioniert ja leider auch nicht.

Share this post


Link to post

Hast Du mal mit GMX Kontakt aufgenommen?

 

Es ist deren Fehler, dass die Mail nicht zum Empfänger durchgereicht wird. War damals mit den Verlängerungscodes der CB-Version das Selbe.

Share this post


Link to post
Hast Du mal mit GMX Kontakt aufgenommen?

Nein, habe ich bisher nicht. Auf welcher Informationsbasis sollte ich dieses tun?

 

Mit allem was ich soweit weiß, kann GMX locker behaupten, sie hätten nie eine E-Mail von einem Kaspersky-Server empfangen. Und wenn ich mein einfaches, logisches Verständnis bemühe, spricht auch vieles dafür, dass der Fehler auf Seiten Kaspersky-Server liegt, denn bis vor einigen Wochen hat es ja funktioniert und die einzig mir bekannte Änderung ist, dass laut JanRei das Forum am 10.12.2014 umgezogen ist. Am 18.12.2014 hatte ich festgestellt, dass ich keine Bestätigungsmail mehr von irgendeinem Kaspersky-Server bekomme (wobei das u. U. auch ein anderes Problem sein könnte). Dazu kommt die Tatsache, dass die Forums-Kontakt-Mail-Adresse auch nicht funktioniert (geprüft von einer @live.com-Adresse und diversen Tools).

Ergo, klingt nach Kaspersky-Problem. Aber ich will auch keinen Fehler auf Seiten United Internet ausschließen, weil dort wird auch immer einiges mehr oder weniger professionell geschraubt.

 

Ich würde in dieser Sache gerne GMX oder auch 1&1 kontaktieren. Nur wäre dazu ein bisschen "technisches Futter" für meine Argumentation mit einem vermutlich überforderten Call-Center-Agenten sehr hilfreich. Woher bekomme ich diese (z. B. ein Sende-Protokoll)?

 

Falls bevorzugt kann ich auch gerne Rodion Nagornov via PN kontaktieren, wenn er der entsprechende Verantwortliche auf KL-Seite ist.

 

 

 

Share this post


Link to post

Für den Fall, dass Du keine Benachrichtigung darüber erhältst:

 

habe Dir eine PN gesendet.

Share this post


Link to post
Anscheinend betrifft das Problem unter anderem Mail-Adressen bei GMX. Hat es früher mit solchen Adressen funktioniert und ließe sich das gegebenenfalls zeitlich eingrenzen?

 

Hallo, JanRei,

 

das funktioniert nicht nur mit GMX nicht, sondern auch nicht mit Hotmail/WIN-Live-Mail/Outlook.

 

Man muß halt, wenn man etwas wissen will, immer mal wieder selbstständig reinschauen.

 

Ist zwar lästig aber z.Zt. wohl nicht zu ändern.

 

MvG

Rudolf

Share this post


Link to post

Ich kann dies Problem nur bestätigen. Meine letzte Benachrichtigung kam am 10.12.2014.

 

Dies bestätigt die Annahme von JanRei aus Beitrag 10.

Share this post


Link to post
... das funktioniert nicht nur mit GMX nicht, sondern auch nicht mit Hotmail/WIN-Live-Mail/Outlook.

Rudolf,

Deine Aussage ist etwas verwirrend und kann ich so nicht bestätigen. Win-Live-Mail ist keine E-Mail-Domain. Hotmail und Outlook gibt es dagegen schon als Mail-Domains mit diversen Länder-Kennungen. Sowohl die Bestätigungs-Mail (beim Adressen-Wechsel) als auch die üblichen Forum-Benachrichtigung-Mails kommen bei mir auf @live.com an.

 

Entsprechend der PN von Schulte, werde ich in den nächsten Tagen Kontakt zu Rodion Nagornov aufnehmen, damit er mir ein paar technische Details zu den versendeten GMX-E-Mails liefert und ein paar Konfigurations-Einstellungen bestätigt. Mit diesen Informationen hoffe ich dann jemanden technisch kompetenten bei United Internet zu finden, der dort die Problematik prüft.

Es könnte sein, dass der Postmaster bei United Internet (1&1, GMX, Web.de) diese Forum-E-Mails als Spam verwirft, weil er dem Absender nicht vertraut. Laut meiner einfachen E-Mail-Header-Prüfung ist der Forum-Mail-Server nicht "lupenrein" konfiguriert.

 

Wesentliche Neuigkeiten werde ich hier umgehend kommunizieren und auf jeden Fall Schulte über alle Details am Laufenden halten.

 

Share this post


Link to post

Das Problem mit Forum-Mails u. a. an GMX, 1&1 Mail-Adressen sollte ab sofort gelöst sein.

 

Rodion Nagornov (KL Moskau) hat sich gestern sofort der Thematik angenommen und nach einigen "Iterationen" gestern und heute sollten nun auch wieder Benachrichtungs-E-Mails zu PNs, Beitragsverfolgungen etc. ankommen. Das Problem wurde verursacht durch Konfigurationsfehler beim Umzug des User-Forums von Server A auf Server B. Damit ein solcher Umzug "nahtlos" mit Vorabtests funktionieren kann, wurde wie üblich für den Server B eine neue Subdomain "@newforum1.kaspersky-labs.com" eingerichtet. Leider wurden bei der Konfiguration dieser Subdomain und der erforderlichen Anpassung der Forum-PHP-Skripte ein paar Kleinigkeiten übersehen - Details will hoffentlich niemand wissen, denn diese könnten weh tun ;-)

Als Konsequenz dieser Konfigurationsproblematik hat der GMX/1&1 Postmaster alle E-Mails von @newforum1.kaspersky-labs.com geblockt. Eigentlich hätten das alle Mail-Server tun müssen, aber manche wie der von T-Online, Google, Microsoft schlampen hier etwas.

Aber egal, wie gesagt es sollte für die GMXler etc. wieder funktionieren (zumindest ich kann keinen Fehler mehr feststellen). Wenn es immer noch Probleme gibt, dann hoffe ich, dass sich die betroffenen hier bemerkbar machen.

 

Leider konnte Rodion noch nicht bestätigen, dass auch die neue Forum-Administrator-Adresse forum[-]newforum1.kaspersky-labs.com funktioniert. Ich hoffe dieses klärt sich in den nächsten Tagen.

 

Zu dem bereits von JanRei erwähnt Punkt bzgl. der manuellen Bestätigung einer neuen E-Mail-Adresse durch einen Forum-Moderator ist eventuell noch interessant, dass es hier 2 Varianten gibt:

Sollte es nicht möglich sein, über die Bestätigungs-E-Mail vom User-Forum die neue Mail-Adresse "freizuschalten", kann das ein entsprechend berechtigter Moderator manuell "bestätigen". Allerdings könnte es sein, dass dieses nicht ausreicht, um wieder am Leben in diesem Forum teilzunehmen. In diesem Fall kann der Forums-Administrator den entsprechenden Benutzer-Account zurücksetzen (sprich neues temporäres Passwort, alle Forums-Cookies gelöscht). Danach sollte der Benutzer-Account wieder korrekt funktionieren. Rodion hofft, dass in absehbarer Zeit eine neue, bessere Forums-Software eingesetzt werden kann. Ergo werden in der vorhandenen auch nicht mehr alle Probleme gefixt.

Share this post


Link to post

Vielen Dank für Deinen Einsatz, auch im Namen derer, die es nicht mitbekommen werden.

 

Die gewünschte 100%-Lösung gibt es eben auch bei Forensoftware nicht.

Share this post


Link to post
Leider konnte Rodion noch nicht bestätigen, dass auch die neue Forum-Administrator-Adresse forum[-]newforum1.kaspersky-labs.com funktioniert. ...

Meine letzte Testmail an obige Adresse habe ich heute mit folgenden Details wieder zurückbekommen:

 

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address
failed:

<forum [-] newforum1.kaspersky-labs.com>

Reason:
delivery retry timeout exceeded

Rodion habe ich noch mal per PN dazu informiert, betrachte ansonsten die Angelegenheit für mich erledigt. Nichtsdestotrotz ist es schon sehr erstaunlich, dass die KL IT nicht mal eine simple Mail-Adresse richtig konfigurieren können - vielleicht ist das aber auch Absicht. Egal, Thema erledigt, wichtigeres wartet.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.