Jump to content
Sign in to follow this  
Robert1895

Kindersicherung wurde umgangen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

mein Sohneman hat es leider geschafft auf seinem PC die Kaspersky Kindersicherung zu umgehen.

Diese wird u.a. genutzt um die zeitliche Nutzung des Rechners auf bestimmte Zeit zu beschränken.

Kürzlich ist mir jedoch aufgefallen das er deutlich länger als zeitlich vorgegeben am PC gewesen ist.

Für gewöhnlich existieren zwei Windows-Konten: Ein Adminkonto und das meines Sohnes welches nur Nutzerrechte hat. Selbiges sollte eigentlich auch für die Kaspersky Kindersichrung gelten, d.h. ein Adminkonto das nicht kontrolliert wird und das von ihm, das zeitlich beschränkt wird. Auf das Admin Konto sowie auf die Sicherung selbst hat er keinen Zugriff.

Nachdem er deutlich länger am PC gewesen ist, ist mir nach kurzer Kontrolle aufgefallen das in der Kindersicherung ein weiteres Konto existiert namens "postgres" (Dieses existiert jedoch nicht als Windows-Konto). Irgendwie ist es ihm gelungen dieses nicht kontrollierte Konto anzulegen und damit sein Benutzerkonto zumindest von den Einstellungen zu überschreiben, vorhanden ist sein kontrolliertes Konto nach wie vor.

Ich vermute dass er mittels der Anwendung "pgAdmin" eine Verbindung zu einem SQL Server aufgebaut hat und dies durch irgendein Schlupfloch der Kindersicherung als Nutzerkonto vorgetäuscht werden kann.

Bitte um Lösung des Problems, so dass dies in Zukunft nicht mehr möglich ist, vielen Dank

Share this post


Link to post

hallo Robert1895

wichtig ist auch das du mit deinem Sohn darüber redest über das wie wieso;)

mfg

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.