Jump to content

WSMichl

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

About WSMichl

  • Rank
    Candidate
  1. Warum ist das mit dem Entfernungstool nicht bekanntd??????? Es wird ofiziell von Kaspersky anderes empfhohlen. Es entsteht ein komplettesa Chaos überall. Werdet euch entlich mal einig wie man KIS installieren soll.. Mit den ganzen Tips und Trichs in diesem Forum kann kien Mensch (Otto Noralverbraucher) was anfangen!!! Einmal ist es "Winfows deinstallieren" Was für mich lachhaft ist, das gibts bei keiner anderen SW. Dann muss man diverse Treiber mit neuen ersetzen,,, Damit sind "Nicht-Informatiker" überfordert -> mit Recht!!! Ich habe den Eindruck, Kasperskis Aufschieg war zu schnell. Wenn sie sich nicht bald eines anderen besinnen, ist es bald vorbei mit KIS. Gruß Michl
  2. Bei jeder SW gibts Verbesserungen u.s.w. Es werden mit jeder Version auch etliche SW-Fehler beseitigtl. Siehe Microsoft. Man hat immer das neueste. Wenn man bei Kaspersky mit der neuesten SW dann auch noch automatisch zum Betatester wird, dazu hab ich leider keine Zeit. Hab jetzt genug Zeit in das Testen und Installieren von 7.0.1.321 investiert und hab eigentlich die Schnauze voll!!! Sowas erlebte ich noch nie! Selbst wenn man sich an den Support wendet dauert die Antwort 3 Wochen. Auch die Antworten von Microsoft dauern höchstens 2 bis 3 Tage (selten) meistens innerhalt weniger Stunden. Kaspersky hat es anscheinend nicht einmal nötig, auf bekannte SW-Fehler zu reagieren. Von Kaspersky wurde ich noch nie informiert, dass es evtl. Probleme mit der Version XXX gibt. Ich wurde nicht einmal informiert, dass es die Version 7.xxx überhaupt gibt. Das passz zu dem ganzen!!! Michl
  3. Kann ich leider nur voll bestätigen!!! Habe inzwischen 326 Rechner auf denen KIS bis zur V6.... super lief. Seit Jahren. Dann wurde 7.0.0.xxx installiert. die Recher liefen immer noch ohne Probleme. dann haben ca. 60 von denen auf 7.0 1.321 umgestellt und bei cy 15 Rechnern habe ich jetzt Probleme. Die Rechner werden nicht nur zum Spielen gebraucht. Wen Kaspersky nicht bald mit einer Lösung kommt kann haben sie Pech. Die Lizenzen laufen zwar noch über ein Jahr, aber darauf würden wir gern verzichten wenn die Konkurenz was lauffähiges hat! Michl PS: Ich hab noch was vergessen; Auch den Rechnern läuft noch Pcanywhere von Symantec. Falls das der Grund für das Streiken von KIS ist, hat KIS eh keine Karten mehr im Rennen.
  4. Ich habe KS seit 3 Jahren auf dem Rechner. Es lief alles hervorragend. Auch bei allen anderen, denene ich KS vorgeschlagen habe. Es gab nie Probleme. Aber seit Version 7.xxx kommt KS immer mehr auf den Stand der restlichen Antivieren Programme. Und damit ist KS wieder EINER UNTER VIELEN!!! SEHR SEHR SCHADE... KS WAR MAL EINE TOP SW. Michl
  5. Solche Aussagen als Suppor-Mittarbeiter würde ich mir nie erlauben. Man hätte mich schon danach wohl entlassen. Mit solchen Aussagen ziehtst du KS nur noch weiter herunter wie es im Moment eh schon der Fall ist. D.H. KS hat in meiner Firma (ca. 70000 Ma. weltweit) enorm an Akzeptanz verloren !!!!! Die Version 7.0.1.321 hat enorm dazu beigetragen. Ich selbst bin überzeugter KS Anhänger. (bei mir läuft es ja nach dem klif377 update) Aber wenn das so weitergeht, ich weiß nicht..... Wo bleiben der Hotfix ????? Würde etliches befriedigen. Ich weiß, das sind harte Worte aber das muß mal gesagt werden. Gruß Michael
  6. Einen guten Morgen wünsche ich euch. Vielen Dank für die Infos. Es wird also nicht mehr Monate dauern. Das ist doch OK. Der Rechner rennt jedenfalls super. Ich denke immer noch, besser wie mit der 7.0.0.125 Ich werde euch auf dem Laufenden halten, wenn noch was auftritt. Gruß Michael
  7. Kannst du etwa sagen wann das ist? 1 Woche, 2 Wochen oder so, dann schalt ichs die nächsten Tage nicht mehr ein. Michael
  8. Schade... hat nur 2 Stunden gehalten. beim Update hat er den klif.sys wieder ersetzt. kann man das irgendwie unterbinden? Der Testtreiber ist echt spitze! Michael
  9. Hallo, ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, wenn ich mich hier melde. Aber ich hab euch was mitzuteilen. Ich hatte gravierende Probleme mit der V 321. Es war kein Arbeiten am Rechner möglich. Alles lief sehr langsam ab. Anwendungen brauchten bis zu 20s bis sie öffneten. Und natürlich der bekannte Explorerfehler. Ich bin dann wieder auf die 125 zurück. Keine Probleme hatte ich mit dem Internet. Wenn der IE7 mal offen war ging die Übertragung wie immer. Jetzt hab ich diesen klif.sys Treiber installiert. :bravo: ALLE PROBLEME SIND WEG. Der Rechner läuft wie gewohnt. Evtl. sogar schneller wie mit der V125. (ist evtl nur Einbildung...) Ich werde das ganze noch beobachten, aber bis jetzt sehe ich keine Probleme mit dem neuen Treiber. PC: WinXP Pro SP2, IE7, 2GBRam, NVIDIA GeForce 6800. Gruß Michael
  10. Hallo, ich hab WinXP Pro SP2 jungfräulich installiert und alle Updates von MS gemacht. Dann hab ich KIS 7.0.1.321 installiert. Auf dem Rechner ist ausser XP und KIS weiter nix. PC: Pentium 4, 3,2GHz, 2GB RAM, NVIDIA GeForce 6800. Die Einstellungen von KIS sind die Standarteinstellungen. Ergebnis: 1. Ich habe das Gefühl, ich fahre mit angezogener Handbremse. Wie mit meinem alten 800er Pentium 3. 2. Explorer braucht 5s bis mal was aufgeht (jeder Ordner egal, welche Ebene). Da kommt ganz schön Zeit zusammen. 3. Und jetzt noch was positives: am Internet merk ich nix. Geht so schnell wie immer. DSL 1000. Gruß Michael
  11. Hallo redbull21, ich habe bereits gestern mit dieser Option experimentiert. Es hat keinerlei Einfluss auf den verzögerten Start des Explorers. Dauert bei mir ca. 5s. Schade, das währe eine brauchbare und schnelle Lösung gewesen. Mit 7.0.1.321 startet bei mir jede Anwendung mit einer kurzen Verzögerung. Es läuft eigentlich alles wesentlich träger ab als bei 125. Ich hab jetzt wieder die 7.0.0.125 drauf, denn mit der 7.0.1.321 ist ein arbeiten mit dem Rechner nicht zumutbar. Ich warte jetzt erst mal ab, ob sich da noch was bei Kaspersky tut. Die alte Version läuft ja ohne Probleme. Gruß Michael
  12. Bei mir kann ich es auf jeden Fall mit Hyperthreading ein und aus beeinflussen. Ich glaube aber dass es nicht das Hyperthreading ist, sondern evtl. ein Timingproblem. Mit Hyperthreading läuft ja etliches schneller ab. Das kann allerdings nur ein Experte klären. Gruß Michael
  13. Genau deshalb war ich mir nicht im klaren, ob ich da ganze an einen laufenden thread anbinden soll. Aber redbull21 meinte, ich soll ein neues Topick erstellen. Wo, hat er nicht gesagt. Wäre vielleicht im Club besser gewesen. Gruß Michael
  14. Genau. Aus dem Grund hab ich auch wieder SP2 drauf. Hab SP3RC nur mal interessehalber installiert. Michl
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.