Jump to content

ar-kav

Members
  • Content Count

    251
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About ar-kav

  • Rank
    Cadet

Recent Profile Visitors

916 profile views
  1. Hallo, du kannst folgendermaßen vorgehen: 1.) Task über KSC erstellen -> z.B: Task "Benutzernachricht" In diesem Task informierst Du die Enduser dass eine Installation ansteht. 2.) Einen Installationstask erstellen Bei diesem Installationstask setzt Du als Startzeit "Bei Beendigung eines anderen Tasks" und gibst den Benutzernachricht-Task an. Der Ablauf ist dann folgender: Erst wenn der Enduser die Benutzernachricht mit "OK" bestätigt hat, gibt er Task als abgeschlossen und erst dann wird der Installationstask gestartet.
  2. Mit Custom-Tools (Externe Werkzeuge) auf Clients installierte Private Fixes anzeigen lassen. - PsExec.exe ist erforderlich ! - KES10_Hotfix_auslesen.bat ist erforderlich ! -> Inhalt KES10_Hotfix_auslesen.bat Ergebnis:
  3. Wie können externe Werkzeuge auf einen anderen Administrationsserver übertragen werden? http://support.kaspersky.com/de/4163
  4. Wie können externe Werkzeuge auf einen anderen Administrationsserver übertragen werden? http://support.kaspersky.com/de/4163
  5. Hallo, erstelle Dir von dem Client eine GetSystemInfo und prüfe welches Programm die Installation verhindet ... Gruß ar-kav
  6. Hallo speerle, die Lösung des von Dir geschilderten Problems ist in folgendem Post beschrieben ... Remote Deinstallation des Agent mit PW nicht möglich Bitte um Rückmeldung über Erfolg oder Mißerfolg, Danke Gruß ar-kav
  7. hallo, lade das installationslog hier im forum hoch ...
  8. Hallo, ja bitte installations-log zur verfügung stellen. weiter teile uns mit, welches xp du genau im einsatz hast (prof., home) ? gruß ar-kav
  9. hallo, ich gehe mal davon aus, dass Du das hier suchst (siehe Screenshot !) Gruß ar-kav
  10. hallo, du hast beschrieben, dass du die bases in dem ordner "av" am security server gelöscht hast -> C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Security Center\Share\Updates\bases\av bitte benutze zum löschen der bases der am security center dafür vorgesehene option "update-speicher-leeren" unter -> datenverwaltung > updates -> rechte maustaste -> alle aufgaben > "update-speicher leeren" Anschließend führe den task erneut aus und verteile die neuen bases an deine clients. --- sollte diese vorgangsweise nicht zum gewünschten erfolg führen, so teste bitte an einem client wie es sich verhält wenn du an einem client die bases lokal löschst und anschließend neu über das sc ziehst. ist das problem anschließd behoben und die signaturen sind wieder aktuell ? bases löschen lokal am client: - Auf den Client-PCs löschen Sie alle Dateien im Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Kaspersky Lab\AVP6\Bases\" Den Ordner "Bases" selbst löschen Sie bitte nicht! Beachten Sie bitte, daß Sie zum Löschen dieser Dateien sowohl auf dem Server als auch auf den Clients der Selbstschutz unserer Virenscanner temporär deaktiviert werden muss. Die entsprechende Einstellung finden Sie sowohl in Anti-Virus for Windows Workstations wie auch Anti-Virus for Windows Datei-Server folgendermaßen: "Einstellungen" -> "Service" -> Option "Selbstschutz aktivieren" deaktivieren - > Button "Übernehmen" Vergessen Sie bitte nicht, nach dem Löschvorgang den Selbstschutz wieder zu aktivieren. --- sollten diese zwei lösungsmöglichkeiten weiterhin nicht zum erfolg führen, werden wir wohl traces brauchen um zu sehen, warum die verteilung der bases fehlschlägt ? bitte um rückmeldung gruß ar-kav
  11. Hi bofr, hast Du Dir schon mal folgende FAQ-Artikel angesehn ? Hier ist alles ziemlich gut beschrieben, Artikel stehen aktuell nur in Englisch zur Verfügung: Kaspersky Endpoint Security 8 for Windows Kaspersky Endpoint Security 10 for Windows Die Einstellungen ansich, kannst Du auch über die KSC-Richtlinie vornehmen.
  12. Wenn Du ein neues Ticket über den CompanyAccount erstellst, hast du ein "Summary/Betreff-Feld". Der Text in diesem Feld wird an die Ticketnummer mit angehängt -> also -> "TicketID - Summary/Betreff-Feld". Und Ja den Betreff trägt der Owner ein, also DU Gruß ar-kav
  13. Hi stelektro, Du kannst den Netagent sehr easy über msi installieren: Installation des Network Agenten 9 1.) Konfigurationsdatei ss_install.xml a. Nimm dort die gewünschten Einstellungen im Security Center für den Network Agenten (Installationspaket) vor b. Die Konfigurationsdatei ss_install.xml im Ordner „C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Security Center\Share\Packages\NetAgent_9.2.69\exec“ (Standardpaket) aktualisiert sich 2.) Kopiere die Dateien vom Security Center (..\exec) in ein neues Verzeichnis a. Kaspersky Network Agent.msi b. ss_install.xml 3.) Installationsablauf a. Silentinstallation durch Befehl: msiexec /i "Kaspersky Network Agent.msi" /qn SSINSTALL="ss_install.xml" /qn Das SSINSTALL property muss angegeben werden und es muss auf die ss_install vom Pfad her abzielen
  14. Hallo, das wurde bereits geändert. Neue Tickets sehen im Betreff nun so aus: z.B. Kaspersky Lab Support - ID INC000001941219 - Installationsproblem KES8 Gruß ar-kav
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.