Jump to content

Recommended Posts

Nach dem Gui Bug und den Abstürzen während des Scanns nach Schwachstellen gestern,

brachte heute der Komplet Scan auf beiden Systemen einenProgrammabsturz mit sich.

Und wie bereits gesagt eines der Vista Systeme habe ich gerstern erst komplett neu auf gesetzt.

Ebenfalls habe ich die Dateien entfernt (WLM deinstalliert) bei welchen gestern der Scann stets hängenblieb.

Ich komme mir vor als seien dies Beta Test´s ! Das kann ja wohl nicht sein <_<

Das größte Rätsel stellt für mich die Tatsache dar, das bei den eigentlichen Betatest´s diese Probleme bei mir nicht auftraten.

Ich werde jetz mal, während auf dem FJS Rechner noch die dmp Datei hochgeladen wird, hier auf diesem System KIS nocheinmal neuinstallieren.

Also wäre ich ein abgewanderter User eines Konkurenz Produktes hätte ich sicher schon kein Lust mehr auf diese Experimente. Ich bin enttäuscht !!! :angry:

Edited by jens.pechmann

Share this post


Link to post

Hi Jens,

 

verständlich deine Reaktion. Hoffe mal dass es klappt mit dem Versuch. Bei mir läuft auf 2 PCs die englische Version vom Samstag (Rinat) und da bemerke ich nicht diese Probleme.

Share this post


Link to post
Hi Jens,

verständlich deine Reaktion. Hoffe mal dass es klappt mit dem Versuch.

...dank Dir Jowi. So ein bisschen "Mitgefühl" tut im Moment echt gut. :)

Share this post


Link to post

Ärgerlich :(

Ich würde so etwas aber im englischen Betaforum posten :)

Share this post


Link to post

Neuinstallation > Suche nach Schwachstellen > KIS Absturz. :dash1:

Hab es im englischen auch gepostet. Aber mit Verlaub es muesste doch aus ausreichen es hier im dt. Betafroum zu posten.

Wir haben doch jede Menge kompetente Leute hier im Betabereich am Start die auch einen guten Draht zu Kaspersky haben

Edited by jens.pechmann

Share this post


Link to post

Ich habe den Scan nun im "interaktiven" Modus und mit trace500 laufen lassen - leider nichts passiert. Nutzt du den "automatischen" Modus? Könntest du auch mal spasseshalber die englische Version ausprobieren? Ansonsten muss mein Knecht morgen abend mal herhalten, damit ich verschiedene Varianten ausprobieren kann.

Share this post


Link to post

500 und auto. ich hatte die Abstürze aber sowohl intertikiv auf auto und auch ohne auto Modus.

Werd morgen mal die englische Version installieren . is heut schon bissl spät.

LG jens

Share this post


Link to post

Vielen Dank für deine Hilfe!!

Also ich habe mich gerade umentschieden. Ich sehe nicht ein warum ich mich als deutscher User mit englischen Versionen rumschlagen soll.

Meine Beta Test mit den "Englischen RC`s" liefen problemfrei.

Ich erwarte das die neue als CF1 gepriesene .454 auf meinen beiden Vistasystemen läuft.

 

FERTISCH :angry:

Share this post


Link to post
Vielen Dank für deine Hilfe!!

Also ich habe mich gerade umentschieden. Ich sehe nicht ein warum ich mich als deutscher User mit englischen Versionen rumschlagen soll.

Meine Beta Test mit den "Englischen RC`s" liefen problemfrei.

Ich erwarte das die neue als CF1 gepriesene .454 auf meinen beiden Vistasystemen läuft.

 

Hi Jens,

Das ist wirklich ärgerlich!

 

Aber raff dich auf und teste es mal mit der englischen (kannst ja die deutsche Sprachdatei einfügen). Eigentlich dürften sich die Builds ja nicht unterscheiden.

 

PS: Rinat will deine dumps.

Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post

würd ich auch empfehlen für ein beta os auch eine aktuelle beta zu nehmen ;)

 

Schließlich ist vista ja nur die alpha windows 7 version *g*

 

Aber hm naja auch wenn es nicht hilft. mein vista läuft ohne probs mit 454 obwohl ich heute noch nicht rebootet habe...

Share this post


Link to post

So, habe nun mal am PC rumgewerkelt und muss leider sagen, dass 1. das auf keiner Installation von Vista passierte und 2. egal welche Einstellung (interaktiv/automatisch) ich versuchte, dein Problem kann ich leider nicht nachstellen. Sorry. :unsure:

 

Rinat hat ja nun die dumps und dann wirste die nächsten Builds nehmen. Wird also nix mit 357 alt werden. :b_lol1:

Share this post


Link to post
Rinat hat ja nun die dumps und dann wirste die nächsten Builds nehmen. Wird also nix mit 357 alt werden. :b_lol1:

 

... :rolleyes:

danke für deinen beistand !!!

ich war echt schon ziemlich sauer .... Stress mit KIS ist wie Stress mit der Frau...es nervt einfach nur...

Tschü Jowi

;)

Edited by jens.pechmann

Share this post


Link to post
ich war echt schon ziemlich sauer .... Stress mit KIS ist wie Stress mit der Frau...es nervt einfach nur...

 

Nicht ganz, oder kannst du deine Frau auch runterfahren wenn es dir zu viel wird? ;)

 

Gruß

thorstenn

 

Share this post


Link to post
Nicht ganz, oder kannst du deine Frau auch runterfahren wenn es dir zu viel wird? ;)

 

Gruß

thorstenn

manchmal schon :ap:

Edited by jens.pechmann

Share this post


Link to post

Hi Jens

ich kann Deine Progammabstürze bestätigen. Habe mir die KIS8 Build 454 in Deutsch installiert und jedesmal aber auch jedesmal wenn ich eine Vollsuche starte stürzt KIS nach ner gewissen Zeit ab und bietet an automatisch die Daten zu senden. Das habe ich auch jedesmal gemacht so das meine Fehlerdaten auch bei Kaspersky eingegangen sein sollten. So nebenbei, passiert das bei der englischen Final NICHT!!! kann mir das einer erklären? klar isses nun die möglichkeit die deutsche sprache ins englische programm zu kopieren aber das kanns ja im endeffekt nicht sein oder?

 

ist denn da schon was am rollen oder kommt abhilfe? denn die builds vorher liefen alle ohne Absturz. Bei WinXP ist dieses übrigens nicht zu beobachten

 

gruss chris

Share this post


Link to post

Hallo chris,

 

stürzt KIS auch dann ab, wenn Du die Suche nach Schwachstellen deaktiviert hast?

 

Gruß Schulte

 

 

Share this post


Link to post

@ Schulte

 

nein, wenn ich die Schwachstellenprüfung für die Vollsuche nicht aktiviere stürzt KIS nicht ab! Kann das schon n Schritt in Richtung Eingrenzung sein?

 

Gruss Chris

Share this post


Link to post

Jens hat es so im englischen Forum berichtet und seine Dumps beigesteuert. Mal sehen, was dabei herauskommt. Mit meiner Frage an Dich wollte ich nur herausfinden, ob es sich um den selben Fehler handelt, was jetzt wohl klar ist.

 

Gruß Schulte

Share this post


Link to post

Nach Kontakt zu Rinat und heutigem Update ist der Bug behoben.

Näheres ist mir noch nicht bekannt.

jens

^_^

Edited by jens.pechmann

Share this post


Link to post
Ultimate Defrag läuft mit dem Build wieder nicht.

Kann ich nicht bestätigen, bei mir funktioniert es.

Kannst du dein Problem genau beschreiben?

Share this post


Link to post

Nach dem letzten Update bzw. vorletzten geht’s nun bei mir auch wieder komischerweise. Das Problem hab ich schon öfters beschrieben. Es macht sich bemerkbar das selbst wenn die exe bei Vertrauenswürdig eingestuft wurde, das Programm bei der Berechnung stehen bleibt. Normalerweise geht das so schnell das er fast sofort loslegt.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.