Jump to content
Teisendorf

Kein März Roll Up Update wegen Reg-Key KL / MS

Recommended Posts

Moin

habe folgendes Problem:

Win 7 Home Premium SP1 x64
Kav 2018

Erhalte kein monatliches Roll Up Update für März.
Es soll an dem Registry-Schlüssel liegen, der neuzeitlich von MS wegen Antivirenprogrammen erfordert wird.

Folgende Screenshots von meinem Rechner:
5ac31df967a9b_Image066.thumb.jpg.9b995f18a8661b12c0bf9e21f0e4514e.jpg5ac31e0f5b567_Image068.thumb.jpg.dc890728585ba82b84a5adb277ce8aeb.jpg5ac31e161d55b_Image071.jpg.3aa354a33367b51e0032a79f200aa410.jpg

Es soll der Unterschlüssel falsch sein,

aber nicht löschbar, erscheint nach Neustart wieder. Nach Deinstallation von KAV 2017 mit Neustart (Galileo) und Installation KAV 2018 ist er die ganze Zeit vorhanden.

Nachweislich aus verschiedenen Quellen verhindert diese im Schlüssel vorhandene / nicht vorhandene Legitimierung MS gegenüber den Erhalt des RollUps. Der dieses Mal extrem wichtig ist.

In der Windows 7 Wartungsanzeige habe ich gar kein KAV 2018 installiert, obwohl alles prima läuft, auch im Taskmanager mit 2 Prozessen avp.exe *32 und avpui.exe *32.


Da die Herkunft von Kaspersky ist: was soll ich tun?

 

Gruß

Teisendorf

QualityCompat-2.txt

Edited by Teisendorf

Share this post


Link to post

Zusätzlich zu Logis Post:

der Registry-Eintrag ist richtig gesetzt (Screenshot #1), damit kannst Du ein Problem ausschliessen. Für MS müsste alles in Ordnung sein.
Warum Windows KAV nicht erkennt, kann ich Dir leider im Moment nicht sagen.
 

Share this post


Link to post

Morgen,

ich danke Euch, Logi und Schulte.

 

Schulte,

der Eintrag (siehe auch unter Quality.Compat.txt) ist richtig?

Denn dann bin ich auf der falschen Spur gewesen.

 

Seht Euch bitte nochmal die angehängte Datei "QualityCompat.txt" an.

 

Gruß T.

 

Edited by Teisendorf
Korrektur

Share this post


Link to post
2 hours ago, Teisendorf said:

Seht Euch bitte nochmal die angehängte Datei "QualityCompat.txt" an

Der erste Eintrag ist der von MS verlangte, also

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\QualityCompat]
"cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc"=dword:00000000

Der zweite Eintrag (siehe Logis Screenshot) wurde von KL zu Anfang versehentlich gesetzt, er ist im Prinzip überflüssig. Der Fehler wurde damals zwar schnell behoben, aus irgendwelchen Gründen hat man aber auch am falschen Eintrag festgehalten (Kompatibilitätsgründe?). Fest steht aber, dass er nicht stört.

Share this post


Link to post

Schulte, weißt du zufällig, ob für die ab nächster Woche als offizielles Release angekündigte Version 1803 von Win 10 (RS 4) ein neuer Registryeintrag erforderlich ist? Falls ja, wie müsste dieser aussehen?

Servus, Kiwie

Share this post


Link to post

Hi Kiwie,

soweit mir bekannt ist, wurde der Reg-Key speziell für das Update gegen Spectre und Meltdown eingeführt. Da ging es auch um undokumentierte Funktionen, die viele AVs nutzen.
Hinweise auf einen neuen/geänderten Eintrag für RS4 habe ich noch nirgends gefunden. Es dürfte demnach beim jetzigen bleiben.

Share this post


Link to post

Danke Schulte!

Mir war bekannt, der Unterschlüssel sei falsch und stört.

Löschen kann man ihn nicht, denn nach Neustart ist er wieder da.

Edited by Teisendorf
Ergänzung

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Teisendorf:

Mir war bekannt, der Unterschlüssel sei falsch und stört.

Woher hast du denn diese Information? Ich verwende Win7, habe auch beide Schlüssel in der registry, aber keiner stört die Updates.

Wenn du das KB4088875 ansprichst:
Das wurde schon einigemale zurückgezogen, wieder neu angeboten, etc., und verursacht auch bei vielen Benutzern Probleme, wie den einschlägigen Foren zu entnehmen ist. Also meiner Meinung nach kein KIS-Problem, sondern eines von Windows....
 


 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.