sit

Members
  • Content count

    227
  • Joined

  • Last visited

About sit

  • Rank
    Cadet

Contact Methods

  • E-mail
    0
  1. Hallo, ich habe noch eine ältere Version (von 2015 oder 2016/17 ???) von KIS auf meinen PCs und finde diese Versionsbezeichnung nicht. Installiert ist 17.0.0.61(e) ... noch 450 Tage gültig. Ist das schon KIS 2017, muss (bzw.) kann ich diese Version kostenlos erneuern? Danke VG sit
  2. Habe Antwort vom Support erhalten: Versuchen Sie das App zu deinstalieren und dann erneut von dem My Kaspersky Konto herunterzuladen und zu installieren. Eine Anleitung, wie Sie die ältere Version deinstallieren, finden Sie unter http://support.kaspersky.com/de/10196 . ... Programm vom Handy entfernt, Handy dann wieder entsperrt (Diebstahlschutz) und das Programm von der Kaspersky-Seite (App)wieder installiert und Diebstahlschutz wieder ein geschalten. Seitdem keine Probleme mehr VG sit
  3. Hallo Jowi, habe das Problem eben dem Support mitgeteilt. Nach Erhalt einer Antwort, poste ich das Ergebnis. VG (wenn ich auf My Kaspersky nachschaue: dann sehe ich wohl die 3er-Lizenz, aber das letzte Verbindungsdatum des betreffenden Gerätes liegt zurück in der Vergangenheit) Ich weiß nicht, wie ich das aktualisiere (die Lizenz ist aber für alle 3 Geräte gültig).
  4. Hallo, die gleiche Problem - Meldung habe ich seit einigen Wochen auch (erst nach irgendeinem Update, früher funktionierte alles). Ich nutze das S4 und habe alle Premiumdienste aktiviert. Bei meinem Tablet und meiner Frau ihrem Note4 gibt es keine Meldung. Das Verbinden mit dem Kaspersky-Account bringt auch nichts. Was bei mir eine vorübergehende Lösung bringt: WLAN kurz AUS und wieder Ein. Problem besteht aber dann weiter, wenn mein Handy unterwegs aus war und sich mit Mobilfunk wieder einloggt ... dann bleibt die Meldung (bist ich zuhause Wlan ein / Aus schalte. Scheinbar kann da keiner helfen VG
  5. Feedback: nach bisher 1 Woche keine Probleme mehr gehabt, alles o.k. Danke und VG sit
  6. Danke, Mail kann man im Account ändern, habe ich aber vorab belassen ... nur das PW geändert und KIS neu installiert. Bis eben gab es noch keine Probleme ... warten wir es mal ab. Schönen Sonntag VG
  7. Danke für Antwort, Account PW geändert + KIS deinstalliert / neu installiert. Nun bin ich gespannt, ob es geholfen hat. - Was mit der Änderung der Zugangsdaten gemeint war, habe ich nicht verstanden??? VG
  8. Hallo, der Support hat sehr schnell geantwortet. Über AIDA64 habe ich dann meinen Daten des Handys gepostet. Antwort: ... kann die Funktion "Diebstahlschutz" sein. Diebstahlschutz hat Smartphone geblockt. SIM-Karte konnte vom Smartphone nicht gefunden bzw. gelesen werden, da die SIM entweder nicht eingefügt war oder beschädigt ist. Leider besteht mein Problem weiter. Ab und zu: "Handy wurde gesperrt, Bitte geben sie da Handy dem Besitzer wieder". Auf die Aussage vom Support .. habe ich mal während des Betriebes die SIM entfernt und wieder eingesetzt. Da kommt keine Meldung. Jetzt habe ich eben mal als nächsten Versuch den CleanMaster deinstalliert. Kann mir jemand einen Rat geben, was der Fehler sonst noch sein könnte? Versucht da jemand auf mein Handy zuzugreifen? Ich getrau mir auch nicht, die SIM-Sperre auszuschalten. Danke VG
  9. Danke für die schnelle Antwort ... ich frage mal beim Support nach ... und melde mich dann wieder VG
  10. Hallo, heute Morgen hat mein S4 auf einmal in der Tasche einen Ton abgeben ... es stand da: "Handy wurde gesperrt, Bitte geben sie da Handy dem Besitzer wieder" (oder so ähnlich). Die Meldung und das Sperren kamen grundlos. Jetzt eben zuhause habe ich das Handy wieder mit dem Passwort entsperrt (hatte es natürlich unterwegs nicht gewusst, obwohl ich das Handy dringend benötigt hätte). Wie kam das zustande? Weiß jemand eine Erklärung? Danke und viele Grüße sit
  11. Hallo, ich habe auf meinem Handy Galaxy S4 (KIS 11.10.4.1759) auf meinem Tablet Tab 10.1 (KIS 11.10.4.1759) und dem Handy meiner Frau Galaxy Note4 (KIS 11.9.4.1342) als Vollversion (3-Platz-Version) laufen. Da die Lizenz nun gleich abgelaufen ist, habe ich im Kaspersky Onlineshop (in meinem Account) diese 3er-Version verlängert/bezahlt. 1. Was muss ich jetzt tun 1.1 ? die Seriennummer im jeweiligen mobilen Gerät eintragen (also in allen 3 Geräten) ... ist das ausreichend, wird das im jeweiligem Account erkannt? 1.2 ? oder in meinem Account + meiner Frau ihrem Account die erhaltene Seriennummer unter Aktivierungscode hinzufügen 2. in meinem Account habe ich meine 2 Geräte meiner Frau ihr Handy ist in ihrem eigenen Account 2.1 ? wie muss ich das nun handhaben, spielen die beiden unterschiedlichen Accounts eine Rolle? 2.2 ? was wird mit den jeweils aktivierten Diebstahlschutzes, bleibt es alles so bestehen (falls ich die Seriennummern nur in den Androidgeräten eingebe?) 3. es sind ja jeweils unterschiedliche Versionen installiert. Sind diese aktuell? Wo sehe ich das? Sind diese Versionen gerätespezifisch? 3.1 ? wenn nicht, wie aktualisiert man diese auf den Handys (habe bisher alle angebotenen Aktualisierungen von KIS über den Playstore getätigt, warum sind es dann trotzdem unterschiedliche Versionen?) 3.2 ? gibt es dann Probleme mit dem Diebstahlschutz, falls man die Version erneuern muss? Für detaillierte Infos zu den verschiedenen Fragen bin ich dankbar. (Ich finde, es ist von Kaspersky sehr undeutlich erklärt, wie man vorgehen muss) Vielen Dank VG sit
  12. Vielen Dank für die Antworten und Ausführungen, ich habe nun die 32bit-Version von der Herstellerseite installiert und KIS meckert jetzt auch nicht mehr LG sit
  13. auf der Seite von videolan.org ---- gibt es scheinbar nur die 32bit-Version und nach der Installation, wurde ich gefragt, ob ich den Internetzugriff gestatte (wegen Metadaten wohl) ... das habe ich verneint - kann man später auch unter Einstellungen anhaken VG
  14. ... das ist aber der 32bit-vlc tut das was zur Sache (ich habe 64bit-System)??? Muss ich den Zugriff aufs Internet erlauben (wird abgefragt) - Ich dachte CHIP ist seriös? VG
  15. ... als gefährliches Programm ein, welches von Angreifern genutzt werden kann, um den Computer oder Benutzerdaten zu beschädigen es steht u.a. im Bericht: Datei: ... Chip-Installer.exe//script.au3 Objektname: ... not-a-Virus:Downloder.Win32.Agent.efh --- jetzt: Datei wurde desinfiziert