Jump to content

masterroot

Members
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

About masterroot

  • Rank
    Candidate
  1. Hi Danke für die Antwort. Bei VirusTotal steht nur, Kaspersky erkennts. Gilt das nur für die KES10 ? Haben noch KES 8.1.0.1042 bzw. WSEE 8.0.2.213 im Einsatz, und wollte wissen, ob ich da auf der sicheren Seite bin. Danke
  2. Hallo zusammen Vielleicht bin ich nur ungeschickt mit suchen, aber ich habe nicht wirklich ein Statement von Kaspersky zu Locky (dem Krypto-Trojaner) gefunden. Erkennt Kaspersky den? Wenn ja welche Versionen? Gibts sonstige Tools / Empfehlungen für/gegen Locky? Für Windows Fileserver Schutz hab ich was für euch (wenn externe Links soweit erlaubt sind) https://www.frankysweb.de/windows-fileserve...cker-schuetzen/ lg root
  3. so, hab den KSC jetzt auf Patch D einige Clients ebenfalls auf Patch D leider keine Besserung lg
  4. Hallo ja danke, hab ich auch schon gesehen. Ist uns nur ein wenig zu kurzfristig. Wir warten gerne 4 Wochen+ wie das Update denn so ankommt. Bei den Behobenen Fehlern kann ich auch keine wirkliche Verbesserung erkennen, außer das: "Der Fehler, aufgrund dessen lokale Benutzerkonten, die von verwalteten Computern deinstalliert wurden, in der Datenbank des Administrationsservers verblieben, wurde behoben." Sind aber alles Domain User bei uns. Danke lg
  5. Hi Die Agenten sind aus dem KSC Paket 10.2.434 mit dem integriertenPatch C. lg
  6. Hallo Seit längerem fällt mir auf, dass die User Accounts pro Workstation nicht mehr aktualisiert werden. Teilweise sind uralte Einträge drinnen. Neue User werden nicht angezeigt. Wo kann ich das denn steuern, wann er dies aktualisiert, und wie lange eine Session gültig ist. KSC 10.2.434 KES 8.1.0.1042 (Agent 10.2.434) danke lg root Edit: Agent hinzugefügt
  7. hui, das ist genial. Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen danke !
  8. Hallo zusammen Vorschlag, sollen wir mal die ganzen Strings der einzelnen Plugins zusammen suchen und sie oben anpinnen? Bin gerade wieder auf der Suche nach dem uninstall für KES 8.1.0.1042 Hier mal meine Liste Uninstall management plugin for EE 8.0.0.559 msiexec.exe /x {2944038F-8B5B-4861-9C26-8267254A339C} /qb Uninstall management plugin for KES 8.0.646 msiexec.exe /x{32C6E4C0-F955-478F-BB11-1DFCFC5C5AEC} /qb Uninstall management plugin for KES 8.0.831 msiexec.exe /x{32C6E4C0-F955-478F-BB11-1DFCFC5C5AEC} /qb gute idee / schlechte idee? Wie macht ihr das so mit den Plugins? danke root
  9. ok dann werden wir (in ein paar Monaten) mal sehen, wie ers mit SP1 anzeigt ! danke inzwischen
  10. da passt das Datum oder gibts da noch einen anderen report?
  11. Hi So siehts aus nach einem Force synchronisation Der Report ist ja gut und schön Das Problem ist aber, das auch andere in den KSC reinschauen, und das falsche Datum einfach verwirrt. Die Database Version stimmt ja Liegt die bei dir/euch auch so daneben ?
  12. Hallo sorry aber das versteh ich nicht meinst du den Scan unter Unassigned computers?
  13. welche spalten willst du denn? hier mal der standard lg
  14. Hallo Gemeinde Ich melde mich mit einem lästigen Problem Bei mir im KSC ist die Last update Anzeige falsch. Mal stimmt das Datum, mal sind ganz viele komplett veraltet, wobei die Database version natürlich die aktuelle ist. Hier mal 2 Bilder, hab ich im Abstand von ca. 5 min gemacht Verwendet wird: KSC: 10.1.249 WSEE: 8.1.0.1042 WSEE: 8.0.1.923 KES: 8.1.1042 Betrifft: Windows 7, Server 2008R2, Server 2012R2 Patch D ist grad in Verteilung. Updatetask läuft stündlich. Kennt ihr das Problem? Was kann ich dagegen tun? danke lg #
  15. ah ok danke, jetzt hab ichs stand etwas auf der Leitung Kes Task hat nix mit Agent zu tun danke !
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.