Jump to content
Sign in to follow this  
splinterstan

Verdacht auf Virus

Recommended Posts

Hey liebe Kaspersky-Fans,

 

ich brauche wiedermal eure Hilfe!

 

Ich habe den Verdacht, dass ich irgendeinen bösen Virus auf dem Computer habe!

 

Zur aller erst möchte ich versichern, dass ich immer von Kaspersky Geschützt war.

 

Ich habe gemerkt, dass des öfteren wenn ich mein Laptop (Win 8.1) herunterfahre dieser herunterfährt, einige Sekunden ausgeschaltet bleibt und dann wieder hochfährt.

Am Anfang dachte ich, ich hätte mich die ganzen male (vielleicht 20) nur verklickt und statt "Herunterfahren" auf "Neu Starten" gedrückt habe. Aber dann habe ich extrem aufgepasst und gesehen,

dass ich immer richtig geklickt habe. Außerdem steht da auch, dass der Computer runterfährt, beim Neustart würde stehten, dass er neustarte.

Ich habe dann auch geguckt, ob mein Laptop auch durch andere Tasten angeht und ich das Hochfahren vielleicht ausversehen druch einen Mausklich/-bewegung oder Tastatur auslöse, aber auch da gibt es keine Möglichkeit außer den Einschalteknopf. Und den habe ich sicherlich nicht gedrückt.

Außerdem Funktioniert meine "Sicherer Zahlungsverkehr" Abb nicht, weder in Chrome noch in Firefox. Ich habe Kaspersky Total Security 15.0.1.415(b ).

 

Ich hatte da auch einen etwas paranoideren Gedanken gehabt, da ich mich auf Facebook manchmal negativ über den außenpolitischen Führungsstill der deutschen Regierung geäußert habe man mir einen Bundestrojaner oder sowas angehängt hat, welcher meinen PC startet und irgendwelche Datein übemittelt. Hört sich sicherlich überzogen und verrückt an, aber ich weiß auch nicht was ich tun soll, schließlich findet Kaspersky nichts!

 

 

Bin gespannt auf eure Meinung und mögliche Lösungsvorschläge!

 

Danke!

Share this post


Link to post

ps: leider funktioniert das Programm "Detekt" welches solche Regierungsviren offenlegt nicht unter Windows 8.1, daher kann ich es nicht ausschließen.

Share this post


Link to post

Hi splinterstan,

 

der Einsatz nur eines "Bundestrojaners" kostet angeblich eine mittlere sechsstellige Summe. Ich denke nicht, dass Deine Kritik das dem Staat wert ist. Es soll ja noch zwei oder drei andere Unzufriedene geben...

 

Wenn Deine Beschreibung "Ausgeschaltet->kurz aus->Wiedereinschalten" zutrifft, würde mich die Netzwerkverbindung interessieren. Hast Du ein (W)Lan? Versendet dort evtl. ein Gerät WoL (Wake on Lan) Befehle?

 

Malware möchte ich nahezu ausschliessen, diese möchte ja unauffällig im Hintergrund arbeiten (und wenn der Rechner "kurz" aus ist, kann sie auch nicht mehr aktiv für einen Neustart sorgen).

 

Kannst Du das Problem mit vor dem Herunterfahren deaktivierter Netzwerkverbindung reproduzieren?

 

Zur weiteren Ursachenforschung wäre ein Überblick über das System hilfreich.

Kannst Du bitte das "Sammeln und Untersuchen der Systeminformationen" durchführen? Damit könnten wir das Frage-Antwort-Spiel verkürzen.

Share this post


Link to post

Lieber Astor27 und lieber Schulte,

 

vielen Dank für eure schnellen Beiträge, ihr seid super!

 

Ich habe nun alles gescant und kann folgendes verschicken:

GetSystemInfo: http://www.getsysteminfo.com/read.php?file...6ddfdd38fd2d900

 

Der Malwarebytes-Scan läuft noch, ich werde das Ergebnis auch noch posten. Wie ich sehe frühstens in 1h. Der Scan ist etwas langsam.

 

@Schulte,

zu deiner Frage von vorhin, ob ich das Problem mit deaktivierter Netzwerkverbindung reproduzieren kann muss ich noch testen. Dieser ungewollte Neustart passiert nicht jedesmal, jedoch jedesmal wenn es passiert trenne ich die Netzwerkverbindung und schalte den Laptop wieder aus und welcher dann auch ausgeschaltet bleibt. Ich habe mein WLAN und mein Bluetooth immer deaktiviert und keine Geräte die überhaupt damit interagieren könnten.

 

Ich wollte noch nebenbei erwähnen, dass ich gestern noch Hamachi installiert habe, jedoch ist Hamachi sicherlich nicht die Ursache für mein Problem, da dieses schon seit mehreren Monaten besteht.

 

Vielen Dank für eure Hilfe und eure Ideen

MfG

 

ps: igrendwelche Ideen zum "Sicheren Zahlungsverkehr"?

 

EDIT: Das mit "Sicheren Zahlungsverkehr" habe ich halbwegs gelöst... ich habe mit dem Firefox's "Add-on Compatibility Reporter 2.0.4" die inkompatibilität gemeldet und dann funktionierte scheinbar das Programm wieder.

 

EDIT: Der Malwarebyte Scan ist beendet 330 Tausend Objecte wurden gescant davon 0 Infected.

 

Edited by splinterstan

Share this post


Link to post
Hallo splinterstan

Da Malwarebytes nicht gefunden hat , hat @Schulte mit seiner Vermutung Recht ( Malware möchte ich nahezu ausschliessen, diese möchte ja unauffällig im Hintergrund arbeiten und wenn der Rechner "kurz" aus ist, kann sie auch nicht mehr aktiv für einen Neustart sorgen).

Er wird sich dann sicher nach der Auswertung vom GetSystemInfo bei dir melden.

mfg

Vielen Dank Astor27!

Kann ich dir noch eben eine Frage stellen? Warum war es nötig ausgerechnet mit diesem Programm zu testen? Ist etwas besser als Kaspersky bzw. besser im finden von Viren?

Hat mich halt interessiert. Danke nochmals für deine Hilfe!

 

MfG

Share this post


Link to post
Ich wollte noch nebenbei erwähnen, dass ich gestern noch Hamachi installiert habe, jedoch ist Hamachi sicherlich nicht die Ursache für mein Problem, da dieses schon seit mehreren Monaten besteht.

Hi splinterstan,

 

wenn das Problem seit Monaten besteht, können wir zumindest einen Zusammenhang mit der KTS (und Hamachi) ausschliessen.

Das Log zeigt mir bei schneller Durchsicht keine Auffälligkeiten. Ich habe gerade keine Idee und hoffe, dass evtl. ein Win8-User weiterhelfen kann.

Share this post


Link to post

Hey Leute, neue Entwicklung mit meinem Virusproblem:

 

Als Anhang schicke ich euch das Problem was mir heute passiert ist.

Kaspersky läuft, aber Win8 sagt, dass es nicht geschütz sei da weder Kaspersky noch der normale Defender aktiv sind.

Bitte guckt euch den Anhang an!

post-529527-1419086837_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.