Jump to content

Recommended Posts

Versionen können nicht gleichzeitig Beta-Schlüssel und kommerzielle Schlüssel akzeptieren, sondern nur entweder oder. Version 8.0.0.346 nimmt Beta-Schlüssel, Version 8.0.0.348 nimmt kommerzielle Schlüssel.

..

 

gleichzeitig - nicht, es ist klar. Aber Version 8.0.0.348 nimmt auch Beta-AKTIVIERUNG per Online. Haben Sie es verstanden?

 

..

"Pre TR" ist Name des Ordners, wo sich diese Version drin befindet, damit ist eben noch kein TR. Und ja, ich habe deine Berichte gelesen - es sind zwar nicht ausschließlich Berichte zu Lokalisierung und Hilfe, aber zum großen Teil.

 

größe Teil, kleine Teil - aber TR - etwa ganz anders ;) z.z. es ist nur der Name des Ordners ;)

Edited by User_kis

Share this post


Link to post

..und Ausnahme-Problem, auch nicht nur für Skype

 

und, und, und

gutes Pre... :bravo:

post-16276-1208821317_thumb.jpg

Edited by User_kis

Share this post


Link to post
gleichzeitig - nicht, es ist klar. Aber Version 8.0.0.348 nimmt auch Beta-AKTIVIERUNG per Online. Haben Sie es verstanden?

Verstanden habe ich es schon. Nur wenn eine Version keine Beta-Schlüssel nimmt, nimmt sie auch keine Beta-Aktivierungscodes.

 

Wenn es dir trotzdem gelungen ist, hast du entweder Glück oder eine andere Version... ;)

Share this post


Link to post

Hi JanRei

 

ich hätte auch den Schlüssel von der Version 7 nehmen können?

 

Karina

Share this post


Link to post

Ja, Schlüssel von der Version 7.0 sollten funktionieren. Bei Schlüsseln von Version 6.0 könnte es allerdings Probleme geben.

Share this post


Link to post
Ja, Schlüssel von der Version 7.0 sollten funktionieren. Bei Schlüsseln von Version 6.0 könnte es allerdings Probleme geben.

 

ich hab halt die Testversion genommen.

 

Karina

 

 

 

Share this post


Link to post

Jetzt gehts aber los :bravo: :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1:

 

post-32986-1208823146_thumb.png

 

ich muss das mal abstellen

 

Karina

 

Share this post


Link to post

Hi Dorsch,

 

ja sie soll ausgetauscht werden weil ansonsten die Ballons/Popups flackern und teilweise nicht

zu bedienen/klickbar sind.. :ay:

(vorher Selbstschutz deaktivieren)

 

Gruß, Bernhard

Share this post


Link to post

Hi zusammen,

also bei win2k werden sie jetzt noch deutlicher als seither:

post-77769-1208854056_thumb.jpg

 

Share this post


Link to post

1.)

In der deutschen version hab ich nen Bug gefunden.

 

Lässt sich nix eintragen (Name) wenn man die Regeln verändert hat trotz aufforderung :unsure:

 

Aufzeichnen4288257688.JPG

 

Das ist m.E. kein Fehler! Höchstens das du da überhaupt auf ändern klicken kannst. Die Hauptgruppennamen gehen nicht zu ändern - deren Untergruppen (Softwarefirmen ...) lassen sich zumindest bei mir (XP-SP2) prima umbenennen.

 

2.)

Jowi, SebastianLE:

Könnt ihr einen zeitlichen Zusammenhang zwischen der "Schutz funktioniert nicht"-Meldung und dem Beenden von KIS herstellen? Die bisherigen Versionen (zumindest 7.0) haben dann ebenfalls diese Meldung eingetragen.

 

Ja ist hier auch so - immer kurz vorm endgültigen runterfahren des Systems trägt er es ins Protokoll ein. Also nicht wirklich tragisch aber schon sehr verwirrend.

 

3.) Keys: Also meinen 6er Key nimmt er leider nicht. Ich hoffe da findet sich noch eine andere Lösung. Läuft zwar jetzt als Testversion (Die Hinweise nerven...) aber k.A. ob KIS schon in 30 Tagen erscheint und ob es ne Alternative gibt zum weitertesten. Hab nämlich keine Lust dann kurz vorm Erscheinen wieder auf V7 zu wechseln. Ob der Support zum jetzigen Zeitpunkt V6er Lizenzen wenigstens schon in V7er (laufen die???) tauscht weiss ich auch nicht.

 

4.) Deutsche Lokalisierung: Habe eigentlich bis jetzt meistens die englischen Versionen genommen (weil die Lokalisierung vorher so unvollständig war) und erst die letzten 3 Builds wieder DE. Und da hat sich doch einiges getan - auch wenn natürlich noch Fehler drin sind.

 

Unabhängig von den hier schon angesprochenen Dingen stört mich an vielen Stellen der Ausdruck in der DE-Version.

Beispiele:

a.) Die weisen Hinweistexte in den Einstellungen ganz oben: Ab und zu mal ein Punkt oder so wäre da besser als Endlosaufzählungen.

b.) "Der Computer ist sicher" ist mir irgenwie zu unpersönlich :-), Frei aus dem englischen übersetzt heisst das "Ihr Computer ist sicher" was einfach nicht so distanziert wirkt.

 

Aber ich denke und hoffe (!) an der Lokalisierung wird in nächster Zeit noch mit Hochdruck gearbeitet!

 

5.) Scangeschwindigkeit

Ist euch da was aufgefallen? Also bei mir ist im aktuellen Build die Systemlast während dem Vollscan so niedrig wie nie, aber von der Scandauer (nur Systempartition - volle Einstellungen (Heuristik, Rootkit...)) her dauert es deutlich (!) länger als in den vorherigen Builds.

Share this post


Link to post
5.) Scangeschwindigkeit

Ist euch da was aufgefallen? Also bei mir ist im aktuellen Build die Systemlast während dem Vollscan so niedrig wie nie, aber von der Scandauer (nur Systempartition - volle Einstellungen (Heuristik, Rootkit...)) her dauert es deutlich (!) länger als in den vorherigen Builds.

 

Hi Sebastian,

 

könntest du das noch genauer eingrenzen bzw. auch im Vergleich zur build 346 sagen !?

Wie ist die Geschwindigkeit mit default Einstellungen !?

Grnic hat im englischen Forum um Infos dazu gebeten...je mehr desto besser... :rolleyes:

(bei mir ist alles bestens und richtig schnell, aber einige andere berichten auch

über Geschwindkeitseinbußen beim scannen)

Edited by Bernhard

Share this post


Link to post
Hi Sebastian,

könntest du das noch genauer eingrenzen bzw. auch im Vergleich zur build 346 sagen !?

Grnic hat im englischen Forum um Infos dazu gebeten...je mehr desto besser...

 

Habs dort auch schon gepostet: Systempartition C (ca. 8,5 GB Daten, Scaneinstellungen alle auf maximal): vorgestern mit build 346, 34 min. gestern mit build 348 ca. 1 Std. !!!

Share this post


Link to post
5.) Scangeschwindigkeit

Ist euch da was aufgefallen? Also bei mir ist im aktuellen Build die Systemlast während dem Vollscan so niedrig wie nie, aber von der Scandauer (nur Systempartition - volle Einstellungen (Heuristik, Rootkit...)) her dauert es deutlich (!) länger als in den vorherigen Builds.

 

Hi,

auf meinem alten PIII werden 100% CPU-Last erreicht wenn nur die Untersuchung läuft, Scangeschwindigkeit so gut wie in den Vorversionen. Scheint ein Problem mit Multithreading-/ Multiprozessorsystemen zu sein.

Gruß Schulte

Share this post


Link to post

Habe alles gescannt, die Updates werden ordnungsgemäß und ohne Probleme durchgeführt.

ABER meine Computer ist gefährdet

post-32986-1208856155_thumb.png

 

Wieso??

 

Karina

 

Share this post


Link to post
Habe alles gescannt, die Updates werden ordnungsgemäß und ohne Probleme durchgeführt.

ABER meine Computer ist gefährdet

Hi Karina,

was wird angezeigt wenn Du auf "Korrigieren!" klickst?

 

Share this post


Link to post
Hi,

auf meinem alten PIII werden 100% CPU-Last erreicht wenn nur die Untersuchung läuft, Scangeschwindigkeit so gut wie in den Vorversionen. Scheint ein Problem mit Multithreading-/ Multiprozessorsystemen zu sein.

Gruß Schulte

 

Ich glaube nicht, bei mir mit Dual-Core die schnellste Version in jeder Hinsicht.. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Hi Karina,

was wird angezeigt wenn Du auf "Korrigieren!" klickst?

 

ich zeige es Dir gleich

 

Karina

Share this post


Link to post

Hi Karina,

28 Tage sind doch im Vergleich zu 365 Tage Laufzeit wirklich bald :b_lol1:

Klick auf "Meldung ausblenden".

Gruß Schulte

Share this post


Link to post
Hi Karina,

28 Tage sind doch im Vergleich zu 365 Tage Laufzeit wirklich bald :b_lol1:

Klick auf "Meldung ausblenden".

Gruß Schulte

 

:b_lol1: :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1:

Danke

 

Karina

Share this post


Link to post

Hallo liebe Tester

wenn jemand von euch Zeit und Lust hat, bitte mal folgendes ausprobieren um die HIPS Leistung zu testen und zu prüfen ob das mit den Rechtevergaben so auch richtig funktioniert. Vor allem Supports könne es mal testen.

 

Bitte mal die datei "netpumper.exe" auf www.netpumper.com runterladen. Da fängt es schon mal an das die Datei nicht als Gefahr erkannt wird (Trojan downloader swizzor). Erkennung ist laut Virustotal bei andren AV herstellern wie AVG oder AVIRA oder Symantec zb da. Also ist es schon etwas und kein FP

 

so nun diese Datei mal ausführen. Mich würde interessieren ob Ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid. Es wird auch heuristisch und proaktiv kein Trojaner erkannt (NIMNE.EXE oder so ähnlich) und auch die zahlreichen dateien und tmp die angelegt werden glaub ich unter schwache Beschränkung eingeordnet.

 

Mich würde einfach mal interessieren, weil das ne gute datei zu testen ist wie sich das HIPS eurer meinung nach verhält und wie die einordnung in die Rechte sind. OK oder nicht. Wenn man sich die Rechteverwaltung ansieht sieht man schon welche dateien vom netpumper kommen da diese zT recht sinnlose Bezeichnungen haben.

 

Freue mich auf rege Antwort

 

Gruss chris

Share this post


Link to post
1.)

Das ist m.E. kein Fehler! Höchstens das du da überhaupt auf ändern klicken kannst. Die Hauptgruppennamen gehen nicht zu ändern - deren Untergruppen (Softwarefirmen ...) lassen sich zumindest bei mir (XP-SP2) prima umbenennen.

Doch, so wie es Hackepeter geschildert hat wäre es ein Fehler (Gruppenname ist leer und kann nicht geändert werden), deshalb habe ich auch nach weiteren Informationen gefragt. Dass man bei Hauptgruppen auf "Ändern" klicken kann, halte ich für durchaus sinnvoll - schließlich kannst du ja weitere Informationen anzeigen lassen (einige Gruppen haben eine Beschreibung) und die auch für die Gruppe geltenden Einstellungen ändern.

 

2.)

Ja ist hier auch so - immer kurz vorm endgültigen runterfahren des Systems trägt er es ins Protokoll ein. Also nicht wirklich tragisch aber schon sehr verwirrend.

Für besonders sinnvoll halte ich diesen Eintrag auch nicht umbedingt. Vielleicht könnte man sich bei der deutschen Lokalisierung auch eine etwas bessere Formulierung einfallen lassen. "Der Schutz funktioniert nicht" kann meiner Meinung nach problemlos als eine Art Funktionsstörung aufgefasst werden.

 

3.) Keys: Also meinen 6er Key nimmt er leider nicht. Ich hoffe da findet sich noch eine andere Lösung. Läuft zwar jetzt als Testversion (Die Hinweise nerven...) aber k.A. ob KIS schon in 30 Tagen erscheint und ob es ne Alternative gibt zum weitertesten. Hab nämlich keine Lust dann kurz vorm Erscheinen wieder auf V7 zu wechseln. Ob der Support zum jetzigen Zeitpunkt V6er Lizenzen wenigstens schon in V7er (laufen die???) tauscht weiss ich auch nicht.

Schlüssel der Version 7.0 sollten wie gesagt funktionieren, Schlüssel von Version 6.0 nicht. Inwiefern der Support Schlüssel austauscht weiß ich nicht, aber sobald Version 8.0 erschienen ist, wird der Support bestimmt passende Schlüssel ausgeben. Solange bleibt wohl nur eine kommerzielle Lizenz der Version 7.0 zu nehmen oder eine Testversion. Hinweise über auslaufende Lizenzen sollte man auch abschalten können, wenn sie nerven...

 

4.) Deutsche Lokalisierung: Habe eigentlich bis jetzt meistens die englischen Versionen genommen (weil die Lokalisierung vorher so unvollständig war) und erst die letzten 3 Builds wieder DE. Und da hat sich doch einiges getan - auch wenn natürlich noch Fehler drin sind.

 

Unabhängig von den hier schon angesprochenen Dingen stört mich an vielen Stellen der Ausdruck in der DE-Version.

Beispiele:

a.) Die weisen Hinweistexte in den Einstellungen ganz oben: Ab und zu mal ein Punkt oder so wäre da besser als Endlosaufzählungen.

b.) "Der Computer ist sicher" ist mir irgenwie zu unpersönlich :-), Frei aus dem englischen übersetzt heisst das "Ihr Computer ist sicher" was einfach nicht so distanziert wirkt.

 

Aber ich denke und hoffe (!) an der Lokalisierung wird in nächster Zeit noch mit Hochdruck gearbeitet!

Ich denke, die Arbeiten an der Lokalisierung und der Hilfe sind noch lange nicht abgeschlossen. Bisher war die Arbeit der Lokalisations- und Dokumentationsteams aber wahrscheinlich nicht besonders einfach, da die Entwickler häufiger neue Optionen eingerichtet oder Fenster komplett umgebaut haben.

zu a, b: Da gebe ich dir recht. Die Endlosaufzählen im Einstellungsfenster sind zwar wahrscheinlichen Übernahmen - zumindest in der englischen Version sind sie auch enthalten, aber da sieht es irgendwie auch besser aus, weil sie kürzer ausfallen...

Share this post


Link to post

Na hat sich schon jemand mal die Mühe gemacht das zu testen? oder wäre das ergebnis nicht interessant? wag ich zu bezweifeln! bin gespannt. es soll ja auch als hilfe dienen das HIPS und die Rechte richtig funktionieren.

 

und nochwas anderes. Bei der Vorstellung im Forum der Beta Version am 08.09.07 wurde der punkt angeführt:

 

"2) In dem Produkt werden wir eine "neue" Technologie für die Erkennung von Schadprogrammen einführen, welche ohne Zweifel eine heftige Diskussion im Forum auslösen wird."

 

Welche neue Technologie soll das denn nun sein von den vorhandenen? *neugierig fragt*

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.