Jump to content
mc-edv

KSOS 6 - AntiSpam-AddOn fehlt in Outlook 365 (1809, v2019)

Recommended Posts

Mir ist aufgefallen, dass ich seit einigen Tagen wieder vermehrt Spam-Nachrichten bekomme. Ich habe daraufhin die AddOns überprüft und festgestellt, dass das Spam-AddOn nicht mehr vorhanden ist.

Ich weiß, dass bei KIS 2019 das Anti-Spam-AddOn entfernt wurde, bei der Konfiguration von KSOS 6 ist es jedoch da und lässt sich auch konfigurieren. Ich habe bereits versucht Outlook zu beenden Antispam zu deaktivieren, Outlook zu starten nochmals zu beenden  und AntiSpam wieder zu aktivieren. Leider hat das nichts gebracht ...

Habt ihr da Ahnung was es haben könnte??

Danke vorab!
LG
MC-EDV

Share this post


Link to post

Ich habe mich nun dbgl. an den Kaspersky-Support gewandt - hier die Antwort:

Zitat

Sehr geehrter Kunde,

Vielen Dank, dass Sie sich an den technischen Support gewandt haben.

Verzeihen Sie bitte die Umstände, Herr ********. Gerne kläre ich Sie auf:

Bei der 2019er Versionen von Kaspersky Internet Security/Kaspersky Total Security ist das Anti-Spam-Plugin nicht mehr vorhanden ist. KSOS 6 erbt die gleichen Verbesserungen. Mit anderen Worten, es hat kein Anti-Spam Plugin für Outlook mehr. Ab dieser Programmversion haben wir das Plugin nicht mehr, einschließlich der Schaltflächen "Spam" und "Kein Spam".

Dies ist aber die einzige Veränderung. Die restlichen Teile und Funktionen von der Anti-Spam-Komponente funktionieren weiterhin wie gewohnt. Die Komponente scannt und überprüft also den Netzwerkverkehr auf Spam. Mail-Anti-Virus und sein Plugin wurden intakt gelassen. Die Anti-Spam Funktion selbst ist vorhanden und überprüft eingehende E-Mail-Nachrichten auf Spam. Alle Nachrichten, die Spam enthalten, sind mit einem speziellen Header gekennzeichnet. Also ist Anti-Spam als Komponente weiterhin vorhanden.

Das bedeutet dass falls Sie ein Plugin noch sehen, dieses von einer anderen Version ist und Sie es entfernen sollten.

Sollten Sie mehr Fragen haben oder Hilfe benötigen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vielen Dank.


Falls Ihnen die vorgeschlagenen Lösungen nicht weiterhelfen oder Sie mehr Informationen benötigen, können Sie einfach auf diese E-Mail antworten und die Betreffzeile unverändert lassen. Alternativ können Sie auf den untenstehenden Link klicken, um über Ihren Account zu antworten, falls Sie die Anfrage durch das My Kaspersky Portal erstellt haben.


Mit freundlichen Grüßen,

Kaspersky Lab Technischer Support
Kaspersky Labs GmbH - Despag-Straße, 3 - 85055 Ingolstadt - Germany
Geschäftsführerin: Ilijana Vavan - Amtsgericht Ingolstadt: HRB 3527
Web: www.kaspersky.de | http://support.kaspersky.de

 

Edited by Jowi
Name des Sachbearbeiters unkenntlich gemacht

Share this post


Link to post

Das mit dem Plugin für Outlook und KSOS war mir nicht bekannt. Danke für das posten der Antwort.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.