Jump to content
Sign in to follow this  
Brandman

Umzug / Sichern Adminserver und Certifikat / Update

Recommended Posts

Bei den letzten Versionen, wurde bei der Installation eine Sicherung der Certifikats Datei angeboten.

Nur an dieser Stelle, kann man eine .bak Datei für das Adminkit erstellen.

Wenn das gemacht wurde, kann man später bei einer eventuellen Neuinstallation diese certifikat.bak wieder angeben, aber nur dann.

 

Einfacher ist der Weg wie im Handbuch beschrieben ist, da diese Sicherung jederzeit ausführbar ist.

In der Konsole (DOS ;) ) in den Pfad vom Adminkit wechseln, und klbackup ausführen:

klbackup [-logfile LOGFILE] -path BACKUP_PATH

[-use_ts]|[-restore] -savecert PASSWORD

 

BACKUP_PATH Path to folder with backup data. If SQL database and Administration

Server are located on different computers you should use UNC path.

LOGFILE File where log will be written; by default it is stdout.

PASSWORD Non-empty password to encrypt/decrypt certificate secret key.

-use_ts When backing up, by specifying this flag destination folder will

be in form "BACKUP_PATH\klbackup YYYY-MM-DD # HH-MM-SS".

For example, "\\myserver\KLBackups\klbackup 2004-09-19 # 11-30-18"

when "-path \\myserver\KLBackups\" option specified.

-restore Restores from specified path. When restoring, -use_ts option is

ignored, specify existing folder.

-savecert Save SSL certificate.

 

Für die Sicherung dann folgendes Angeben:

 

klbackup -logfile c:\log.txt -path c:\Sicherungspfad\Backup -savecert Passwort

 

Für die Rücksicherung auf dem anderen Server

 

klbackup -logfile c:\log.txt -path \\Servername ( Adminserver wo das Backup liegt)\Sicherungspfad\Backup -restore -savecert Passwort

 

Achtung hier bitte folgendes beachten: Auf dem Server wo das Backup liegt bitte das Verzeichnis für jeden frei geben. Der Backupdienst vom SQL Server kann sonst nicht auf das Backup zugreifen. Daher auch beim Restore \\Servername\Pfad angeben

 

Dann im alten Adminkit unter Task / Neuer Task /Produkt AdministrationsAgent /

Anhängiger Task für den Adminserver / IPadresse vom neuen Server angeben und nochmal das Certifikat (wenn das Backup und Restore geklappt haben, sind beide Certifikate gleich, sonst das neue angeben) und den dann starten.

Nun sollten alle Clients sauber umziehen ;)

 

Wenn alle umgezogen sind, kann das alte Adminkit abgeschaltet werden (aber vorher bitte prüfen )

 

Änderungswünsche bitte per PN.

 

Brandman

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.