Jump to content

RenGar

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

About RenGar

  • Rank
    Candidate
  1. Thanks for the answers! Feature request is out ;-)
  2. Hello Together, Does anyone know if it is possible to install the latest Windows CU with the Kaspersky Administration Kit? Up to now I can only install updates within the existing version. Best regards, RenGar
  3. Hello, everyone, unfortunately the tasks are not stopped, although I entered a time in the schedule settings. For the next task to start, the previous task must be completed. An example: The task "3rd Party Updates" starts every day at 1 pm. After almost 11.5 hours, the task is to be aborted, since the computer is then restarted and the task for Windows Updates is started. I know you can install 3rd party updates and windows updates at the same time, but windows updates are only installed once a month Anybody have any idea what I can do here? Kaspersky Security Center version 10.5.1781 is installed. Many thanks in advance!
  4. Hey, Ganz Rechts neben dem Scrollbalken musst du einmal drauf klicken, dann erscheint es wieder im KSC :-)
  5. Yes, we use a proxy. But the other task, such as "Downloading updates to data management", works via the proxy without any problems. We have made the following settings in the KSC. By the way,"? ???????????? ???????????? ?" is a translation error that could be fixed :-) In the firewall I also see that all connections are allowed.
  6. Okay https://expirebox.com/download/dda386c55657d1ce24aea1c712125d92.html Passwort: yneDyVeW Thanks!
  7. Hi For testing purposes, I also deleted, recreated and executed the task once. The GSI file is 10.4MB in size and cannot be attached here. Can I send you the file in another way? License: Kaspersky Endpoint Security for Business - Advanced European Edition. 100-149 Node 3 year Upgrade License Best Regards
  8. Hey, Deposited in the appendix Thanks! WindowsUpdateSync.txt
  9. Hello, everyone, we have currently installed the new KSC 10.5.1781. In the "Synchronize Windows updates" task, the following error message appears after 2%. "[MS-WSUSSS] [SOAP ENV:Server] Error 407 has occurred." The first time the task is started, it has run through. Can someone here help me?
  10. Zu Punkt 3: Ab welcher Version wird die Aufgabe "Suche nach Schwachstellen und fehlenden Updates" nicht mehr benötigt? Wie wird es denn nun geprüft? In Echtzeit?
  11. Hat jemand noch eine Idee, warum die Aufgabe mit dem Fehlercode 'HTTP-Fehler' beendet wird? Edit: Habe den Fehler gefunden. Auf dem Server war der download im IE nicht erlaubt "die aktuellen sicherheitseinstellungen erlauben keinen download dieser datei" Im IE musste unter Einstellung -> Sicherheit -> Erweitert gesetzt werden.
  12. Danke vorab für deine Antwort. Das Update ist schon seit langem freigegeben. Also kann es aus meiner Sicht leider nicht daran liegen. Jap, habe gerade noch einmal die Regeln geprüft und auch Manuell Dateien heruntergeladen. Funktioniert ohne Probleme. Beste Grüße!
  13. Hallo Zusammen, die Aufgabe kann nicht Erfolgreich abgeschlossen werden. Es kommt folgende Fehlermeldung: Das Ereignis "Aufgabe "P - Installation Updates (Einzelne Rechner)" wurde mit Fehler abgeschlossen" ist auf dem Computer PCANGELIKA12 in der Domäne xxxx um Donnerstag, 29. März 2018 16:24:04 (GMT+01:00) eingetreten Installierte Updates: 0 von 5. Der Eingabe-/Ausgabe-Fehler 1182/0x193 ('HTTP-Fehler 403') ist bei der Arbeit mit der Datei 'http://download.pdfforge.org/download/pdfcreator/PDFCreator-stable?download' aufgetreten. Die Fehlermeldung kommt, da die Firewall es nicht zulässt, dass die Clients sich Dateien mit der Endung .exe aus dem Internet herunterladen dürfen. Sobald ich den Client für den download aus dem Internet freischalte, funktioniert die Aufgabe einwandfrei. Aber nun zu meiner Frage: Sollte es nicht eigentlich so sein, das der Administrationsserver die Updates herunterlädt und die Clients von dem Server die Updates für 3nd Anbieter Software zieht? Muss dies ggf. noch irgendwo umgestellt werden? Hier die Einstellungen in der Aufgabe: Es ist die Aktuellste Version vom KSC installiert. Vielen Dank vorab! Beste Grüße
  14. Es handelt sich um eine Vollständige Untersuchung. Auch wenn ich nur geänderte Dateien prüfen lasse, ist die CPU solange die Aufgabe läuft komplett ausgelastet. Gibt es hier keine Möglichkeit es zu drosseln?
  15. Hallo Zusammen, die CPU Auslastung bei einem Virenscan beträgt fast durchgehend 100%, auch auf Aktuellen Systemen. Die Aufgabe ist wie folgt eingestellt: Aufgabentyp: Virensuche Einstellungen -> Sicherheitstufe -> Einstellungen: Einstellungen -> Untersuchungsbereich: In der KES10 Richtlinie ist auch eingestellt, das die Untersuchung nur im Computerleerlauf ausgeführt werden soll. Folgender Schutz ist aktiviert: - Datei Antivirus - Mail-Anti-Virus - Web-Anti-Virus - Schutz vor modifizierten USB-Geräten Weitere Informationen zum KSC und Computerhardware KSC-Version: 10.4.343 KES-Version: 10.3.0.9642 Computerhardware: Modell: Microsoft Surface Pro 2017 Prozessor: Intel Core i5-7300U CPU @2.60GHz Ram: 8GB Festplatte: SSD Grafikkarte: Intel HD Graphics 620 Hat jemand eine Idee, wie man es optimieren könnte?
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.