Jump to content

Knuto

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Knuto

  • Rank
    Candidate
  1. Sicher, virtuelle Maschinen sind schneller zurückgesichert als Haarewaschen. Das ändert aber nichts an meiner Einstellung, dass das Rumschrauben an der Domäne keine echte Lösung darstellt und die tatsächliche Lösung doch ziemlich auf sich warten lässt. (Leider nicht das erste Mal...)
  2. Diesen schönen Fehler nenne ich auch mein Eigen. Die Installation hat auch noch schön beim Upgrade die alte Installation komplett von der Platte gefegt. Und so frage mich inzwischen, ob ich nicht lieber hätte Socken und Seife kaufen sollen statt Kaspersky weitere drei Jahre zu verlängern.........unglaublich diese "Lösung"! Aber auch drei Jahre gehen vorbei. :bs:
  3. Hallo zusammen. Kann es sein, dass die Deinstallation von Panda AV über das KAV Adminkit nicht mehr gepflegt wird? Es sind nur noch ältere Versionen gelistet und der Versuch Panda 2010 über das Adminkit zu deinstallieren, schlägt fehl. Viele Mitbewerberprodukte sind auch nur in älteren Versionen gelistet (2008, 2009, ...). Wird hier nur auf Zuruf upgedatet oder werden Kunden im Regen stehengelassen?
  4. Das ist in diesem Fall nicht ganz so trivial. Wenn ich den Job manuell starte, zieht beremote.exe Ressourcen. Also gehe ich mal davon aus, dass das gesuchte Executable ist, das die Arbeit erledigt. Leider läuft beremote.exe die ganze Zeit als Dienst, weshalb der Start von beremote.exe als Trigger Kaspersky kurze Zeit nach dem Systemstart dauerhaft ausknipsen würde.
  5. Hallo zusammen. Ich würde gerne auf einem Server auf den mehrere Server über das Netzwerk direkt auf Band sichern den AV-Scan während des Schreibvorgangs anhalten, da die Schreibgeschwindigkeit sonst auf ca. ein Zehntel fällt. Da das Anhalten über avp.com nicht funktioniert, dachte ich mir, dass ich in der Richtlinie "Datei-Anti-Virus" einfach für die Zeit über den Punkt "Beim Start bestimmter Anwendungen..." anhalte. Aber da steht die Frage im Raum, welches Executable für das Schreiben auf Band bei Backup Exec zuständig ist. Ist dort ggf. jemand weiter als ich? Bzw. wie umschifft ihr dies Hindernis?
  6. Das Schloss ist geschlossen, aber dafür liefere ich es ja mit der option /password=my_password mit.
  7. Hallo. Ich habe eben selbiges Problem hier bei uns feststellen können. Gibt es schon eine Standardlösung oder ist das ein trauriger Einzelfall, der nur mit Eröffnung eines Tickets gelöst werden will? Es handelt sich hier um 6.0.4.1424.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.