Jump to content
Mixnix

Scanner USB blockiert

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

mein neuer Scanner EPSON-DS 1630 ist nach der Installation leider nicht funktionsfähig.
Fehlermeldungen Scanner:
E 425 - B 202
E1460 - B 302
E583 - B 318, Daten können nicht gesendet werden

Das Betriebssystem: Win 10 Home x 64 Bit, Kaspersky Total Security Version 19.0.0.1088 (d)

Kann es an KTS liegen?
Bei der Installation kam keine Fehlermeldung von KTS

Über Hilfe für dieses Problem würde ich mich sehr freuen und danke Euch schon einmal sehr.
 

Share this post


Link to post

Hi Mixnix,

der Verdacht gegen KTS ist nicht unbegründet.

Zunächst aber noch eine Frage: wie ist der Scanner angebunden? (USB/LAN/WLAN?)

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb Schulte:

Zunächst aber noch eine Frage: wie ist der Scanner angebunden?

Siehe Überschrift

Gruß frank.td

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb frank.td:

Siehe Überschrift

Gruß frank.td

Hallo frank.td @

vielen Dank für Deine Nachfrage.
Der Scanner ist über USB direkt am Rechner angebunden.

Share this post


Link to post

Hallo,

sorry @Schulte hatte nachgefragt.

Klappt die Installation ohne KTS? Also testhalber mal temporär KTS deinstallieren.

Gruß frank.td

Share this post


Link to post

Hallo,

ich dachte KTS fragt bei Installation neuer Komponenten so etwas wie "soll....erlaubt werden?"

Share this post


Link to post

Hallo,

vor einer Stunde schrieb frank.td:

Klappt die Installation ohne KTS? Also testhalber mal temporär KTS deinstallieren.

Gruß frank.td

Share this post


Link to post

frank.td , danke Dir für die Vertretung (Du darfst gerne weitermachen).

 

1 hour ago, Mixnix said:

ich dachte KTS fragt bei Installation neuer Komponenten so etwas wie "soll....erlaubt werden?"

Wenn die KTS im interaktiven Modus läuft - ja. Sonst entscheidet sie selbst. Dabei kann dem Installer Deines Druckers durchaus ein Zugriffsrecht verwehrt werden. Sollte nicht vorkommen, kann aber.

Ich würde Dir, wie von frank.td empfohlen, die kurzfristige Deinstallation der KTS nahelegen (dabei unbedingt die Aktivierungsdaten behalten!). Dann die Scannersoftware nochmals installieren und prüfen, ob alles wie erwartet funktioniert.

Wenn Du dann die KTS wieder installierst, werden die Treiber/Programme höchstwahrscheinlich als vertrauenswürdig eingestuft.

Diesen Weg halte ich für schneller und erfolgversprechender als bei Deiner jetzigen Installation per Ferndiagnose nach dem Fehler zu suchen. Wenn es ohne KTS funktioniert hat und dann nicht mehr, ist die Fehlersuche einfacher. Aber vielleicht geht's ja...

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.