DieAtomBombe

Seiten, Stichwörter erlauben oder blockieren - aber wie

3 posts in this topic

Hallo!

Mich interessiert diese Frage:

Seiten, Stichwörter erlauben oder blockieren - aber wie?

 

Da ich die Webseiten sowohl in den Internet Explorer Einstellungen

(Vertrauenswürdige Sites, Eingeschränkte Sites), als auch in den Browser Einstellungen

(Mozilla FireFox, Maxthon Browser, Opera Browser, Avant Browser) und KasperskyIS

(Anti-Banner, Popup-Blocker, Kindersicherung) eingebe, hätte ich gerne gewusst, WIE ich die

Webadressen (zum Beispiel http) und Stichwörter (z. B. vulgäre Ausdrücke) eingeben muss.

 

Im Klartext heißt das ( für KasperskyIS ):

Beispiel: Wenn ich die Webseite www_FirstLoad_de zu der SCHWARZEN Liste hinzufügen möchte,

soll ich so eingeben "http_:_//_www_FirstLoad_de" oder "www_firstLoad_de" oder "*FirstLoad*" ???

Wenn ich vor dem Stichwort ein * [stern] setze, genügt es, dass alle Webadressen, die dieses

Stichwort enthalten, geblockt werden; oder soll ich vor und nach dem Wort setzen??

 

Es ist so: Wenn ich ein Bild (http_www_HirnAmputiert_at/DerVerrueckteDoktor.jpg ... das ist

KEINE echte Webadresse!) von einer Webseite blockieren möchte und dieses in der

SCHWARZEN Liste (Anti-Banner) hinzufüge, wird das Bild NICHT geblockt; erst wenn ich

OHNE "http" eingebe, wird das Bild auf der Seite gelockt (aber NICHT die Hauptseite).

(Die Kindersicherung blockiert ja die GANZE Webseite)

 

Anderes Beispiel:

Ich will, dass alle Webadressen, die die Wörter (als Beispiele: Erotic, Casino, Lotto, Toto, Blackjack ...)

enthalten, sowohl vom Anti-Banner, als auch von der Kindersicherung, GEBLOCKT werden.

Dies gilt auch für ein bestimmtes Wort einer Webseite, wie FirstLoad.

 

Aber wie genau soll ich diese Stichwörter eingeben? Davor ein * oder davor UND danach ein * ?

Oder soll ich VOR dem Wort ein *. [stern und Punkt] setzen ?

 

P.S.:

Es klingt bestimmt verrückt, wie ich mit den Filterregeln vorgehe, aber wir sind nun mal im Internet!

Und hier bietet die Kaspersky Software viele Filter-Einstellungen

(weshalb ich mich anno August 2007 dafür entschied).

Und wenn ich so viele (und da sind bei mir WIRKLICH hunterte von Webadressen in meiner Sammlung!)

Seiten blockiere, wird die Internetgeschwindigkeit davon überhaupt NICHT beeinträchtigt.

 

Mein System:

Microsoft Windows XP Home Edition mit Service Pack 2 [wiederinstalliert vor einer Woche]

Kaspersky Internet Security 7.0.1.321 [wiederinstalliert vor einer Woche]

PhoenixLabs PeerGuardian 2.0 Beta 6b (09/18/2005).

 

Danke euch im Voraus!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo DieAtomBombe

 

Du hast viele Fragen in deinen Beitrag gepackt. Um sie zu beantworten, müsste man ziemlich ausholen - vielleicht hat darum noch niemand geantwortet.

 

Ich versuche, dir Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

 

Für Einträge in schwarze (und auch weisse) Listen aller Art gilt folgendes:

Das Zeichen * steht als Platzhalter für beliebig viele beliebige Zeichen. Wenn du also in der Kindersicherung bei der URL *firstload* einträgst, werden alle URL, welche die Zeichenfolge firstload enthalten, geblockt. Wenn du *.firstload* einträgst, wird firstload nur geblockt, wenn ein Punkt davor steht.

Das Zeichen ? steht als Platzhalter für genau ein beliebiges Zeichen. Wenn du bei der URL *????load* einträgst, werden auch URLs mit fastload oder freeload geblockt, nicht jedoch extremeload.

 

Die Platzhalter gelten sinngemäss auch für Anti-Banner und die schwarzen Wörter des Anti-Spam. Wenn du im entsprechenden Eingabefenster auf "Hilfe" klickst, erhältst du weitere Informationen.

 

Frage bitte gezielt zu einem bestimmten Beispiel, wenn du nicht klarkommst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du hast viele Fragen in deinen Beitrag gepackt. Um sie zu beantworten, müsste man

ziemlich ausholen - vielleicht hat darum noch niemand geantwortet.

Ja, da hast du recht. Ich wunderte mich auch, warum niemand sich hierzu geäußert hat.

Viele Fragen, aber die zum selben Ziel führen: Erlauben oder blockieren...

Ich glaube, ich habe das wohl etwas unübersichtlich formuliert. :rolleyes:

 

Das Zeichen * steht als Platzhalter für beliebig viele beliebige Zeichen.

 

Wenn du *firstload* einträgst, werden alle URL, welche die Zeichenfolge firstload enthalten, geblockt.

Wenn du *.firstload* einträgst, wird firstload nur geblockt, wenn ein Punkt davor steht.

 

Das Zeichen ? steht als Platzhalter für genau ein beliebiges Zeichen. bei der URL *????load*

einträgst, werden auch URLs mit fastload oder freeload geblockt, nicht jedoch extremeload.

Danke dir, dass du dir die Mühe gemacht hast und es hier verständlich erklärt hast!

Für mich ist es ein bisschen wirr, aber ich glaube, ich habe es verstanden, was du meinst.

Dann werde ich (als Beispiel) die Stichwörter so eingeben: *firstload* / *erotic* und so weiter.

Dass mit dem Fragezeichen [?] ist mir etwas kompliziert, aber das werde ich auch noch lernen.

 

Da ich dieses Thema interessant finde, möchte ich es 'offen lassen' und

mich mit den Filterregeln, mit eurer Hilfe, vertraut machen.

Ach so, bevor ich vergesse: In der "Hilfe" der Kaspersky Software habe ich schon nachgeschaut.

Aber ich finde, im Forum kann man seine Probleme besser erläutern und bekommt

von anderen Mitgliedern Hilfestellungen, als mit einem "Roboter" zu reden, der mich nicht 'versteht'! ;)

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Edited by DieAtomBombe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now