Jump to content

SecurityExpert

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

About SecurityExpert

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

292 profile views
  1. Hallo, ihr netten Forum Leute! Ich habe Probleme mit zwei Mod Managern, beziehungsweise in Zusammenarbeit mit Kaspersky Internet Security 2019. KIS hat Wrye Bash wegen "PDM:Trojan.Win32.Generic"-Meldung gelöscht. Ich benutzte das Programm zirka 2 Wochen, ohne, dass KIS sich "beschwert" hatte. Dann ist das zweite Problem mit "Mod Organizer". Wenn ich das Programm starte, dauert es minutenlang, bis es startet, da ich auf der Taskleiste sehe, dass KIS den Prozessor auf die höchste Stufe erhöht (das Blinken des KIS Symbols meine ich). KIS macht es jedes mal, wenn ich es starte. Übrigens, um euch nicht unnötig zu beschäftigen, habe ich vorher im Forum mit "Mod Organizer" nach Themen gesucht, aber Kaspersky fand nur "RegOrganizer" und bis zu 90% nur in russisch! Dann habe ich nach "Wrye Bash" gesucht, aber kein Thema gefunden. Danke für eure Anteilnahme.
  2. Vielen Dank, dass du mic aus der Klemme gerettet hast. Zuerst dachte ich, nanu, Wiederherstellung von Windows 10? Es war doch nur eine Wiederherstellung der KIS Option. Ich bin den bebilderten Lösungen genau gefolgt und im Abgesicherten Modus die Datei "Klapr.bat" erfolgreich ausgeführt. Damit ich nicht wieder vergesse, habe ich das neue Kennwort dieses Mal auf meinem Windows als Textdatei gespeichert. Schöne Grüße, SecurityExpert
  3. Hallo, Leute. Auch ich habe mein Kennwort für KIS 2019 vergessen. Ich kann nicht mehr auf die Einstellungen mit dem Rad zugreifen, beziehungsweise Änderungen in den Einstellungen vornehmen. . (Vorher habe ich im Forum nach meinem Problem gesucht, aber viele handelten von der Kindersciherung und anderen Kaspersky Produkten; also fand ich dieses Thema passend zu meinem Problem.)
  4. Zuerst möchte ich mich auch für deine Anteilnahme bedanken, Jowi. Es sieht so aus, dass bei der Bestellung bei Amazon DOCH KIS bestellt wurde. Zu deiner zweiten Frage: Auf beiden PCs hatte ich KTS installiert, dass ich gekauft hatte (Packung). Da die Lizenz für KTS 2919 noch 1 Tag gültig war, gab es bei der Aktivierung der NEUEN Lizenz Komplikationen, wobei ich in "My Kaspersky" angemeldet war und diese beiden Lizenzen dort eingetragen waren. Dies führte bei mir zu ein Missverständnis, da ich nicht wusste, was ich installiert hatte. Auch dir möchte ich mich für die Antwort bedanken, frank. Da auch duiese Erfahrung schon gemacht hast, hatten wir beide wohl die selben Probleme mit den alten und neuen Lizenzen. Zum Schluss möchte ich euch allen, die geantwortet haben und den Lesern meinen Dank aussprechen. Es war ein Missverständnis, das an an Kasperksy, sondern an mir lag, weil ich, wie schon erwähnt, durcheinander war, ob ich vielleicht eine gefälschte Lizenz bei Amazon bestellt habe. Diese Sache hat sich somit erledigt, da ich zwei Tage lag sowohl auf Kaspersky Forum als auch Amazon nachgeforscht habe und nun weiß, dass es sich DOCH um KIS 2019 und nicht KTS 2019 handelte, und bei der Bestellung wurde KTS mit KIS verwechselt. Es war NICHT meien Absicht, dieses Forum absichtlich mit meinen Problem zu beschäftigen, aber da ich durcheinander war, musste ich, wohl oder übel, miene Probleme schildern. Ich wollte euch nicht für Nichts beschäftigen und möchte mich dafür bei euch allen entschuldigen. Seit heute weiß ich... ich hatte KIS 2019 bestellt aber mit KTS 2019 verwechselt. Viele Grüße, SecurityExpert.
  5. Ich habe soeben eine Antwort geschrieben, aber ich sah deine Antwort jetzt. Auf dem 2. PC wurde die Aktivierung ohne Probleme erledigt, da auf dem 2. PC keine Anmeldung auf My Kaspersky stattfindet. Bestellte Version ist auch für 3-PCs. Wir haben 3 PCs. Bestellt wurde auf Amazon (keine (Post)Sendung, nur Aktivierungs-Kennwort an E-Mail erhalten). Diese "alte" Version hatte ich selber gekauft (Paket). Danke für deine schnelle Reaktion. Ich werde mich an den Support melden, aber, wie du sagtest, bis Montag muss ich wohl irgend wie ohne Internet klarkommen.
  6. Ich habe vergessen, das zu erwähnen: Das Programm wurde OHNE Probleme auf dem anderen PC (habe ja 3-PC-Lizenz) aktiviert, wo KEINE Anmeldung auf "My Kaspersky" stattfindet.
  7. Hallo! Ich habe seit heute Probleme mit mit der Aktivierung (mit NEUER Lizenz) von Kasperksy Total Security 2019 Software. Ich hatte KTS installiert und mich in "My Kaspersky" angemeldet, sodass mich Kasperksy mit dem Namen meines PCs als Gerät angemeldet hat. Ich habe heute NEUE Lizenz (auf Amazon per E-Mail) erworben und habe Kaspersky Total Security 2019 installiert. Während der Installation wurde ich darüber informiert, dass ich bereits ein anderes Kaspersky Programm installiert habe und, dass Kaspersky diese "Migrieren" würde, um neue Lizenz zu aktivieren. Nach der Installation bestätigte ich diese "Migration" und was sehe ich? Ich bekam Kaspersky Internet Security 2019 "spendiert". (Ich ladete diese "startup.exe" Datei von der Kaspersky Seite herunter) Ich habe dann von der Chip Seite Vollversion (über 140 MB) heruntergeladen, isntalliert, aber immer noch diese "Migration". Dann fiel mir ein, dass ich mich in "My Kaspersky" angemeldet hatte und schaute dort nach. Da sah ich KTS und KIS. Also habe ich noch einmal von "My Kaspersky" diese ".exe" Datei (für KTS) heruntergeladen und installiert. Ergebnis: Kein Erfolg. Also habe ich mein Gerät (also Computer-Namen und Kaspersky Total Security 2019, das MORGEN endet!) von "My Kaspersky" gelöscht, dann noch einmal installiert. Jetzt habe ich KTS installiert, aber die Lizenz läuft MORGEN ab. Als ich diese Lizenz, die ich von Amazon habe, aktivieren wollte, beharrt Kaspersky darauf, wieder zu "Migrieren" (NICHT KTS sondern KIS zu aktivieren). Was soll ich nun tun? In meinem "My Kaspersky" Account steht, dass diese Lizenz für KIS gültig ist. Ich danke euch im Voraus für die Hilfe. Anbei sidn drei Bilder vom KTS Progamm und 1x aus "My Kaspersky".
  8. Mache dir keine Sorgen, die Mitarbeiter beim Support sind ja auch Menschen, weshalb ich mich auch nicht gleich aufrege. Natürlich seid auch ihr nur Menschen. Ich kann doch nicht von euch verlangen, dass ihr sofort eine Lösung findet. Man muss nur wissen, wie man seine Fragen stellen muss, dann abwarten. :ay: Irgendwie wurde ich falsch informiert, oder ich habe mich falsch ausgedrückt.
  9. Ich bekam sofort E-Mail. Ich solle diese Datei zu dne Ausnahmen hinzufügen und die sechs Kästchen auswählen. Gemacht. Nach Untersuchung der Datei meldet Kaspersky wieder die selbe Warnung. Es geht um die "not-a-virus:Downloader.Win32.Snojan.gms" Warnung in der Datei "nostale.exe". Unten sind zwei Anhänge. und diese: Was soll ich nun tun?
  10. Danke dir. Habe den Chat benutzt und bekomme in 10 Minuten antwort auf meine E-Mail. Ich melde mich dann wieder, nachdem ich die Nachricht erhalten habe, was zu tun ist.
  11. Ich stimme dir 100% zu; denn wir, die Nutzer, brauchen erfahrene Nutzer, die HELFEN WOLLEN.
  12. Hallo, ich grüße euch alle. Habe ein Problem bei dem Spiel "Nostale". Kaspersky meldet, dass dies ein legales Progamm ist, das Böswillige benutzen würden, um den Computer zu beschädigen (siehe Anhang). Ich habe dreimal das Spiel deinstalliert, dann wieder installier, aber immer noch das Selbe. Selbst wenn ich die .exe Datei mit Kasperksy untersuchen lasse (ohne die .exe Datei zu starten), meldet das Progamm die selbe Warnung. Vorher hatte ich englische KIS Version... Die selbe Meldung. Habe seit paar Tagen die deutsche Version installiert, trotzdem immer noch die selbe Warnung. Wie soll ich vorgehen? Zu meinem System: Microsoft Windows 8.1 x64 Bit nVidia GeForce GTX 970M Intel i7-4710 MQ Kaspersky Internet Security 2017 Version 17.0.0.611(d) deutsch (3-PCs-Lizenz). (Kaspersky-Einstellungen sind auf STANDARD eingestellt). Anhang der Meldung: EDIT: Tut mir leid für den doppelten Anhang...
  13. I did NOT said in all my posts the same thing. I think you haven't read all my posts! I tried to describe my problems with other words in every post. It was NOT my intention constantly to send posts to annoy others. For this reason I have not posted in two days. If I have annoyed the forum moderators with my problems, I am sorry for that. I will be silent in the forum until Kaspersky fixes my problem!! (I hope they will fix it as soon as possible) Best regards.
  14. Forum Moderators what are you doing? Why did you delete my posts? I find it sad that you have just deleted two of my posts. No reason. First, you have changed my post then now two posts deleted. Just because I complained about the faulty product? Have I offended or insulted someone? It is not fair for a Kasperksy customers to banish him from the forum.
  15. I will NOT write something to the support or send them information about my computer because I want it that every one knows what's going on with Kaspersky! Why has Kaspersky than a forum anyway? In the forum everyone should tell his/her thoughts (As long as it's not insultingly). Or is it forbidden to tell about the problems I have with my Kaspersky software? I hope it that they will fix it as soon as possible because I am still confused with keyboard layout. BTW, to forum moderator: Why have you edited my post??
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.