Jump to content

CronoK

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

About CronoK

  • Rank
    Candidate
  1. @ Schulte: Jo, das trifft mein "Problem" dann doch etwas besser. Ist bekannt, ob hinter diesem fehlenden Popup eine Schutzfunktion steckt, oder ist das nur ein Hinweis auf die virtuelle Tastatur, die man dann mit einem Klick auf die zusätzlich eingeblendete Tastatur im Eingabefeld öffnen kann?
  2. Also geht diese Funktion bei euch noch normal? Hab Windows 10, neues Updates, falls das eine Rolle spielt.
  3. In den Threads dort geht es um die gesicherten Verbindungen, Zertifikaten und Chromecast. Wie soll ich da fündig werden? Oder ging es dir nur darum, dass es im Moment allg. Probs zw. Chrome + KIS gibt? Es fehlt bei mir wie gesagt diese Sprechblase ("Schutz für Tastatureingabe aktiviert") beim Klick in entsprechende Felder. Ich habe kein Problem Webseiten zu öffnen. Wegen i-welcher Zertifikaten wird bei mir nicht gemeckert.
  4. Hallo, ich habe festgestellt, dass die Einblendung "Kaspersky - Schutz für Tastatureingabe" seit kurzem nicht mehr bei Eingaben in Passwortfelder bei Google Chrome angezeigt wird. Dieses Hinsweisfeld kam immer dann, wenn man in entsprechende Felder geklickt hat, um etwas einzugeben. Die Bildschirmtastatur und der Modus "Sicherer Zahlungsverkehr" funktionieren weiterhin (die Einblendung kommt im normalen Chrome-Browser auch nicht). Den genauen Zeitpunkt, wann dies aufgetreten ist, kann ich nicht genauer nennen. Vllt. fällt dies mit dem kürzlichen Update von Chrome auf v72 zusammen. Im Firefox kommt die Einblendung jedenfalls weiterhin. Ist dies ein bekannter Bug? MFG
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.