Jump to content

Paul Panzer

Members
  • Content Count

    55
  • Joined

  • Last visited

About Paul Panzer

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

590 profile views
  1. In die Quarantäne werden die Dateien durch die heuristische Suche verschoben. Nehm diese Suche bitte beim Vollscan mal raus. Hierbei werden die Dateien nach bestimmten Mustern untersucht, die evtl. Schadcode enthalten können. Die Quarantäne wird nach jedem Update erneut untersucht.
  2. Ich würde Dir empfehlen, Dir vom Verkäufer eine neue Lizenz über die Gesamtanzahl ausstellen lassen.
  3. Schau Dir mal die Einstellungen des Agenten mittels klnagchk.exe an. Poste gerne das Ergebnis. Schau Dir ebenfalls KB10601 an.
  4. Du mußt das aktuelle KSC installieren. Software ist immer abwärtskompatibel, nie aufwärts. Es gibt kein Plugin für den Agenten.
  5. Bei einem bestehendem KSC kann man die IP nicht ändern. Setz einen neuen Server auf und dann auf dem alten KSC eine Aufgane zum Wechsel des Administrationsserver erstellen.
  6. You must download any updates first then the xml file will be updated. Then you have the latest versions available and you can select your wanted version.
  7. Hier stellt sich die Frage, auf Grund welcher Suche die Datei als infiziert erkannt wurde. Bei der Heuristik werden Dateien auf Grund ihres Musters in die Quarantäne verschoben. Hier werden sie nach einem Signaturupdate erneut untersucht. Bei Fund an Hand der Signaturen werden sie gelöscht. Aber immer wird vorher ein Backup der Datei erstellt.
  8. Deinstallation mit anschließender Neuinstallation ist immer besser. Wie ist die Serveradresse: FQDN oder IP?
  9. You can also install the KSC in a workgroup environment. It works great.
  10. Du kannst als Startpunkt die Beendigung einer Aufgabe wählen. Hier wird zuerst die Aufgabe für den Agenten beendet und danach die nächste Aufgabe gestartet.
  11. Download: http://aes.kaspersky-labs.com/german/admin...343_full_de.exe Commercial Release = Endgültige Freigabe.
  12. Du hast doch bei der Installation die Ports selbst bestimmt. Standardmäßig ist es Port 8080 und 8081. Zugriff über https. Nachzulesen in der datei httpsd.conf.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.