Jump to content

Recommended Posts

Danke für die Info.

 

Das ist dann wahrscheinlich auch so weit verankert, dass man da nichts manuell drann ändern kann oder?

 

Schade... Der Grund erklärt sich mir nicht so hunderprozentig. Da könnte man doch ein Häkchen einbauen oder so..

Share this post


Link to post

Ich denke nicht, dass man die Suche nach Riskware manuell aktivieren kann. Allerdings ist das Hauptziel von AVPTool die Bekämpfung von Vireninfektionen. Daher halte ich es für nachvollziehbar, dass dabei auch nur als schädlich einzustufende Software gesucht wird.

 

Übrigens im Zusammenhang mit Riskware könnte noch dies hier interessant sein: http://www.viruslist.com/de/analysis?pubid=159779953

Share this post


Link to post

Der Link wirft wieder die Frage auf ob das AVP-Tool nun die kompletten erweiterten Datenbanken außer Acht lässt oder "nur" den Riskware Teil?!

Share this post


Link to post

Ich denke, dass AVPTool nur Riskware auslässt. Adware wird anscheined erkannt.

Share this post


Link to post

Mittlerweile ist unter der gewohnten Adresse http://avptool.virusinfo.info/download/ die neue Version 9.0.0.304 verfügbar. (Entsprechend der Vorgehensweise in den offiziellen Beta-Foren hänge ich dies einfach an dieses Thema an.)

 

Änderungen::

 

- Ein paar Änderungen in der Benutzeroberfläche

- Neues AVZ-Skript

- Es gibt nun einen Verweis auf Datei avptool_sysinfo.zip

- Keine Fehlalarme während der Ausführung der Aufgabe zum Sammeln von Systeminformationen

 

Bekannte Fehler:

 

- Meldung "It is recommended to scan the computer in Windows Safe Mode" während der Installation.

- AVZ-Treiber funktionieren nicht

Share this post


Link to post

Also die Version will bei mir keine Laufwerke scannen. System, bzw Speicherscan scheint zu funktionieren, aber wenn ich nur Laufwerke auswaehle ist der Scan innerhalb von 1 Sek. beendet. :(

 

Das betroffene System ist ein Vista64 voll gepatched. Hat jemand eine selbe ERfahrung mit solchem System?

Share this post


Link to post

Unter http://avptool.virusinfo.info/download/ ist nun die neue Version 9.0.0.655 verfügbar. Dank Whizard kann ich auch gleich die Liste der Änderungen mitliefern:

 

• (Geschlossen) 71582 Kommandozeile: Es ist möglich, Objekte in der Quarantäne zu untersuchen

• (Geschlossen) 71453 Lizenz: In der Verbindung mit KIS startet die Update-Aufgabe

• (Geschlossen) 71256 Kompilierte Hilfedatei ist ungültig

• (Geschlossen) 71259 Das Senden eines Objektes in der Quarantäne erzeugt eine leere ZIP-Datei

• (Geschlossen) 69739 In AVPTool korrespondieren die Module Quarantäne und Backup nicht mit denjenigen von KIS

• (Geschlossen) 71335 Es ist möglich, Objekte in der Quarantäne zu untersuchen

• (Geschlossen) 70881 Überflüssige Optionen alle/neue im Bereich bezüglich zusammengesetzter Dateien

• (Geschlossen) 70997 Senden eines Objektes in der Quarantäne - Systemfehler. Fehlernummer: 80000100.

• (Geschlossen) 71184 Scan_Objects schlägt fehl

• (Geschlossen) 71185 Datenbanken sind beschädigt

• (Geschlossen) 71187 Es ist möglich, die Aufgabe "Protection (RTP)" zu kontrollieren

• (Geschlossen) 70690 Installation: Laufzeitfehler (bei 56:273): Could not call proc.

• (Geschlossen) 70701 Benutzeroberfläche: Fehlerhafter Text in Statusmeldung - "AVPTool"

• (Geschlossen) 70705 Benutzeroberfläche: Fehlerhafter Text in Statusmeldung - "and registry keys"

• (Geschlossen) 70769 Kommandozeile: log.bat - avptool_sysinfo.zip wird nicht erstellt

• (Geschlossen) 70778 Hilfe: FIXDRIVERS, NETDRIVERS

• (Geschlossen) 70787 Kommandozeile: Befehle STOP und PAUSE benötigen eine Passworteingabe

• (Geschlossen) 70801 Kommandozeile: Start des Dienstes is-PG5CB schlägt fehl

• (Geschlossen) 70811 Kommandozeile: Es ist möglich, "interne" Aufgaben zu kontrollieren

• (Geschlossen) 70813 Kommandozeile: scan.bat - "Bei Objektfund" funktioniert nicht

• (Geschlossen) 70622 Kommandozeile: Fehler: Cannot connect TM err=800000C5

• (Geschlossen) 70653 Es fehlt die Haupt-Hilfedatei

• (Geschlossen) 70190 Die Installation von AVPTool wird durch eine Warnung bezüglich des Abgesicherten Modus unterbrochen

• (Geschlossen) 70194 Berichte sind erst nach dem ersten Start von AVPTool sichtbar

• (Geschlossen) 69744 Das Starten von Skripten funktioniert nicht von der Kommandozeile

• (Geschlossen) 48144 Windows Defender blockiert den automatischen Start von AVPTool

• (Geschlossen) 23257 Die Untersuchung der Quarantäne startet nicht

• (Geschlossen) 23264 Das Fenster zeigt nicht den tatsächlichen Fortschritt der Untersuchung

• (Geschlossen) 23309 Es ist nicht möglich, sich eine allgemeine Liste aller erkannten Objekte anzuzeigen

• (Geschlossen) 43616 Enable "Advanced Desinfection mode" right after the scan task

• (Geschlossen) 69608 Bei leerem Skript-Eingabefeld (Schritt 3) ist die Schaltfläche zum Ausführen immer noch aktiv

• (Geschlossen) 69636 Möglichkeit, das Einstellunsfenster zu öffnen

• (Geschlossen) 69639 Fehlerhafte Verlinkung zu viruslist.com

• (Geschlossen) 69642 Existierendes AVPTool beendet den Prozess nicht

• (Geschlossen) 69653 Fehlende Einstellung für Selbstschutz

• (Geschlossen) 69664 Unvollständige Benutzeroberfläche für Schwachstellensuche

• (Geschlossen) 69721 Fehlende Versionsinformationen für AVPTool

• (Geschlossen) 69795 AVPTool in Verbindung mit KIS: Fehler beim Laden von basegui.ppl während aktiver Desinfektion

• (Geschlossen) 69802 Im Layout-Verzeichnis gibt es INI-Dateien für in AVPTool nicht enthaltene Komponenten

• (Geschlossen) 69849 AVPTool erstellt Schlüssel in der Registrierung

• (Geschlossen) 69879 Viren werden in MS Office Outlook nicht erkannt

• (Geschlossen) 69887 Viren werden in MS Outlook Express nicht erkannt

• (Geschlossen) 69905 Viren werden in Windows Mail nicht erkannt

• (Geschlossen) 69912 MARK erkennt Bootkit Backdoor.Win32.Sinowal nicht im Systemspeicher

• (Geschlossen) 69913 Selbstschutz schützt nicht Batch- und Deinstallationsdateien

• (Geschlossen) 69914 Viren werden auf Lokaler Datenträger (C:) nicht erkannt

• (Geschlossen) 69919 Kommandozeile: Fehlerhafte Produktbezeichnung

• (Geschlossen) 69922 Kommandozeile: Überflüssige Befehle

• (Geschlossen) 69923 Kommandozeile: Falscher Name der Hilfedatei

• (Geschlossen) 69924 Kommandozeile: Zusätzliche optionen für iChecker und iSwift

• (Geschlossen) 70033 Fehlerhafter Befehl in scan.bat

• (Geschlossen) 70524 Die Aktion wird nicht ausgeführt, wenn sich das Objekt in einem Archiv befindet

• (Geschlossen) 70545 Untersuchung der Laufwerksbootsektoren arbeiten nicht korrekt

• (Geschlossen) 70546 Viren werden auf CD-Laufwerk nicht erkannt

• (Geschlossen) 70547 Diskettenlaufwerk wird nicht untersucht

• (Geschlossen) 70549 Wechseldatenträger werden nicht untersucht

• (Geschlossen) 70550 "Alle Wechseldatenträger" werden nicht untersucht

• (Geschlossen) 70551 "Alle Netzerklaufwerke" werden nicht untersucht

• (Geschlossen) 70590 "Alle Festplatten" werden nicht untersucht

• (Geschlossen) 70595 In Verbindung mit KIS: Es ist nicht möglich weitere Quarantäne-Objekte hinzuzufügen

• (Geschlossen) 70608 "Speicher der Systemwiederherstellung" wird nicht untersucht

• (Gelöst) 69541 Kein Link zur Updatequelle

• (Gelöst) 69748 Option zum Hinzufügen zu den Ausnahmen

• (Gelöst) 71577 Untersuche passwortgeschützte Archive nicht

• (Gelöst) 70993 Hilfe: Erkennung gefährlicher Objekte

Share this post


Link to post

Unter folgenden Adressen ist eine neue Version des AVPTools (9.0.0.684) verfügbar.

 

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/9.0.0.684/

ftp://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/9.0.0.684/

 

Kompatibel mit:

- Windows XP (32-bit)

- Windows Vista (32- und 64-bit)

 

Bekannte Probleme:

- Treiber funktionieren auf Windows XP (64-bit) nicht korrekt

- Nach zweiten Start des AVPTools wird erkannte Bedrohung nicht neutralisiert

- Hinweis auf unbekannte Anwendung im Untersuchungsbericht ("Hidden startup objects")

 

Wer möchte, kann die Verträglichkeit mit folgenden Produkten ausprobieren:

- Norton

- McAfee

- Trend Micro

- BitDefender

- Eset

- Panda

- AVG

- Avast

- Avira

- DrWeb

- Outpost Security Suite

Share this post


Link to post

Eigentlich schon seit längerer Zeit - kleiner "Spaß" vom Entwickler, welcher die Musik seiner Band vorstellen möchte. :)

Share this post


Link to post

9.0.0.722 gibts inzwischen auch schon. Scheint so, als ob die das kräftig vorantreiben.

Share this post


Link to post
9.0.0.722 gibts inzwischen auch schon. Scheint so, als ob die das kräftig vorantreiben.

Naja, kräftig vorantreiben ist so eine Sache :)

Ich hab immer noch die gleichen Fehler, wie schon oft gemeldet. KL hat dazu nicht reagiert. Außerdem fiel mir gerade auf, dass man nach einer Desinfektion nicht auf das Backup zugreifen kann. Ich meine, das ging bei vorherigen Versionen.

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich muss meinem Vorredner recht geben, kräftig vorantreiben ist etwas anderes..

 

Seit 3 Monaten gibt es nun schon keine neue Version von dem AVPTool aka Kaspersky Virus Removal Tool..

 

MfG

 

iNsuRRecTiON

Share this post


Link to post

Naja, zum damaligen Zeitpunkt wurde AVPTool kräftiger vorangetrieben, da die Veröffentlichung bevorstand. Mittlerweile hat diese Version die Vorgängerversion AVPTool 7.0 abgelöst, womit der Test vermutlich vorerst abgeschlossen ist.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.