Jump to content

kskGepard

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About kskGepard

  • Rank
    Candidate
  1. Ich schon wieder Hab dann mal beides ausprobiert. Zuerst nur Firefox Deinstalliert ( per Hand auch noch die Rest in %AppData% ) entfernt, Neustart ....Firefox neu Installiert. Ergebnis: Das gleiche! Sprich: Meldung kommt immer noch. Dann Kaspersky IS Deinstalliert ( Nur die Lizenzinfo gespeichert ) ... PC Neustart, neu Installation von KiS 2019 (Aktueller Download von der Kaspersky HP). Ergebnis: Das gleiche. "Fehlermeldung" noch immer. Es wurmt und Nervt mich :/
  2. Moin mainz, Danke für deine Erörterung. Mir ist schon klar, dass des mit den weiter klicken auf den weiteren Links eigentlich zum Ziel Führen müsste und ich dann eigentlich ja auch problemlos auf der Sparkassenseite Arbeiten könnte. Des problem an der Geschichte ist ja, dass des wirklich OHNE ENDE weiter geht. Sprich, ich kann mir die Finger wund klicken mit den Klicks auf " Klicken sie hier...." des nimmt einfach kein Ende. Wirklich KEIN Ende. Was mich halt bissl Stört/Wundert ist eben, dass die Meldung im Chrome Browser NICHT kommt und ich dei Seite mit Chrome Problemlos nutzen kann. Auch auf einem zweiten PC den ich hier mal Testweise habe (die selben Einstellungen im KiS 2019 wie auf dem Problem PC) Funktioniert es auch Problemlos. Drum verstehe ich des halt nicht.
  3. Nur Blöd, wenn die Meldung KEIN Ende nimmt und ohne Ende weiter geht.
  4. Na auf die Idee mit dem "irrtümlicherweise..." anklicken bin ich natürlich auch gekommen, jedoch Löst des mein Problem NICHT, da alle weiteren folgenden Seiten die gleiche Meldung geben. Testweise habe ich dann mal noch den Link der Sparkasse in die Whitelist eingetragen, Ergebnis: Dann Funktioniert es natürlich OHNE Probleme. Aber die Optimale Lösung ist des ja nicht. Die Web-Antivirus Einstellung ist auf: Empfohlen Eingestellt.
  5. Moin zusammen. Ich hab folgendes Problem: Wenn ich mit Firefox auf meine Sparkassen Homepage gehe, bekomme ich den Hinweis " Zugriff Verweigert" ... Die gesamte Meldung könnt ihr dem Screenshot entnehmen. Dachte erst okay, vielleicht nur ein Blöder Fehler, irgendein Update im KiS vergessen oder so etwas. Aber nein, sowohl Kaspersky, als auch Windows usw. alles up to Date. Habe mal Testweise den google Chrome Installiert, Ergebnis: Im Chrome bekomme ich den Zugriff verweigert NICHT! Sprich mit Chrome kann ich mich auch weiter Einloggen OHNE das KiS irgendetwas meckert. Was läuft denn da nun verkehrt? Nein: dauerhafte Chrome Nutzung ist KEINE Alternative.
  6. Kannst ja mal deinen PC/Notebook mit der eingelegten CD von Kaspersky Starten. Eventuell musst du beim Booten das Laufwerk auswählen, damit du von der CD Starten kannst. Kaspersky Rescue sollte dann Starten. Im folgenden Programm dann an gekommen, empfehle ich erst mal ein Update der Signaturen zu machen und anschließend ein KOMPLETT SCAN. Wenn dann was gefunden wird, sollte es auch Entfernt werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.