Jump to content
JanRei

[Vorerst erledigt] Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Recommended Posts

Als Ergebnis von Diskussionen im Forum und internen Forschungsarbeiten wurde ein Projekt gestartet, um die Benutzerfreundlichkeit der Produkte zu verbessern. Grundlage sind dabei die Rückmeldungen von Benutzern.

 

Die Entwicklung basiert auf KIS 2014. Es wird mehrere Beta-Versionen mit Verbesserungen geben. Wenn sich Verbesserungen bewähren, werden sie in die nächste Version von KIS 2015, KIS 2015 MP1, integriert. Kaspersky würde sich daher über aktive Beteiligung beim Test freuen.

 

Thema im englischen Forum:

http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=289807

 

Download:

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/KIS_for_Geeks

 

Erste Version (14.0.5.28)

 

Änderungen:

1. Verwaltung von Programmen: Verbesserungen der Performance

a. Behoben: Langsame Aktualisierung der Anwendungslisten. Deutliche Performanceverbesserungen in nahezu allen Benutzerszenarien.

2. Verwaltung von Programmen: Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit

a. Behoben: Ungünstige Sortierung in Verwaltung von Programmen -> Beschränkungen. Es werden nur noch die Anwendungen in den Berechtigungsgruppen sortiert, nicht mehr die vier Gruppen selbst. Anwendungsgruppen sind nun standardmäßig eingeklappt.

b. Behoben:Ungünstige Sortierung in Verwaltung von Programmen -> Start. Es werden nur noch die Anwendungen in "Erlauben" und "Blockieren" sortiert, nicht mehr die beiden Gruppen selbst.

c. Behoben: Kein Symbol für nicht existierende Anwendungen. Es wird nun das Standard-Symbol verwendet (basierend auf der Erweiterung).

d. Verbessert: Beim Überfahren von Anwendungen mit der Maus werden Informationen über die Anwendung angezeigt. Wenn Text nicht in die Spalte passt, wird dieser ebenfalls beim Überfahren mit der Maus angezeigt.

e. Verbessert: Anwendungsgruppen können über das Kontextmenü einer anderen Berechtigungsgruppe zugeordnet werden.

f. Verbessert: Es können mehrere Anwendungen markiert und gelöscht/verschoben/geändert werden.

g. Verbessert: Einige kleinere Änderungen, unter anderem betreffend:

    - Standard-Spaltenansicht unter Verwaltung von Programmen -> Start

    - Anzeige von Anwendungen, die vom Benutzer geändert wurden

    - Hervorhebung der Registerkarten

    - Anzeige des Suchtextes in den Suchergebnissen

h. Neu: Anwendungen können vor dem ersten Start hinzugefügt werden.

i. Neu: Der Benutzer kann manuell die Entfernung nicht existierender Anwendungen anstoßen.

j. Neu: Informationen über markierte Anwendungen können mit Strg+C kopiert werden.

3. Kontrolle der digitalen Signaturen von Anwendungen

a. Neu: Funktionsvorschau

b. Neu: Im Kontextmenü von Anwendungen kann ausgewählt werden, ob der entsprechenden digitalen Signatur vertraut werden soll. Anwendungen mit einer vertrauenswürdigen Signatur werden der vertrauenswürdigen Gruppe zuordnet (unabhängig vom Status im KSN oder eventuellen Erkennungen).

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Es gibt nun die Version 14.0.5.31en.

 

Version 14.0.5.31

 

Fehlerbehebungen:

1. Absturz nach Entfernung nicht existierender Anwendungen.

2. Wenn eine Anwendung auf der Registerkarte "Beschränkungen" hinzugefügt wurde, erscheint sie nicht auf der Registerkarte "Start".

3. Nach Entfernung nicht existierender Anwendungen muss die Verwaltung von Programmen geschlossen und wieder geöffnet werden.

4. Absturz nach Entfernung einer Anwendung über das Kontextmenü.

5. Beim Kopieren von Informationen aus dem Fenster Verwaltung von Programmen werden Zeichen möglicherweise falsch kodiert.

Edited by JanRei
Änderungsliste :-)

Share this post


Link to post

Schulte hat das Problem bereits angesprochen.

 

Ausgehend von der zitierten Mitteilung von Yury Parshin denke ich, dass das konkrete Problem mit einem Update gelöst wurde oder sich einigermaßen einfach lösen lässt. Ich versuche derzeit herauszufinden, wie dies genau gemeint war.

Share this post


Link to post

Das Thema ist nicht vergessen, wir sind dran.

 

Es passt aber leider nicht in den Rahmen dieses Tests. Hier geht es um die Verbesserung des GUI.

 

Was Steffen und die anderen Jaws-Anwender zuallererst brauchen ist ein geänderter Installer. Die Bedienung des Programms per Screenreader sollte theoretisch möglich sein, aber installieren kann man es darüber noch nicht.

 

EDIT: da habe ich wohl zu lange nach der Formulierung gesucht...

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

Es gibt eine neue Version:

 

ftp://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...s/14.0.5.35/en/

 

Neue Funktionen:

1. Wildcard-Unterstützung (*,?) im Suchfeld des Anwendungsverwaltung-Fenster

2. erweiterte Unterstützung von Startbeschränkungen - vererben, blockieren, erlauben, Aktion erfragen, Protokolierung des Anwendungsstarts

3. Verwaltungsfenster für digitale Signaturen. Standardmäßig ist das Fenster leer. Um es zu füllen wähle aus der Anwendungsverwaltung die digitale Signaturen, denen Du ver- bzw misstraust

4. Möglichkeit, eine Neu-Einordnung der Anwendungen vornehmen zu lassen - für jede Anwendung wird die Sicherheitsbewertung neu berechnet

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

Es wurde eine neue Version hochgeladen.

 

ftp://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...s/14.0.5.39/en/

 

Neue Funktionen:

1. Neues Widget zur Auswahl der Startberechtigung für eine Anwendung. Es wird um Rückmeldungen zur Benutzerfreundlichkeit gebeten.

2. Beim Überfahren von Anwendungen mit Maus wird nun auch die digatale Signatur, der vollständige Pfad und der Grund für Gruppenzuordnung angezeigt.

 

post-7141-1395454427_thumb.pngpost-7141-1395454419_thumb.png

 

Fehlerbehebungen:

1. Nachdem eine Anwendung manuell der Gruppe "Nicht vertrauenswürdig" hinzugefügt wurde, erscheint diese auf der Registerkarte "Start" unter "Start erlauben".

2. Manchmal friert die Benutzeroberfläche beim Ziehen von Anwendungen mit der Maus ein und erzeugt vier Dump-Dateien.

3. Für unbekannte Anwendungen werden weniger als 10 KSN-Benutzer angezeigt.

Edited by JanRei
Änderungsliste :-)

Share this post


Link to post

Ich weiß nicht ob es in diesem Forum richtig ist aber wäre schön ,wenn man vielleicht noch einbauen könnte ein Fenster wo man sieht was gescannt wird und was erkannt wird.

Zurzeit geht das nicht nur über Berichte ,aber wäre schön wenn man ein Extra Fenster hat und sieht welche Datei ein Virus hat und welche nicht mich interessiert das schon.

Edited by EukalyptusEule

Share this post


Link to post

Bei Untersuchungen wird bei der entsprechenden Untersuchungsaufgabe oder in der Aufgabenübersicht angegeben, welche Datei gerade untersucht. Dort sollte auch angegeben sein, wenn Bedrohungen gefunden wurden.

 

Auf aktive Bedrohungen, die der Aufmerksamkeit des Anwenders bedürfen, wird direkt im Hauptfenster hingewiesen. Wenn der Sicherheitsstatus Grün ist, liegen keine aktiven Bedrohungen vor.

Share this post


Link to post

Es steht eine neue Version (14.0.5.45) zum Testen zur Verfügung:

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...s/14.0.5.45/en/

 

Neue Funktionen:

1. Verwaltungsfenster für digitale Signaturen

- Die Option "Programmen mit mit digitaler Signatur vertrauen" befindet sich nun in diesem Fenster.

- Es wurde eine Option hinzugefügt, um Informationen aus dem KSN bezüglich nicht vertrauenswürdiger Signaturen zu bevorzugen (standardmäßig nicht aktiviert).

2. Einstellungen der Programmkontrolle

- Die Optionen "Regeln für Programme aus KSN laden" und "Regeln für bisher unbekannte Programme aus KSN aktualisieren" (aus Version 2013) wurden hinzugefügt.

- Zugriff auf die Verwaltung von Signaturen

3. Die Anzeige im Fenster "Verwaltung von Programmen" kann auf Netzwerkprogramme beschränkt werden.

4. Im Fenster "Verwaltung von Programmen" wurde eine Spalte hinzugefügt, um den Netzwerkzugriff mit einem Klick beschränken zu können.

5. Beim Überfahren von Anwendungen mit der Maus und im Fenster "Details und Regeln" wird der Status der Signatur angezeigt.

6. Fenster "Details und Regeln"

- Alle Regeln (außer Netzwerkregeln) werden als Symbol und nicht mehr als Text angezeigt und können mit einem Klick geändert werden.

- Die Bedienung mit der Tastatur wurde verbessert.

 

Fehlerbehebungen:

1. Beim Ziehen von Anwendungen mit der Maus werden Dump-Dateien erzeugt.

2. Der Status von Signaturen geht beim Schließen des Fensters "Verwaltung von Programmen" verloren.

3. Manchmal wird das Fenster "Details und Regeln" im Hintergrund geöffnet.

4. Lange Pfade, die beim Überfahren von Anwendungen mit der Maus angezeigt werden, werden abgeschnitten.

Share this post


Link to post

Es steht eine neue Version (14.0.5.48) zum Testen zur Verfügung:

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...s/14.0.5.48/en/

 

Neue Funktionen:

1. Im Fenster "Verwaltung von Programmen" können Systemanwendungen und Anwendungen von Kaspersky Lab ausgeblendet werden. Außerdem können auf der Registerkarte "Beschränkungen" die Anwendungen als Liste (ohne Gruppen) angezeigt werden:

post-7141-1397602063_thumb.png post-7141-1397602040_thumb.png post-7141-1397602052_thumb.png

 

2. Im Fenster "Verwaltung von Programmen" wird die Anwendungen beim Ziehen angezeigt:

 

post-7141-1397602006_thumb.png

 

3. Im Fenster "Verwaltung von Programmen" werden die für Baumstrukturen üblichen Tastenkombinationen unterstützt (Pfeil nach links/rechts, *, +, -), sowie:

- Enter: Dialog "Details und Regeln" wird geöffnet

- Strg+Enter: Pfad der Anwendung wird geöffnet

- Umschalt+F10: Kontextmenü für die markierte Anwendungen wird geöffnet

- Strg+E, Strg+F: Cursor wird in Suchfeld gesetzt

- Entfernen: Anwendungen oder Gruppe wird aus der Liste gelöscht

 

4. Im Dialog "Details und Regeln" können Texte auf den Registerkarten "Datei" und "Verlauf" in die Zwischenablage kopiert werden. Auf der Registerkarte "Datei" kann Text markiert werden (durch Doppelklick oder durch Klicken mit der linken Maustaste und Ziehen der Maus). Anschließend kann der Text über die Tastenkombination Strg+C oder die entsprechende Schaltfläche kopiert werden.

post-7141-1397601985_thumb.pngpost-7141-1397601979_thumb.png

 

5. Dialog "Datenschutz verwalten"

- Ressourcen werden als Baumstruktur angezeigt.

- Neben den Ressourcen wird zusätzlich die Liste der Anwendungen angezeigt. Dort können die Beschränkungen für den Zugriff auf die markierten Ressource direkt angepasst werden.

- Es können Ressourcen auf der obersten Ebene hinzugefügt werden.

 

post-7141-1397601866_thumb.pngpost-7141-1397601876_thumb.png post-7141-1397601883_thumb.png

 

Fehlerbehebungen:

1. Lange Pfade, die beim Überfahren von Anwendungen mit der Maus angezeigt werden, werden abgeschnitten.

2. Die digitale Signatur von der Anwendung "Intel® Upgrade Service" wird nicht angezeigt

3. Die Entfernen-Taste löscht die markierte Anwendungen nicht aus der Liste.

4. Option zum Löschen von Untergruppe und Anwendungen löscht nicht die Gruppe selbst.

5. Im Fenster "Verwaltung von Programmen können nicht die Startberechtigungen mehrerer Anwendungen geändert werden.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Es steht eine neue Version (15.0.5.17) zum Testen zur Verfügung:

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...eeks/15.0.5.17/

 

Die Version basiert auf KIS 2015 MR1 und enthält einige neue Funktionen. Beim Test geht es voranging um Rückmeldungen zu den neuen Funktionen. Fehlerberichte sind derzeit noch nicht notwendig.

 

Neue Funktionen:

1. Die Kacheln im Hauptfenster können angepasst werden. Zum Aktivieren und Deaktivieren des Bearbeitungsmodus ist ein dreifacher Klick auf den Produktnamen erforderlich. Es können maximal acht Kacheln platziert werden.

 

post-7141-1419908665_thumb.png

 

2. Editor für die Einträge des Kontextmenü des Taskleistensymbols: Gehe dazu in den Einstellungen zu Additional -> Context menu settings.

 

post-7141-1419908681_thumb.pngpost-7141-1419908689_thumb.png

 

3. Dialog zur Verwaltung von Ressourcen (anstelle von "Datenschutz verwalten"): Gehe dazu in den Einstellungen zu Protection -> Application control -> Manage resource and restrictions.

 

post-7141-1419908707_thumb.pngpost-7141-1419908794_thumb.png

 

Diese Funktion wurde bereits zuvor vorgestellt, ist jedoch nicht rechtzeitig fertig geworden.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.