Jump to content

Developer0815

Members
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Developer0815

  1. DIE Lösung für das Problem: "Sticky Password" nicht "Sticky Passwords". Am besten von heise.de downloaden. Im Gegensatz zu allen anderen freien Produkten liefert das Tool alles was der KPM kann + keinerlei Probleme mit IE11, Firefox (egal welche Version) und sogar schon Microsoft Edge. Habe mit dem Support kommuniziert und man hat mir gesagt, dass die DB von KPM 8 leider nicht importiert werden kann, da Kaspersky weder Struktur noch Exports anbietet. Also hab ich alles vom einem zum anderen kopiert und bin begeistert. Alleine die Übersicht (z.B. Gruppen in Gruppen) wäre den Umstieg schon wert. Aber das jetzt der IE11 auch wieder rennt wie ein Pferd ist natürlich noch ein i-Tüpfelchen. Um Missverständnisse gleich auszuräumen: ich bin nach wie vor KIS-Fan aber der KPM ist der größte Schrott den Kaspersky sich antun konnte. @vegeta10: Du hast schon gelesen, dass Kaspersky das Problem seit August letzten Jahres kennt. Ich bin Entwickler und in der Zeit schreibe ich Dir 5 PM (jetzt kommt die Frage "Warum hast Du es nicht selbst gemacht?) GANZ einfach: weil ich von einem Produkt das ich bezahlt habe erwarten kann, dass eine kleine Exportroutine und das Vergrößern des Fensters eine Kleinigkeit und schnell umgesetzt zu erwarten sind.
  2. Ja natürlich. Die Aussage zu dem kommenden PM 9 kam auch von einem Moderator im englischen Forum. Angeblich ist das Problem, dass Version 8 eingekauft wurde und es zu viele Probleme gab/gibt, so dass Kaspersky sich entschlossen hat nun einen eigenen zu programmieren (das ist übrigens Stand August 2015) @flying Horse: Und es ist doch etwas neben der Spur über Addins oder AddOns zu diskutieren wenn man nicht begreift, wie es heutzutage überhaupt noch möglich ist, dass ein Sicherheitsunternehmen nicht fähig ist seine Software mit gültigen Zertifikaten auszuliefern. Ich muss zu dem ganzen Thema auch noch sagen, dass ich KIS seit der Version 2013 nutze und bis jetzt immer zufrieden war. Auch im Unternehmen habe ich noch keine besseres Produkt/Admin Console gesehen. Aber es kann einfach nicht angehen, dass solch gravierende Punkte einfach ignoriert werden. Wenn man sich aus dem Geschäft mit PWM abseilen will bitte, aber dann sollte man auch dazu stehen und den Kunden wenigstens ein Exportprogramm zur Verfügung stellen.
  3. So langsam platzt mir hier wie einigen anderen auch der Kragen was die Kaspersky Unterstützung betrifft. Konkret betrifft es den Passwort Manager 8. Ich habe dieses Problem schon mehrfach im deutschen als auch im englischen Forum gepostet und es hieß damals von einem Moderator im 4. Quartal 2015 (nicht 2016!) kommt eine Version 9 die diese Probleme fixt. Nichts hat sich getan die Version 8.0.3.287 gibt es schon seit Monaten! 1. Die mittlere Spalte lässt sich noch immer nicht in der Größe ändern (es bringt mir recht wenig, wenn ich den Text kurz sehe wenn ich mit der Maus drüber fahre) Zum Überblick ist die mittlere Spalte die wichtigste!!! 2. Und das ist mittlerweile eine Frechheit: man kann die DB des PWM8 immer noch nicht exportieren (in V5 ging es in alle möglichen Formate), d.h. Kaspersky ist nicht unfähig dies zu programmieren sondern verhindert so einen Umstieg auf einen potenziellen Konkurrenten. Das manch einer aber einfach mal einen Export als Backup und Ausdruck benötigt begreift dort wohl niemand. 3. Ab Version Firefox 44 laufen die Addins nicht mehr im Firefox (was in der V 43 noch durch einen Trick geht), weil sie nicht zertifiziert sind!??!! 4. Mit eingeschaltetem PM Plugin ist der IE11 nicht in der Lage mehr als einen Buchstaben oder Mauscroller pro 10 Sekunden hinzu bekommen. Und wenn jetzt wieder jemand meint alles von Kaspersky removen und ohne alte Einstellungen neu installieren, den IE11 bitte zurück setzen usw. dann kann ich gleich vorweg schicken, dass ich dies schon alles gemacht habe. Und falls noch Zweifel an meinem PC bestehen: ich kann diese Phänomene an 3 PCs und einem neu aufgesetzten Notebook nachvollziehen. Warum kann bei Kaspersky keiner sagen ob es jetzt wirklich einen neuen autarken PM (nicht in KIS oder Pure) geben wird oder nicht ? Was habt Ihr seit der Version 8.0.287 eigentlich gemacht? Hier im Forum gelesen sicherlich nicht !
  4. Immerhin findet sich in den fixlogs von Patch C doch tatsächlich ein Hinweis, dass es ein Problem mit hängenden Tastatureingaben gibt. Genau mein Hauptproblem beim IE11, abgesehen davon, dass er insgesamt spürbar langsamer ist als der Firefox. Aber kein neuer Patch ohne neue Fehler. Seit Patch B bauen sich die Javascripts Charts rechts auf der Seite www.godmode-trader.de teilweise langsam oder garnicht mehr auf! Die Seite ist eine seriöse Börsenseite.
  5. Danke für die Info. Weißt du wann der C-Patch ausgerollt wird?
  6. Seit gestern Abend habe ich den b-Patch für KIS 2016 auf meinem Rechner. Allerdings bemerke ich keinerlei Unterschiede vorallem bezüglich des immer noch ausgebremsten IE11. Wie sind Eure Erfahrungen?
  7. Flatex ist ein Online-Broker. Spezialisiert auf Daytrading. Vielleicht haben einige von Euch schon mitbekommen, dass ich seit der Installation von KIS 2016 massive Performanceprobleme mit dem IE11 habe. (wenn man so das Internet abgrast bin ich da bei weitem nicht der Einzigste) Da das Firefox Plugin aber ständig abstürzt muss ich Flatex über den IE11 starten. Seit Freitag dann der Hit: gerade als ich einen Verkauf abschließen wollte fliegt die Flatex Anwendung raus und es erscheint "Connection refused". (mittlerweile habe ich das auch im Firefox erlebt). Nur das Abschalten von KIS verhindert, dass die Flatex Anwendung, wie gesagt willkürlich, abgeschossen wird. Ich frage mich warum erst seit Freitag, denn vorher gab es keinerlei Probleme mit dieser Anwendung (Das sichere Internetbanking habe ich bei jeder KIS Version immer abgeschaltet, da mehr Probleme als Nutzen). Der heiß erwartete b-Patch ist noch nicht auf meinem PC angekommen. Ändert Kapsersky durch die Datenbankupdates auch Programmfunktionen ohne der Sache gleich eine neue Patch Nummer zu vergeben?
  8. Sorry JSigi, ich hatte von Anfang die Build 5586 und die meisten dieser Fehler eben nicht. Und gerade heute ist ein neuer Patch erschienen. Im Gegensatz zu Kasperky liest Acronis wohl die Foren und behebt die genannten Fehler. Nur eines stört mich tatsächlich wie im Forum erwähnt tatsächlich und ist laut Suppport auch zumindest momentan nicht zu ändern: man kann den Backups keine eigene Namen vergeben! Als Workaround hat mir der Support geraten den Backupplan so zu bennen wie ich die Sicherung nennen möchte, die Attribute werden aber deshlab trotzdem immer an den Sicherungsnamen angehängt. Das ist schwach, aber ansonsten keinerlei Probleme mit Windows 10 und mit dem heutigen Patch soll Backup/Restore nochmals schneller geworden sein.
  9. Selbst wenn der Fehler nur bei Windows 10 auftritt ist das "mal wieder" ein Armutszeugniss was die Kaspersky Veröffentlichungsstrategie betrifft. Win 10 steht lange genug für Entwickler bereit und wie ich schon öfters erwähnt habe ist auch der aktuelle PM 8 eine Zumutung. Da wird man dann auf eine ominöse neue Version 9 vertröstet. Version 9 nach so kurzer Zeit der Version 8 Veröffentlichung? Erkläre mir doch einmal einer der Moderatoren hier was bitte so schwer daran sein soll das Fenster des PM variabel zu gestalten und die DB zu exportieren. Ich habe zumindest beim zweiten Punkt die Vermutung Kaspersky will, dass man seinePaßwörter in deren Cloud synct, was ich aber sofort abgestellt habe. Und warum bitte (wenn schon Windows 10 an dem plötzlich lahmenden IE11 zusammen mit KIS schuld sein soll) rennt der Firefox dann völlig normal. Man sollte meinen es gibt eine Qualitätsabteilung die so etwas vorher testet. Bei uns wären die schon längst gekündigt. aber Kaspersky hat diese Abteilung schon lange outgesourced, nämlich an die Kunden. Ein Paradebeispiel, wie es auch anders geht: Acronis hat gerade TrueImage 2016 heraus gebracht und sich vorher die neuen Windows 10 Möglichkeiten genau angeschaut. Dabei kam nun eine Version heraus, die das Backup/Restore tatsächlich wie versprochen um 50% beschleunigt.
  10. Ich habe Windows 10 x64 und es ist an zwei PCs nach zu vollziehen.
  11. Die Lösung in meinem Fall war den Schutz vor Datensammlungen zwar aktiviert zu lassen, aber von "blockieren" auf nur zählen bzw. protokollieren einzustellen. Jetzt rennt der IE wieder. Ist etwas seltsam, da das Blockieren eigentlich nicht soviel Last erzeugen sollte, zumal es nur im IE ein Problem darstellt. Im Firefox hatte ich ja keine Probleme. Da muss Kaspersky unbedingt was tun denn schließlich macht ja nur ein Blockieren wirklich Sin.. Ich kam übrigens von der KIS 2015. Danke für Eure Tipps
  12. Sorry Logitech21, bin zur Zeit etwas im Stress. Zu den Punkten: 1. Genau, deinstalliert und Lizenz+Einstellungen behalten 2. Schutz vor Datensammlung ja (auf blockiert eingestellt), Schutz vor Änderungen am BS nein (das macht zwar Sinn, ist mir aber aufgrund der vielen Updates bei Win 10 zu heiß. Hat das jemand der anwesenden hier im Forum aktiviert und keine Probleme?) 3. Durch Auschalten des Schutzes ändert sich das Verhalten des IE nicht. Ich weiß das klingt seltsam. Wenn ich die Plugins deaktiviere ist der IE allerdings manchmal wieder ganz der alte. Hab schon alle möglichen Kombinationen getestet und es gibt kein erkennbares Muster warum es mal läuft und warum mal nicht. Wie gesagt hat das ganze schon mit dem Passwort Manager 8 angefangen, d.h. nach dessen Installation habe ich schon eine Verlangsamung beim Schreiben bemerkt. Leider ist Kasperky nicht willens den PM 8 weiter zu patchen da im 4. Quartal wohl ein neuer PM 9 kommt (ich habe dem Support geschrieben und bemängelt, dass man die Fenstergröße nicht verändern kann und dadurch die wichtigste mittlere Spalte nur teilweise sieht und viel schlimmer: keine Möglichkeit eines Exports der Datenbank.) Beides ist für mich als Entwickler unverständlich, zumal es im PM5 noch möglich war. 4. Sorry dazu fehlt mir gerade die Zeit. Ich hoffe auf den genannten Patch b, den ich immer noch nicht habe, und dass Kaspersky sich beim PM einen Ruck gibt den zumindest das Firefox Plugin muss aufgrund der vielen Updates ja auch gepflegt werden. Ausserdem hat der PM8 (zumindest bei mir) einen riesen Bug: wenn ich ihn nicht direkt nach dem BS hochfahren starte und das Master Passwort eingebe lässt er sich über das Icon nicht mehr starten. Ich habe dann immer einen Neustart durchgeführt bis ich zufällig bemerkte, dass er sich über das IE Plugin starten lässt!
  13. Hallo, seit ich auf KIS 2016 upgedatet habe läuft der IE11 praktisch nur noch in Zeitlupe. Das betrifft sowohl den Seitenaufbau und leider noch viel krasser die Tastatureingabe. Der PC kommt nicht mehr hinterher beim Schreiben. In KIS habe ich die Tastatur ausgeknipst und auch den überwachten Zahlungsverkehr (das war bei KIS 2015 mal die Lösung für mich). Das mit dem langsamen Schreiben hat schon mit dem Password Manager 8 angefangen, war aber noch erträglich. Momentan kann ich nur den Firefox nutzen, der rennt wie geschmiert. Nur leider geht hier der Passwordmanager 8 meistens nicht. Obwohl das Plugin aktiviert ist, ist der Schlüssel oft plötzlich rot. Aber wie gesagt ist das Hauptproblem der IE11. Auch der erweiterte Kompatibilitätsmodus ändert nichts am verhalten. Als Startseite habe ich bei beiden "www.yahoo.de". Any ideas? MIttlerweile hat mein KIS auf den a-Patch upgedatet, aber leider ohne Änderung.
  14. Danke trotzdem.! Mich wundert es allerdings, dass nur mich diese zwei fehlenden Funktionen stören! Je mehr Requests bei Kaspersky auflaufen, desto eher werden die Funktionen doch implementiert, oder nicht? Jeder billig oder sogar kostenkose Passwort Manager beherrscht einen Export der Datenbank in lesbares Format,
  15. Hallo, ich nutze den PM 8 in der neuesten Version unter Windows 10 und bin eigentlich zufrieden. Nur zwei Dinge sind sehr ärgerlich: - das Programmfenster ist viel zu klein, so dass vorallem die wichtige mittlere Spalte nicht vergrössert werden kann - die Passwörter können nicht wie früher beim PM5 in xml oder HTML exportiert werden. Es existiert überhaupt kein Export! Habe einen Fall bei Kaspersky aufgemacht und als Antwort bekommen, dass im letzten Quartal ein neuer PM 9 raus kommen soll der diese Problematiken löst. Das kanns doch aber irgendwo nicht sein. Wir wissen doch alle, dass man bei neuen Kasp. produkten erstmal Betatester ist und ich jhabe Angst, dass die Password-DB dann korrupt wird (ich habe natürlich eine Sicherung der Datei aber eine Synchronisierung in die Cloud lehne ich aus Datenschutzgründen ab. Das kennen wir ja). Hat jemand die gleichen Probleme oder irgend einen Tip, wie man die Passwörter (mit Links natürlich) exportieren kann?
  16. I prefer manual local backups since years. So I was happy with PM 5. Now I bought PM 8 and can't find any Option to disable the cloud upload! Since the NSA scandal many People will understand my opinion. Sure you will argue all data is crypted but we all no that states have the instruments to get this data or to force you to give them our data. If I do not use the cloud I cannot synch with other devices, that's clear. But I don't need this Feature. So please Kaspersky tell me why I can't disable the cloud upload? Thanx Michael
  17. Hm, this has two sides. Positive is that the development is done by Kaspersky itself. But negativ is the long period for waiting for a working PM. Can you tell some Details about the KMP8? - Will it be released in german, other than KPM7? (tht only confused people in deiffrent countries) - Will it be a plugin like KPM 5 (many People see this as a problem because plugins are problematic with every new browser version,but I prefer PM as plugins) or will it be just a PM like KeePass? - Can you tell when the first beta will be released? Best regards Michael
  18. Hi Egor, You promised an update for the KMP 5.0.0.183 for the last weeks. But since them nothing happens. What's going on? Can you give us a detailed date or is it really time to say goodbye to Kaspersky. (Sorry but we are waiting so Long for thhis update).
  19. Where is the promised patch? Every big Software Company gets RTM of new products from Microsoft. Does Kaspersky realized that the netxt IE Version is coming and that you are not able until today to fix the Problem ith IE11 though all your promises.
  20. Kaspersky promised a fast solution for this Problem. Now weeks are gone and nothing changed. Hope you know that you an only survie with happy customers.
  21. Yes, it's IE11. When will the next build come? For me as developer this seems not to be a great thing to implemenet. Kaspersky knows this problem for weeks now.....
  22. After Installation of the hotfix KPM doesn't still work with IE11 and Sites with more than one Account like Yahoo Mail (Windows 8.1 / 64BIT) Why is Kaspersky not able to test and fix such Problems like they promised this since more than two weeks? I deinstalled 5.0.0.179, rebootet the PC and installed the hotfix but nothign changed. After waiting so long this is a shame for Kasperksy and it's time to chnage to another Password Manager! Every free PM is able to handle IE11 and Windows 8.1 / 64 bit. So what's wrong Kaspersky? I paid for this product!
  23. Dear Mikhail, thank you for your answer. I hope this time the patch will really released in the time you said. I just started looking around for other Password Managers but because I use a lot of Kaspersky security software I dont't want to change and I'm happy to hear that news from you. Best regards Michael
  24. Sorry, in englisch now: Hello, I use the PM 5.0.0.179 under Win 8 /64 bit without any problems. Now that I have upgraded to Win 8.1 does the PM still work( incidentally, I mean the IE plugin) , but only at sites where I have just created one user . As we do in our families PC several sites with more users i.e. Yahoo or Facebook PM does not with these sites! He appears at Yahoo , for example, although the various existing users , but once you select one an error message says that it can not enter the data and therefore copied the password for 30 seconds in the clipboard. On pages where I have just one user ( eg ADAC ) it works fine . Did either of you even had this constellation and knows a solution for this? The only difference between Win 8 /64 bit and Win 8.1 / 64 -bit is the IE11 / 64 -bit under Windows 8.1 ( which incidentally is fully patched ) . In the English forum , although I have read by a moderator in January , that still in the same week a patch to come out for Win 8.1, which never happened ( 5.0.0.179 has long been the last stand ). Apparently there are already a version 7, but only in English and in beta. In summary : - On site with user accounts with only one user PM works fine - On sites user accounts with multiple users PM works not and only copies the Passwords to the clipboard Help please
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.