Jump to content
JanRei

Testen des Dringenden Updates "a" für KAV/KIS 9.0.0.736

Recommended Posts

hy sebastian

hast du auch auf xp getestet?

dort hatte ich dieses problem mehr, komischerweise.

 

Hast du auch mit Hotfix das Problem?

Auf XP habe ich nicht getestet (mein letzter XP Rechner ist der Dienstcomputer und der ist jetzt seit 6 Wochen KIS frei. K.A. was sich da nicht vertragen hat, aber er war mit KIS so langsam...)

Share this post


Link to post

@sebastian

ach ja, dachte kis ist so schnell?

 

spass beiseite... hab grad neu installt auf win7x64 und während install gleich updates gemacht und was soll ich sagen es ist kein (a) bei mir in versionsnummer :unsure:

 

Share this post


Link to post
spass beiseite... hab grad neu installt auf win7x64 und während install gleich updates gemacht und was soll ich sagen es ist kein (a) bei mir in versionsnummer :unsure:

 

Wie soll das "a" da hin kommen? Du musst ja erst den Beta Server einstellen und von ihm updaten.

 

ach ja, dachte kis ist so schnell?

Zumindest lässt es sich meist ganz schnell stellen. B) Aber diesen PC mag es scheibar nicht - egal OT.

Share this post


Link to post

Das (a) erscheint nur bei den Beta-Testern, welche den im Beta-Forum genannten speziellen Update-Server verwenden. Ich rate davon ab, Beta-Tests auf Arbeitscomputern zu machen. Obwohl sich der Beta-Hotfix auf meinem Testsystem derzeit gutmütig verhält, kann morgen schon der unerwartete Absturz folgen. Man weiss eben nie...

Share this post


Link to post

ah ja,

sowas hab ich mir gedacht... nur steht auf der homepage das:

Hinweis: Kaspersky Internet Security 2010 ist erst ab Version 9.0.0.736 (Critical Fix 2) kompatibel mit Windows 7.

somit nahm ich an das es endlich gefixt ist bei er zu ladenden version.

aber ist wohl nicht so :unsure:

 

schade das diesmal solche probleme sind... hab es bei etlichen kunden nun schon deinstalliert, da es mit firefox enorme probleme gab.

ich kann es einfach nicht verstehen wie solche schweren bugs es in eine "final" schaffen :rolleyes:

 

wie ist das wenn man auf den betaserver umstellt... reicht es nur das cf zu ziehen und dann wieder auf den normalen updateserver umzustellen?

 

 

Edited by diddsen

Share this post


Link to post

Das CF 2 hast du automatisch mit der 736. Da must du nix mehr machen. Um den "patch a" zu erhalten must du auf den /ap-Server umstellen. Stellst du das gleich wieder zurück, dann werden wieder die normalen Daten gezogen und somit hast du wieder die Ursprungsversion. Also nein, so einfach ist das nicht.

Share this post


Link to post

Der Hotfix "A" bleibt erhalten, auch wenn man auf die regulären Server wechselt. Man kann dann jedoch möglicherweise nicht weitere Aktualisierungen des Updates testen.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

@ Janrei

schau mal von wo er updatet bei dir ? ich hab nähmlich auch das a dran stehen hab aber schon lange den beta server gelöscht . und jetzt mal das updatelog angeschaut und da steht das er trotzdem noch vom beta server zieht .

Share this post


Link to post
@ Janrei

schau mal von wo er updatet bei dir ? ich hab nähmlich auch das a dran stehen hab aber schon lange den beta server gelöscht . und jetzt mal das updatelog angeschaut und da steht das er trotzdem noch vom beta server zieht .

 

Das ist ganz normal - da "KL Lab Updateserver" nur eine Serverliste ist, die nach einem Update vom Beta Server demzufolge auch aus Beta Servern besteht.

 

Lösung: Einmalig von einem festen Standardserver (z.B. http://dnl-13.geo.kaspersky.com/) updaten und erst danach den Eintrag "KL Updateserver" wieder aktivieren. (jetzt besteht die Liste wieder aus Standardservern)

 

Generell ist aber ein Misch-Masch mit Serverwechseln derzeit absolut nicht zu empfehlen. Z.B: die durch den Hotfix aktualisierten Treiberdateien liegen nicht auf dem Standardserver und werden demzufolge nicht zurückgespielt. So läuft dann das Programm mit Standardsignaturen, aber veralteten Betatreibern, die längst durch neue ersetzt wurden. Probleme sind somit jederzeit möglich.

 

Wenn man also wirklich wieder weg von der Beta will, würde ich in diesem Fall nach Austausch des Updateservers eine Reparaturinstallation anstoßen.

Share this post


Link to post

Um zu den regulären Update-Servern zurückzukehren, mache ein Update von einer festen Updatequelle wie beispielsweise http://dnl-01.geo.kaspersky.com/. Danach kannst du wieder den Standard-Eintrag verwenden.

 

EDIT: Zweiter... ;)

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Ah ok dachte schon ist ein BUG dann ist ja alles ok . Werde dann mal bei den Betaservern bleiben bis das Update auf dem regularem Server ist . Es läuft ja gut ;)

 

THX

Share this post


Link to post
Das CF 2 hast du automatisch mit der 736. Da must du nix mehr machen. Um den "patch a" zu erhalten must du auf den /ap-Server umstellen. Stellst du das gleich wieder zurück, dann werden wieder die normalen Daten gezogen und somit hast du wieder die Ursprungsversion. Also nein, so einfach ist das nicht.

 

das cf2 behebt das firefox-problem?

was ist unterschied cf2 zu hotfix a?

 

thx

Share this post


Link to post

Der Name "Critical Fix 2" und die Versionsnummer 9.0.0.736 bezeichnen ein und dieselbe Version.

 

Die Änderungen im Hotfix "A" hat Angier im Beitrag #52 zusammengefasst.

Share this post


Link to post

werden über die betaserver gleichwertige sigupdates verteilt, sprich ist die "qualität" schlechter?

Share this post


Link to post
werden über die betaserver gleichwertige sigupdates verteilt, sprich ist die "qualität" schlechter?

Wow geiler Satz: "gleichwertige sigupdates"->schlechtere Quali ;).

 

Ansonsten: Die Signaturen auf den Beta-Servern sind normalerweise älter.

Share this post


Link to post

Ich habe mehrmals beobachtet, dass vom Betaserver täglich nur einmal Signaturupdates zur Verfügung gestellt wurden. Mehr Updates gibt es nur, wenn neue Programmbibliotheken oder Treiber zum Test angeboten werden (war z.B. heute zweimal der Fall).

Share this post


Link to post

Ein Beta-Rebuild mit Patch gibt es HIER.

 

Zu Unterschieden im Vergleich zu einer version, die mittels Beta-Hotfix geupdated wurde ist mir noch nichts bekannt.

(KL scheint irgendwie Angst vor einer Version 737 zu haben... ;) )

Share this post


Link to post
Zu Unterschieden im Vergleich zu einer version, die mittels Beta-Hotfix geupdated wurde ist mir noch nichts bekannt.

Scheint so, als ob das Rollback-Feature ausgebaut wurde:

1b4b34323b004f6bbad305c4f6257c6a.png f9d448fb556e700351f7ba4fc92ee022.png

Share this post


Link to post
Scheint so, als ob das Rollback-Feature ausgebaut wurde:

 

Wenn das mit den Details wirklich mal funktionieren sollte, wäre es Wahnsinn.

Ähnliche Sache: Ich verstehe zum Beispiel auch nicht warum manche in Popups angezeigte RegistryKeys anklickbar sind und andere nicht. (in diesen Fällen ist die Meldung v.a. wertlos wenn der Key abgeschnitten ist).

Weil in den SkinDatein kann ich da keine diesbezüglichen Fehler finden.

Share this post


Link to post
Wenn das mit den Details wirklich mal funktionieren sollte, wäre es Wahnsinn.

Wie meinst du das? Wahnsinnig gut oder einfach.. wahnsinnig ;)

Wenn ich mich recht entsinne, gab es vorher auch kein Rollback-Feature bei Keyloggern. Noch mal testen...

 

Ähnliche Sache: Ich verstehe zum Beispiel auch nicht warum manche in Popups angezeigte RegistryKeys anklickbar sind und andere nicht. (in diesen Fällen ist die Meldung v.a. wertlos wenn der Key abgeschnitten ist).

Wenn man mit der Maus über den Key drüber fährt, wird einem per Tooltip (?) der volle Pfad angezeigt. Aber ist natürlich trotzdem kacke, wenn KIS nicht anzeigt, was genau bei diesem Schlüssel verändert wird. Da kann doch kein Sinn hinter stecken...

Der Fairness halber muss man aber sagen, dass manche anderen HIPSe einem gar nicht anzeigen, was genau verändert wird.

 

Weil in den SkinDatein kann ich da keine diesbezüglichen Fehler finden.

Schade. Dann steckt der Fehler wohl im Programmcode.

Share this post


Link to post
Wie meinst du das? Wahnsinnig gut....

 

Wahnsinnig gut. Den "Details" Link hatte ich schon öfter (IMO immer bei Keyloggern) - aber auf Klick kam nur ein leeres Fenster.

 

Wenn man mit der Maus über den Key drüber fährt, wird einem per Tooltip (?) der volle Pfad angezeigt....

 

Muss ich mal testen - ich meine einmal ist es so, dass die Keys als blaue "Links" erscheinen und anklickbar sind. Dann öffnet sich so ein kleines Fenster wie bei Details, wo man den exakten Key sieht. In anderen Fällen sieht man den RegKey (bzw. einen Anfang davon) schwarz und das wars. Das ist leider oft sinnlos: Man sieht HKLM/Software und dass wars...

Share this post


Link to post
(IMO immer bei Keyloggern)

Das beantwortet dann wohl meine Frage, ob das RB-Feature bei Keyloggern neu ist...

 

ich meine einmal ist es so, dass die Keys als blaue "Links" erscheinen und anklickbar sind. Dann öffnet sich so ein kleines Fenster wie bei Details, wo man den exakten Key sieht. In anderen Fällen sieht man den RegKey (bzw. einen Anfang davon) schwarz und das wars. Das ist leider oft sinnlos: Man sieht HKLM/Software und dass wars...

Genau, und wenn man dann mit der Maus auf den nicht vollständig dargestellten Registry-Pfad zeigt, erscheint ein Tooltip, der den vollen Pfad anzeigt.

Share this post


Link to post

Wenn ich die Zeichen auf dem Updateserver richtig deute, wird HF "a" demnächst verteilt.

 

EDIT: auf Anregung JanReis ein Wort gestrichen.

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

Mhm, bei mir findet er noch nichts aktuelleres - sprich der zufällig ausgewählte Updateserver hatte den Patch noch nicht.

 

Habt ihr zufälligerweise nen Servernamen parat bei dem es schon drauf ist?

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.