Jump to content

Recommended Posts

Ich eröffne mal diesen Thread um klarer zwischen veröffentlichten Skins einerseits, sowie Ideen und Testversionen von Benutzerskins andererseits zu trennen.

___

 

UPDATE: 11-09-2009

 

SkinDE Beta

 

Nach Release des CF2 werde ich eine Version 3 vom SkinDE zu veröffentlichen, die doch einige Design Änderungen mit sich bringt und sich deutlicher als bisher vom Default Skin abhebt.

 

Ich stelle diesen Skin hier deshalb vorab willigen Testern zur Verfügung, um ein Feedback hinsichtlich des Handlings zu bekommen, was über reine Screenshots schlechter möglich ist.

___

 

Änderungen zum SkinDE 2-5:

 

Verschiedenes:

  • Redesign von Schutz Center, Programmkontrolle, Untersuchung und Update
  • laufende Scans (inkl. Rootkitscan) können über das Traymenu gestoppt werden
  • klassische Ansicht der Anwendungsregeln: Verknüpfung von Programmregeln und Firewall über Buttons
  • Integration des Netzwerkmonitors zu den "Tools" - da gehört er ja schließlich auch irgendwie hin
  • kleinere Korrekturen
Scanfentster und Updatefenster:
  • Normal- und Detailansicht aller Scans. Option zum "Herunterfahren nach Scanende" in der HauptGUI.
  • Start & Stop Schaltflächen
  • laufende Tasks werden im Hauptfenster rot und mit einem Fortschrittsbalken angezeigt.
  • "Klick auf die Zeitangaben" führt direkt zu den jeweiligen Berichten und nicht erst über den Umweg der Minifenster
  • Anzeige laufender Scan- und Updateaufgaben auf den jeweiligen Schaltflächen
___

 

Screenshots:

 

1. Schutz Center:

post-78003-1252660485_thumb.jpg

 

2. "Programmkontrolle": Hier gibt es jetzt Detailansichten für Programmkontrolle und/oder Sandbox

post-78003-1252660606_thumb.jpg post-78003-1252660613_thumb.jpg

 

(Ein Merken der zuletzt gewählen Ansicht ist leider nicht möglich, d.h. per Klick auf den Navigator Button muss sich jeweils ein vorab definiertes Hauptfenster öffnen.)

 

3. Scanfenster:

 

post-78003-1252660925_thumb.jpg post-78003-1252660931_thumb.jpg post-78003-1252660936_thumb.jpg

 

4. Updatefenster:

post-78003-1252660987_thumb.jpg post-78003-1252661084_thumb.jpg

5. Weitere Tools:

post-78003-1252661139_thumb.jpg

 

Einige Icons hat freundlicherweise Pipkin zur Verfügung gestellt.

___

 

FEEDBACK ausdrücklich erwünscht!

- Bugs?

- Handling insgesamt

- Kritik (NoGos) und Vorschläge

...

 

Die Einbindung funktioniert wie immer.

  • Diese BETA Version des Skins ist derzeit voll kompatibel KIS/KAV 9.0.0.463!
  • Mit den BETA Versionen des CF2 funktioniert der Skin auch, wobei dort kleinere Artefakte (best. Farben der Tray Fenster...) möglich sind - Anpassung erfolgt bei Release des CF2.
  • Bei Benutzung/Test mit der Beta Version bitte den Order SkinDE-Beta\loc\de in SkinDE-Beta\loc\en umbenennen.

Download: entfernt Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post

Vermute mal stark, dass du dafür etliche Opfer finden wirst. Bekommst demnächst noch eine PM.

 

Edit: Öhm gleiche Vorgehensweise bei der Installation wie bei deinem normalen Skin? :rolleyes:

 

Edit2: Und wenn du schon dabei bist, dann bau endlich mal in der VT das @ ein. :laugh3: :laugh3:

Edited by Jowi

Share this post


Link to post
Edit: Öhm gleiche Vorgehensweise bei der Installation wie bei deinem normalen Skin? :rolleyes:

 

Ja, the same as always. Der Ordner heisst ja SkinDE-Beta, so dass sich beide nicht in die Quere kommen.

 

Edit2: Und wenn du schon dabei bist, dann bau endlich mal in der VT das @ ein. :laugh3: :laugh3:

 

Wenn das so leicht wäre, wäre die VT wertlos. :blink:

Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post

Die Überlappung bei dem "Schutz vor Netzwerkangriffen" stört einen. Sieht nicht gut aus.

 

 

Share this post


Link to post
Die Überlappung bei dem "Schutz vor Netzwerkangriffen" stört einen. Sieht nicht gut aus.

 

Hat mir auch schon einige Kopfzerbrechen und missglückte Änderungsversuche bereitet.

Das einfache wäre eine Umbennung, nur wie?

- Netzwerksschutz? trifft es nicht

- IDS - trifft es voll und ganz. Aber versteht es jeder?

- The return of "Anti-Hacker" ?

Share this post


Link to post

Ich muss sagen, so richtig gefällt mir das Skin nicht. Passt irgendwie nicht zum Aufbau vom restlichen KIS. KIS ist moemntan ja so aufgebaut, dass das meste kurz Erklärt wird. Auf der Startseite bei dir fehlt aber jetzt selbst die Überschrift der Seite. Irgendwie fehlt da was.

 

Aber trotzdem ein Verbesserungsvorschlag: Nimm die Texte unter die Icons. Wirkt imho besser. Und mach das grüne Häckchen links vom Text und das Einstellungssymbol rechts - denn zumeist ist das Einstellungssymbol rechts.

 

Was hälst du von der Idee KIS8 auf der Startseite ein bissl nachzumachen? Also keine Überdimensionierte Buttons sondern Dezente?

Share this post


Link to post

Die "Überblicksansicht" gefällt mir nicht so... :unsure: Sieht irgendwie für den verwendeten Raum doch irgendwie Leer aus.

Die "Detailsansicht" gefällt mir da schon besser :)

 

Programmkontrolle -> Okay (IMHO)

Netzwerkmonitor in TOOLS ->Okay (IMHO)

Farbige Hervorhebung eher nicht Notwendig (IMHO)

 

Der SkinDE ist aber weiterhin das Mass aller Dinge. Wenn ich mir so überlege mit was für GUI´s andere AV Hersteller(GData;Eset;Norton mal ausgenommen) teilweis ihre Kunden nötigen.

Da ist Kaspersky an sich, und die deutsche Version SkinDE von Dir lieber sebastian schon echt Goil :cb_punk:

Share this post


Link to post

Hi Sebastian,

 

ich schließe mich mal meinen Vorpostern an.

 

Mit der Seite "Schutz-Center" kann ich mich derzeit nicht anfreunden. Die Idee, alles auf eine Seite zu konzentrieren finde ich gut, aber so, wie Du das gerade angelegt hast, erinnert es mich irgendwie an ein Memoryspiel. Wie SunBlack bin ich der Meinung, daß es nicht zum restlichen Layout passt.

 

Die restlichen Seiten sind ok, besonders "Programmkontrolle" gefällt mir jetzt. Lediglich die beiden Schaltflächen unter dem Diagramm würde ich noch etwas nach rechts schieben, damit sie rechtsbündig mit dem roten Balken abschließen.

Share this post


Link to post
...wie Du das gerade angelegt hast, erinnert es mich irgendwie an ein Memoryspiel.

 

Wenn das so ist könnte man ja noch was draus machen, irgendwo nen "Schwarzen Peter" einbauen und das Schwein quieken lassen wenn man den anklickt. :laugh3:

 

Aber auf mich wirkt das Fenster etwas wie Bitdefender für Arme.

 

Egal - ich sehe das Fenster bereitet euch die gleichen Kopfschmerzen wie mir. (@SunB. Schrift unter den Icons sieht noch blöder aus...). Einziger Vorteil ist ja wirklich mal "alles" auf dem Blick zu haben -aber das liefert die Detailansicht auch schnell. Die ganze Sache umgestalten habe ich mehrmals probiert, aber es wird nicht wirklich besser als mit diesen Buttons.

 

Idee:

 

1. "Einstiegsseite" des Schutz Centers wird die Ansicht "Schutz für Dateien ...". Unten füge ich den Radar hinzu.

Allerdings passt er nur hier, in der Detailansicht von "Schutz für System" und "Schutz für Netzwerk" erscheint er - wie bisher - nicht.

 

Findet ihr diese kleine Inkonsistenz schlimm - oder vertretbar?

 

2. Die Memory-Übersicht kann ma zukünftig rechts oben über den Link aufrufen. Ich werde sie geringfügig umgestalten. So stört ihr "nicht dazupassen" weniger, und wer sie mag/braucht kann sie trotzdem sehen.

 

3. Im englischen GUI Vorschlagsthread wird oft gewünscht Buttons für Start/Stop des Scans zu haben... Finde es wegen der ausgeschriebenen Beschreibung eigentlich unnötig sowas zu machen - oder?

 

Andere Idee: Die Schaltfläche "Aktion nach Scan" ins Hauptfenster aufnehmen - oder was denkt ihr?

Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post

Nach einmal darüber schlafen, kann ich mich auch nicht so recht mit der Ansicht "Überblick" im Schutz-Center anfreunden. Idee ist zwar super da man einzeln an die Punkte rankommt, aber das Aussehen ist irgendwie......

 

Ansonsten bis jetzt keine grösseren Patzer gefunden. Was für dich spricht.

Share this post


Link to post
Andere Idee: Die Schaltfläche "Aktion nach Scan" ins Hauptfenster aufnehmen - oder was denkt ihr?

 

Ich bin auf jeden Fall dafür!

 

Was wäre denn, wenn man die Überischt im Schutz-Center als Warbendarstellung (6-eckig) umarbeitet? Sieht das vielleicht besser aus?

 

Gruß

 

IT

Share this post


Link to post

Würde imho auch nicht passen, da die Wabenstruktur nirgends anders in KIS wieder aufgefasst wird.

 

 

Wie gesagt: Ich wäre eher für den Mainscreen aller KIS8.

Share this post


Link to post

Das Scan Hauptfenster wird so werden, allerdings werde ich denke ich die graphische Forschrittsanzeige entfernen

 

 

 

Würde imho auch nicht passen, da die Wabenstruktur nirgends anders in KIS wieder aufgefasst wird.

Wie gesagt: Ich wäre eher für den Mainscreen aller KIS8.

 

Was meinst du genau mit der Wabenstruktur. Diese Übersicht?

 

Der Main Screen aller KIS ist IMO aber völlig lieblos und platt - vor allem im deutschen. Es ist einfach ein Hingeklatsche von Wörtern ala schaut her was KIS alles kann. Sowas gehört auf die Verkaufpackung aber nicht auf die GUI Startseite.

Share this post


Link to post
allerdings werde ich denke ich die graphische Forschrittsanzeige entfernen

Fortschritt ist imho da echt unnötig, da die Prozentzahl ja schon alles sagt.

 

 

Was meinst du genau mit der Wabenstruktur. Diese Übersicht?

Japp, so wie hier. Passt aber imho nicht.

 

Share this post


Link to post

Genau, so wie im Link... naja, war ja nur eine Idee :)

 

Ich würde es allerdings begrüßen, wenn der Fortschrittsbalken bestehen bleibt, mir gefällt er :) (aber das soll die Mehrheit/Sebastian entscheiden).

 

Gruß

 

IT

Share this post


Link to post
Ich würde es allerdings begrüßen, wenn der Fortschrittsbalken bestehen bleibt, mir gefällt er :) (aber das soll die Mehrheit/Sebastian entscheiden).

 

Problem hierbei wäre der Platz: Wenn dann (auch wenn es ein extrem seltener Fall ist :-9) 2-3 Scans auf einmal laufen schnappt die Schwachstellensuche bei kleineren Monitoren untern über das Fenster hinaus/verschwindet.

 

Eine Lösung wäre die Auswahlboxen des "benutzerdefinierten Scans" auszublenden wenn dieser läuft - weil dann die Optionen ja eh nicht zur Verfügung stehen.

Share this post


Link to post
Problem hierbei wäre der Platz: Wenn dann (auch wenn es ein extrem seltener Fall ist :-9) 2-3 Scans auf einmal laufen schnappt die Schwachstellensuche bei kleineren Monitoren untern über das Fenster hinaus/verschwindet.

... und wenn Du Dich auf einen einzigen Fortschrittbalken für alle Untersuchungen beschränkst?

Im Traymenu wird ja auch nur der Fortschritt desjenigen Scans angezeigt, der noch am längsten laufen wird.

Die Textdarstellung bleibt für jede Untersuchung erhalten, dazu ein Fortschrittsbalken für alle an geeigneter Stelle.

Share this post


Link to post
Die Textdarstellung bleibt für jede Untersuchung erhalten, dazu ein Fortschrittsbalken für alle an geeigneter Stelle.

 

Erhalten bleibt die Textdarstellung nicht. Läuft kein Scan ist die Unterzeile der jeweiligen Untersuchung einzeilg. Nehme ich jetzt etwas hinzu: Fortschrittsanzeige, Aktion nach Abschluss kommt jeweils eine Zeile hinzu. (Das ist auch der Grund weshalb KL im Standardskin nichts dazu nimmt). Eine zusätzliche Zeile ist durch andere Abstanbdsänderungen locker vertretbar - danach wird es kritisch.

 

Mit dem Ausblenden während des Sans das würde so aussehen:

 

 

Man könnte auch darüber nachdenken das Objekt:.... zu entfernen.

 

Was haltet ihr von einem Textlink "Details" der die kleinen Detailfenster öffnet? Ist IMO verständlicher als auf die zeit zu klicken.

Share this post


Link to post
Die Textdarstellung bleibt für jede Untersuchung erhalten, dazu ein Fortschrittsbalken für alle an geeigneter Stelle.

Nur damit wir nicht aneinander vorbeireden, mein Denkanstoß ging in diese Richtung. Natürlich dürfte es etwas ausgereifter sein und "Aktion nach Abschluss" ist nicht berücksichtigt.

 

post-77769-1249991951_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Die Details bzgl. wo er gerade beim Scannen ist finde ich persönlich interessanter als der Fortschrittsbalken ;).

Share this post


Link to post

Und was ist wenn man die Fortschrittsbalken ein/ausklappen kann und nur der standardmäßig angezeigt wird, welcher als letztes gestartet wurde?

Share this post


Link to post
Und was ist wenn man die Fortschrittsbalken ein/ausklappen kann und nur der standardmäßig angezeigt wird, welcher als letztes gestartet wurde?

 

Dann müsste ich technisch gesehen das Fenster 4 mal coden und überall entsprechende Filter setzen.

 

Mann kann sich das vorstellen wie bei der Programmkontrolle/Sandbox und ihrem "Ein-/Ausklappen": sämtliche Infos etc. sind dann nur zu sehen wenn der jeweilige Scan ausgeführt wird. Zusätzlich spart man die Mini Fenster die sich öffnen wenn man auf das letzte Ergebnis/die Zeit klickt.

 

Solch eine Lösung hätte definitiv was für sich, ist aber a.) hier immens schwer umzusetzen (viele Variablen) und b.) müsste ich einen Button einführen um den Scan zu starten und zu stoppen, weil die bisherigen Klickmöglichkeiten dann für das öffnen der Unterfenster gebraucht würden. Mal sehen...

Share this post


Link to post

Komisch auf dem Vista x64 PC unter Weitere Tools fehlt der Eintrag Analyse von Netzwerkpaketen. Doch auf dem Windows 7 x64 PC ist der Eintrag da. Hauptsache in der finalen Version wird das behoben.

Share this post


Link to post
Komisch auf dem Vista x64 PC unter Weitere Tools fehlt der Eintrag Analyse von Netzwerkpaketen. Doch auf dem Windows 7 x64 PC ist der Eintrag da. Hauptsache in der finalen Version wird das behoben.

Hast Du den Haken bei "Einstellungen->Einstellungen->Netzwerk" und dann auf der rechten Seite "Monitor 'Analyse von Netzwerkpaketen' anzeigen" auch auf dem Vista-PC gesetzt?

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

Einstellungen->Netzwerk. Dort kannste das aktivieren. Liegt also nicht am Skin ;).

 

€ Zu langsam ;)

Edited by SunBlack

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.