Jump to content
Sign in to follow this  
alexcad

Kaspersky Security 10.1.1 für Windows Server (10.1.1.746) steht zur Verfügung

Recommended Posts

Hallo Alex,

gibt es eine Info welche CF der Version 10.1 in die Version 10.1.1 eingeflossen sind?  Gibt es schon ein CF für die Version 10.1.1?

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Hallo Nils,

wir hatten erst gestern dazu Kontakt mit dem Support:
Der Einsatz der KS10.1.1 wird uneingeschränkt empfohlen und es gibt noch keinen CF. Scheint wohl nicht erforderlich zu sein - alle Fehler der 10.1 sind wohl gefixt. 

Einzige Einschränkung, die auch nochmal vom Support bestätigt wurde: Vorgängerversionen müssen deinstalliert werden - eine direkte Upgrade-Installation ist nicht empfohlen.

Grüße 
Alex

Share this post


Link to post
On 1/11/2019 at 5:00 PM, alexcad said:


Einzige Einschränkung, die auch nochmal vom Support bestätigt wurde: Vorgängerversionen müssen deinstalliert werden - eine direkte Upgrade-Installation ist nicht empfohlen.

Grüße 
Alex

Guten Tag,

Muss dazu auch der Server neugestartet werden oder kann gleich nach der Deninstallation wieder installiert werden?

MFG

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb C_one:

Muss dazu auch der Server neugestartet werden oder kann gleich nach der Deninstallation wieder installiert werden?


Eigentlich kann direkt ohne Neustart installiert werden. Aus den auch hier im Forum berichteten Erfahrungen würde ich aber einen Neustart empfehlen - auf jeden Fall, wenn bei der abzulösenden Installation die Gerätekontrolle mit installiert war.

Grüße
Alex

Share this post


Link to post

Habe die Version 10.1.1.746 zusammen mit Netagent 10.5.1781 (Patch a) auf einem MS Server 2016 installiert und bekomme beim Klicken auf das Kaspersky-Symbol in der Taskleiste den Fehler 0x66 (siehe Anhang). Das Programm 10.1.1.746 an sich funktioniert. Auf dem Adminserver und den lokalen Ereignisprotokollen sind keine Fehler zu erkennen. Auch die Tasks, wie Echtzeitschutz etc. sind gestartet. Daher vermute ich den Fehler nur in der Anzeige durch das Kasperskyicon. Ist hinsichtlich des Fehlers etwas bekannt?

Kasp-10.1.1.746.PNG

Share this post


Link to post

Nach der Fehlereingrenzung in Zusammenarbeit mit dem Support von Kaspersky, wurde mir der Patch "ksws_10.1.1_core3" zur Verfügung gestellt. Dieser nicht öffentliche Patch behebt das Problem und kann nur über den Supportangefordert werden.

Share this post


Link to post

Ich hab mal eine Frage

"End-of-Life"- Ankündigung für Produkte und Migrationen

"Kaspersky Security for File Servers wird nach dem 2. April 2019 ebenfalls als separates Produkt eingestellt, die Anwendung Kaspersky Security for Windows Servers bleibt jedoch Bestandteil anderer Produktangebote. Bestandskunden können ihre Lizenzen bis zu deren Ablauf weiterhin verwenden.
Empfohlener Migrationspfad nach Ablauf der Lizenz: KESB Select, KESB Advanced, Kaspersky Hybrid Cloud Security je nach Kundenanforderungen."

Wird das Produkt nach dem 02. April 2019 weiter entwickelt oder muss man auf KES migrieren oder wie ist das mit "Bestandteil anderer Produktangebote" gemeint?

Share this post


Link to post

Hallo,

nur die dedizierte "for File Servers" ist End of Life - die Funktion und Features sind in die "for Windows-Server" übergegangen.
Lizenziert über die die üblichen Lizenzen. (Select, Advanced, ...)

Auf Servern hat die KES nichts zu suchen.

Share this post


Link to post

Um das vielleicht noch mehr abzugrenzen:

"Kaspersky Security for FileServer" ist/war nur ein Produkt-Bundle, wie auch z. B. "KES4B Select" und "KES4B Advanced" - siehe https://www.kaspersky.de/small-to-medium-business-security/file-server
 

image.png


In diesem Bundle sind alle Schutz-Produkte enthalten, die sich auf File-Servern einsetzen lassen (auch die KES). 
Zudem schaltet diese Lizenz beim Schutzprodukt "Kaspersky Security for Windows Server" fast alle Funktionen frei, bis auf
- Schutz des Datenverkehrs – Externer Proxyserver (iCap)
- Schutz von Netzwerkspeichern + Schutz vor Ransomware für NetApp

Siehe "Verfügbarkeit der Funktionen von Kaspersky Security 10 für Windows Server in verschiedenen Schutzlösungen"  
https://support.kaspersky.com/de/12784 

Das Schutzprodukt "Kaspersky Security for Windows Server" wird weiter entwickelt und supportet und ist nach wie vor in anderen Bundles enthalten (siehe auch nochmal die Funktionsmatrix unter https://support.kaspersky.com/de/12784  )

Grüße
Alex

Share this post


Link to post
Am ‎28‎.‎01‎.‎2019 um 14:22 schrieb steffenh:

Nach der Fehlereingrenzung in Zusammenarbeit mit dem Support von Kaspersky, wurde mir der Patch "ksws_10.1.1_core3" zur Verfügung gestellt. Dieser nicht öffentliche Patch behebt das Problem und kann nur über den Supportangefordert werden.

Hallo,

ich stehe nun vor dem identischen Problem, habe auf einer aktuellen Teststellung identische Fehlermeldung. Könntest Du mir den Patch zur Verfügung stellen?

Vielen Dank!

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb Tomatchen85:

Könntest Du mir den Patch zur Verfügung stellen?

Du kannst den Patch beim Support über deinen Company-Account anfordern. Der Support kann dir ggf. auch gleich einen aktuelleren Patch zur Verfügung stellen, falls verfügbar.
https://companyaccount.kaspersky.com/account/login

Grüße
Alex

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb alexcad:

Du kannst den Patch beim Support über deinen Company-Account anfordern. Der Support kann dir ggf. auch gleich einen aktuelleren Patch zur Verfügung stellen, falls verfügbar.
https://companyaccount.kaspersky.com/account/login

Grüße
Alex

Danke, wir hatten bis soeben keinen Account! Mein Vorgänger hat dies wohl nie gebraucht....

Bin gerade dabei den Patch anzufordern!

 

Gruß Thomas

Share this post


Link to post

:D bleibt halt an dir hängen.

Bitte beachten: du musst deine Lizenz ins Portal laden, damit du Tickets erstellen kannst. Anfragen lassen sich nur für lizenzierte Produkte/Lösungen erstellen.

Grüße
Alex
 

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.