Jump to content

Mag2123

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About Mag2123

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich dachte bisher immer, dass, wenn ich zB Outlook benutze, die Mail-Anhänge auch auf meinem Rechner gespeichert werden. Sonst könnte ich diese doch nicht öffnen, wenn ich offline bin, oder?
  2. Ich bin halt nur ein wenig verunsichert, dass Kaspersky den Virus nicht gefunden hat. Habe nun auch den Haken bei Dateien in E-Mail Formaten gesetzt, die Sofia Kohl Mail wurde aber nicht gefunden. Ich habe die Sofia Kohl Mai nämlich auf einem anderen Rechner (dieser hat auch Internet Security drauf) versehentlich geöffnet und auch die angehängte Word Datei. Den Rechner habe ich dann aber zum EDV Fachmann gebracht, dieser hat aber auch nix gefunden. Bei meinem Word sind ja die Makros deaktiviert, scheinbar hat mich das gerettet. Kann ich nun sicher sein, dass mich dieser Virus nicht erwischt hat? Meine weitere Frage zielte darauf ab: Gehe ich ein Risiko ein, wenn ich die vermeintlich infizierte Word Datei auf meinem Rechner speichere und dann beim Kaspersky Virus Desk hochlade?
  3. Hallo, ich habe eine als Bewerbung getarnte Mail erhalten von Sofía Kohl. Die Angehängte doc Datei enthält wohl einen Trojaner lt onlinewarnungen.de Nun habe ich die Mail noch in Outlook gelassen und eine vollständige Untersuchung mit Kaspersky Internet Security gemacht. Dabei wurde aber nix gefunden. Kann Kaspersky erst etwas finden. Wenn ich den Anhang öffne? Habe ich ein Risiko, wenn ich die doc Datei von der Mail auf meinem Rechner speichere und im Kaspersky virusdesk hochlade?
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.