Jump to content

rnrash

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

About rnrash

  • Rank
    Candidate
  1. Zum Thema Chromecast abschalten hab ich nur dies hier gefunden: Type this in the address bar chrome://flags/#load-media-router-component-extension and choose disable then restart chrome. Hat aber leider das Problem auch nicht gelöst. Da nun aber einiges im Netz zum neusten Update von Chrome und der Meldung von Kaspersky zu finden ist und meine Freundin seit dem Update dasselbe Problem auf ihrem Laptop hat bin ich beruhigt und hoffe ich, dass einer der beiden Partien bald ein entsprechendes Update raus bringt. Das Trennen der Verbindung beim Start von Chrome ist im Moment noch ertragbar ;-)
  2. Danke schonmal fürs Feedback. Werde dies am späteren Abend gleich mal testen und schreiben, ob dies die Meldung verschwinden lässt. auf jeden Fall beruhigend, dass es ziemlich sicher an der neusten Chrome Version liegt ;)
  3. Anbei noch die Zertifikatsinfos, falls dies weiterhelfen sollte.
  4. Seit einigen Tagen erhalte ich nach einem Neustart meines Windows-System, sobald ich Google Chrome öffne die Meldung im Anhang. Klicke ich auf "Verbindung trennen" erscheint die Meldung noch einige Male, bevor sie schlussendlich komplett verschwindet. Davor habe ich innerhalb eines Jahres keine einzige solche Meldung von Kaspersky erhalten. Dabei ist es egal, welche Seite ich in Chrome öffne (habe test halber auch die Startseite gewechselt, da ich zuerst dachte, es könne mit Google Drive zusammenhängen, welche bis anhin meine Startseite war). Kaspersky habe ich bereits auf Die 2019-Version upgedatet. Alle Datenbanken sind aktuell und eine vollständige Untersuchung konnte keine sonstigen Probleme finden. Ich habe im Netz einige Beiträge gefunden, welche empfehlen unter Einstellungen > Erweitert > Untersuchung von sicheren Websites > "Sichere Verbindungen nicht untersuchen" anzuwählen. Dies hätte aber zur Folge, dass ich keinen sicheren Zahlungsverkehr mehr vornehmen kann und zudem möchte ich auf diese Funktion eigentlich nicht verzichten, falls möglich. Desweiteren würde es mich wundernehmen, weshalb Kaspersky hier auf einmal Probleme hat. Kennt dieses Problem jemand und könnte mir hier weiterhelfen?
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.