Jump to content
JanRei

KIS 2011 TR + RC - Version 11.0.0.232 (inkl. DE)

Recommended Posts

Es ist stark anzunehmen. Dennoch, da unsere Glaskugeln derzeit gen Südafrika gerichtet sind können wir es nicht sagen.

 

[/color]

 

Ja gut das ist ja nach den Vorrunden Spielen vorbei :rolleyes:

Share this post


Link to post
Vielleicht solltest Du auch noch etwas anderes bedenken: Wenn ich Dich in einem meiner Netzwerke mit einem selbstgebastelten Installer antreffen würde, hättest Du danach seeeehr viel Zeit.

 

Ja, das kann ich verstehen. Aber Du kannst mir glauben, das 1. die Firma meines Vaters nen guten Ruf hat und ich selbst bei den Kunden auch. Die wissen auch, wenn da was nicht koscher laufen würde, dann hätte die Firma echte Probleme. Wenn dann würde ich das schon tun und die Files zu adden und den Regeintrag modifizieren ist ja wohl keine Kunst. Und glaub mir, das soll lediglich ne Arbeitserleichterung sein.

 

Die Kunden bekommen die offizielle CD mit Lizenzcode und ich installiere das dort eben nur. Doch wenn 5 - 6 Firmenkunden a 20 Rechnern das Upgrade wollen, dann muss ich das ja nicht nur installieren, sondern auch für den Moment updaten. Ist es da nicht leichter sich mal ne neue .msi zu erstellen ? Klingt nicht nur logisch. Schließlich kostet den Kunden ja unsere Anwesenheit Geld.

 

Ausserdem schweifen wir von meiner eigentlichen Frage ab ! Ist das nun legal, solange keinerlei adware oder ähnliches geaddet wird, sondern nur die offiziellen Kaspersky Dateien ?

 

lg, Carsten

Share this post


Link to post
Ausserdem schweifen wir von meiner eigentlichen Frage ab ! Ist das nun legal, solange keinerlei adware oder ähnliches geaddet wird, sondern nur die offiziellen Kaspersky Dateien ?

Darauf wird Dir von uns sicher niemand eine belastbare Aussage geben können. Zählt das Verändern einer .msi schon zum reverse engineering? Oder ist es eine illegale Programmveränderung?

Oder eine erlaubte Anpassung auf persönliche Bedürfnisse?

 

Meine rein persönliche Meinung: wo kein Kläger, da kein Richter...

 

Und noch eine persönliche Meinung: mir wäre das Ganze viel zu aufwändig. Ich starte die Installation immer auf Rechner 1, dann 2 ... Wenn die letzte Installation begonnen hat, kann meist schon auf dem ersten das Update angestoßen werden. Ich setze mich bei mehreren Rechnern doch nicht vor nur eine Kiste, und warte bis dort alles fertig ist...

Share this post


Link to post
Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Für die Bedrohungen siehe Anhang.

 

Anbei noch mal ein paar Screenshot´s.

Ich hab bei Erkannte Bedrohungen mal auf alle geklickt und da steht das der Exploit.Java.Agent.f desinfiziert und gelöscht wurde.

Der Pfad der dahinter steht ist aber etwas anders als bei den Gefundenen und die Meldung im Hauptfenster Es wurde Malware gefunden geht auch nicht weg.

 

Ist der Trojaner denn jetzt von KIS unschädlich gemacht oder nicht?

Falls ihr meint, das hat jetzt nur noch mit einem Virenbezogenem Thema zu tun, kann mein Beitrag auch gerne in das passende Forum verschoben werden.

 

Aber vieleicht ist es ja ein Bug und zumindest bis morgen ist die Version ja noch Beta. :)

post-50839-1275942865_thumb.jpg

post-50839-1275942875_thumb.jpg

post-50839-1275942887_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Für mich sieht es aus, als hätte KIS mehrfach dieselbe Datei gefunden, nur über verschiedene Pfad-Aliase. Ich würde die "Gefunden"-Einträge entfernen und dann erneut eine Untersuchung durchführen, eine gezielte Untersuchung des entsprechenden Ordners sollte ausreichen.

Share this post


Link to post

das ist ja die gleiche version 11.0.0.232 ist das etwa die gleiche wie die technical release oder irre ich mich da?

Edited by cepo

Share this post


Link to post

Es ist fast die gleiche, vor allen Dingen kann die offizielle Version natürlich mit kommerziellen Lizenzen aktiviert werden.

Share this post


Link to post

es ist die gleiche version ,da wird so " herrman " um den 8 juni ( mit countdown und haste nicht gesehen) gemacht und dann ist es sowieso die selbe build selbst die signatur ist identtisch

 

na toll

 

gruss georg

Edited by cepo

Share this post


Link to post

ist doch nicht die selbe version jetzt ist es build 11.0.0.232 ohne (a)

 

nehme mein vorherrigen beitrag vorsichtig zurück , das mit den firewall einstellungen geht jetzt ruckzuck vorher halbminütiges "schweigen "

 

gruss georg

Edited by cepo

Share this post


Link to post

Die offizielle Version und das Technical Release sind wie gesagt fast identisch. Bei den von dir genannten Punkten besteht aber kein Unterschied. Das Update "a" wird beim ersten Update installiert und die Verzögerungen beim Öffnen bestimmter Fenster werden erst später (voraussichtlich Critical Fix 1) behoben.

Share this post


Link to post
Für mich sieht es aus, als hätte KIS mehrfach dieselbe Datei gefunden, nur über verschiedene Pfad-Aliase. Ich würde die "Gefunden"-Einträge entfernen und dann erneut eine Untersuchung durchführen, eine gezielte Untersuchung des entsprechenden Ordners sollte ausreichen.

 

Danke Jan.

 

Hab deine Tips ausgeführt und jetzt ist alles wieder im "grünen" Bereich. Zumindest beim KIS. Das nächste Problem poste ich im Heimanwenderforum.

Share this post


Link to post
... und die Verzögerungen beim Öffnen bestimmter Fenster werden erst später (voraussichtlich Critical Fix 1) behoben.

Im englischen Forum wurde gerade alles für CF1 vorbereitet. Könnte also noch in diesem Jahr losgehen :supercool:

Share this post


Link to post
Im englischen Forum wurde gerade alles für CF1 vorbereitet. Könnte also noch in diesem Jahr losgehen :supercool:

Dieses Jahr auf jeden Fall. Am Ende des Jahres geht es ja schon wieder verstärkt mit Spekulationen über die nächste Version los - und bis dahin sind doch mindestens 2 CFs raus ;).

 

PS: Ich vermute Jahr=Monat bei dir? Dann würde deine Aussage passen ;).

Share this post


Link to post
Könnte also noch in diesem Jahr losgehen :supercool:

 

Scherzkeks :rolleyes:

 

Ich hoffe auf seriöse und gut geplante Betatests und Beiträge wo das :bravo: nicht so grundlos auftaucht wie vor kurzem.

Share this post


Link to post
und Beiträge wo das :bravo: nicht so grundlos auftaucht wie vor kurzem.

Du meinst die, die am Ende eines jeden Betatests in Massen auftauchen auch wenn es keinen Grund zum Feiern gibt (außer das etwas auf den Markt kommt ;) )?

 

Share this post


Link to post
Ich hoffe auf seriöse und gut geplante Betatests und Beiträge wo das :bravo: nicht so grundlos auftaucht wie vor kurzem.

 

Meinst du uns damit? ;)

Share this post


Link to post
Du meinst die, die am Ende eines jeden Betatests in Massen auftauchen auch wenn es keinen Grund zum Feiern gibt (außer das etwas auf den Markt kommt ;) )?

Ja - diesmal waren sie aber schon zeitigiger und massenhafter da als je zuvor. Oder die Mods waren zu gnädig was das löschen betraf.

 

Meinst du uns damit? ;)

Nein. Wir alten Nörgler gehen doch auch zum klatschen in den Keller :)

 

Wenn sich enk. diesmal auch um die von ihm betreuten Bugthreads kümmert bzw. sie abgibt kann es echt was werden.

Share this post


Link to post
Wenn sich enk. diesmal auch um die von ihm betreuten Bugthreads kümmert bzw. sie abgibt kann es echt was werden.

Wäre doch schonmal ein Fortschritt, wenn er sie wenigsten lesen würde.

 

... und der CF1 läuft bereits suuuper :bravo: :bravo: Woher ich das weiß? K.A., aber sollte doch????

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

Worst Case: Die von jeglichem technischen Wissen unbelasteten Marketing-Leute haben den Freigabe-Termin für den CF1 bereits festgelegt. :angry:

Share this post


Link to post
Worst Case: Die von jeglichem technischen Wissen unbelasteten Marketing-Leute haben den Freigabe-Termin für den CF1 bereits festgelegt. :angry:

Jetzt bin ich mit einem :post-7989-1194626099: dran.

Share this post


Link to post
Worst Case: Die von jeglichem technischen Wissen unbelasteten Marketing-Leute haben den Freigabe-Termin für den CF1 bereits festgelegt. :angry:

Wieviel Zeit werden die dem Team geben? 1 Monat nach der ersten Betabuild oder weniger? :b_lol1:

Share this post


Link to post
Worst Case: Die von jeglichem technischen Wissen unbelasteten Marketing-Leute haben den Freigabe-Termin für den CF1 bereits festgelegt. :angry:

 

Da können wir ja gleich die Party steigen lassen.

Share this post


Link to post

In der Pressemitteilung wurde der August als Freigabetermin für die Produkte 2011 in Nord- und Südamerika sowie in den nordischen Ländern angekündigt. Falls die Manager mit dem Gedanken liebäugelten, KAV und KIS nur mit dem CF1 auf den Markt zu bringen, wäre der Stress bereits vorprogrammiert. Dann müsste die Party allerdings schon bald steigen...

Share this post


Link to post

Erstmal Hallo an Alle.

 

Ich habe vor 10 Tagen ein schönes Päckchen von Kaspersky bekommen mit T-Shirt und der Kis2011 vers. 9.0.0.232a. Ich kann momentan sagen, das Prog läuft gut, kein Absturz,Scans sind schnell (3 Festplatten mit je 1TB fast voll) in 46 Min. Schneller als die 2010er version.

Das einzige was mich noch ein bischen nervt ist das Thunderbird PlugIn, das läuft nicht.

Ich bin das gewohnt, das vor dem Abrufen der Mails ich auswählen konnte welche Mails ich runterziehen wollte und welche ich gleich auf dem Sever killen konnte. Wenn sich da nichts ändern sollte, kommt die 2010er Version wieder drauf. Das PlugIn ist nicht kompatibel mit Thunderbird 3.0.5. Das ist zumindest für mich ein K.O. Kriterium. Ansonsten saubere Arbeit Kaspersky Labs. :bravo:

 

MFG

Wolfgang

Edited by Bardioc

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.