Jump to content

Freak2001

Members
  • Content Count

    128
  • Joined

  • Last visited

About Freak2001

  • Rank
    Cadet
  1. Der Bearbeitungsfehler taucht weiterhin regelmäßig 5-7min nach dem Hochfahren/Neustart im detaillierten Bericht auf. Auch wenn es auch schon einen Tag gab wo er gar nicht aufgetreten ist. Da ich bis jetzt nichts gefährliches oder negatives zu dem Fehler im Forum gefunden habe, denke ich mal das ich diesen ignorieren kann. Auch wenn dieser erst plötzlich seit letzter Woche auftritt.
  2. Hallo zusammen, ich habe seit gestern folgenden Bearbeitungs- bzw. Lesefehler im Detaillierten Bericht stehen (KAV 13.0.1.4190): Zugriff auf eine Datei Programm: Host Process for Windows Services Objekt: C:\$Extend\$ObjId Ereignis: Bearbeitungsfehler Grund: Lesefehler Seit gestern erscheint der Eintrag einmalig bei jedem Neustart des PCs in dem detaillierten Bericht. Meistens ca. 5min nach dem Eintrag "Der Schutz wurde aktiviert" Ich habe mal dazu im Forum gesucht und ein Posting von Schulte gefunden: "Es handelt sich hier nicht um ein KIS-Problem. Es sind lediglich Dateien, die Windows-intern (NTFS-Filesystem) in Gebrauch sind. Sie sind üblicherweise nicht sichtbar, zudem durch Windows gesperrt und damit der Untersuchung durch KIS entzogen. Logische Folge ist der Lese-/Bearbeitungsfehler im Bericht." Da der Eintrag aber erst seit gestern in dem detaillierten Bericht regelmäßig nach einem Neustart erscheint, bin ich verunsichert ob dies normal ist.
  3. So jetzt hat es mich gestern auch erwischt. System: WIN 7 64bit mit KAV 13.0.1.4190 h; aktuelle Windows Updates am Mittwoch installiert Nach dem Update um 13.00 Uhr hatte ich den PC heruntergefahren. So gegen 16.00 Uhr habe ich den PC wieder hochgefahren und das Kaspersky Symbol in der Taskleiste war direkt ausgegraut. Es erschien die Meldung das einige Schutzkomponenten nicht aktiviert werden konnten. Gleichzeitig wurde mir die Programmwiederherstellung angeboten. Das Hauptfenster von Kaspersky zeigte auch noch an, dass die Datenbanken beschädigt wären. Nach dem von Kaspersky automatisch gestarteten Update (70 MB) war der Schutzstatus wieder in Ordnung. Um jedoch sicher zu gehen habe ich KAV deinstalliert und dann wieder neuinstalliert. Nach Vollendung der Deinstallation öffnete sich der IE 10 mit dem link research.net/s/9Gss... Wusste noch gar nicht das Kaspersky jetzt Umfragen zur Deinstallation durchführt. Ok, machen andere Anbieter schon länger. Jedenfalls seit der Neuinstallation und mehreren Neustarts ist der Fehler bis jetzt nicht mehr aufgetreten.
  4. Ich bin jetzt vor kurzem nach der Veröffentlichung von Patch h auf KAV 2013 umgestiegen. Unter KAV 2012 hatte ich auch die Probleme mit dem aktuellen Aktivitätsmonitor, jedoch treten diese unter KAV 2013 (h) bei mir nicht mehr auf. KAV 2013 läuft momentan bei mir ohne Probleme. Ich hoffe es bleibt so.
  5. Fällt mir gerade noch ein: Zusätzlich kam noch die Pop-Up Meldung: "Es bestehen noch 34 offene Netzwerkverbindungen." nachdem der Schutz nicht mehr aktiv war. Bezog sich wohl auf das gleichzeitig gestartete Update. Werde dann erstmal den IE10 deinstallieren und KAV nochmal sauber neu installieren.
  6. Die Info ist gerade sehr hilfreich für mich. Ich habe KAV 2012 und dachte der IE10 stört nur die 2013er Version. Gestern Abend beim aufrufen von adobe.com/de mit dem IE10 deaktivierte sich der Schutz von KAV und startete gleichzeitig ein Update. Danach war der Schutz wieder vorhanden. Geht der Rollback auf den IE9 über die Deinstallation des Updates IE10 denn relativ unproblematisch? Würde es dieses Forum nicht geben, dann würde ich bei dieser Problematik sowie der Problematik um den Aktivitätsmonitor total auf dem Schlauch stehen.
  7. Seit gestern wird ja die neue Version des Aktivitätsmonitor verteilt. Wurde bei euch damit das Problem gelöst? Ich habe noch die gleichen Probleme wie vorher.
  8. Ok, danke für die Info. Ich habe nämlich nichts mehr von dem Support gehört. Hoffentlich kann der Support den Fehler dann identifizieren.
  9. Ich hatte von dem Support die gleiche Mail (Neuinstallation) bekommen. Eine Nachfrage dazu blieb bis jetzt unbeantwortet.
  10. Dachte ich bei mir auch, das dieses Prozedere wirkt. Jedoch zeigt sich bei mir, dass es so trotzdem sehr vereinzelt zu langsamen Programmstarts kommt und gestern gab es bei mir einmalig trotzdem eine 1 minütige Verzögerung der Befehle. Dachte schon mir wäre der Rechner eingefroren. In dem KAV Bericht wies KAV einen Bearbeitungsfehler bzw. Lesefehler auf, der just in diesem Moment auftrat. Dieses Prozedere minimiert so bei mir die Probleme nur. Ich glaube ansonsten müsste ich den Aktivitätsmonitor dauerhaft aktivieren, aber das lasse ich erst mal.
  11. Wenn du den Aktivitätsmonitor deaktivierst und dann mal einen Neustart durchführst. Hast du dann immer noch die Verzögerungen? Es gab gestern nämlich ein Update des Aktivitätsmonitors. Es gibt dazu schon einen ähnlichen Thread: http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=262739
  12. Also ich hab noch KAV 2012. Ja bei mir trägt klavasyswatch.dll die Versionsnummer 2.3.5.406. In dem Updatebericht von 12 Uhr steht auch die Aktualisierung drin und direkt nach dem ersten Neustart fingen die Probleme an.
  13. @JanRei Wenn ich mit deaktivierten Aktivitätsmonitor einen Neustart durchführe und dann den Aktivitätsmonitor aktiviere kann ich wieder normal arbeiten. Jedoch ein aktivierter Aktivitätsmonitor bei dem Neustart führt zu einem stark verlangsamten System. @Logitech21 Leitest du dann die Ticketnummer an jemanden von Kaspersky weiter?
  14. Hallo, hat jetzt nicht direkt etwas mit dem Thema zu tun, aber ich kann Probleme im Zusammenhang mit dem Update des Aktivitätsmonitor bestätigen. Habe noch KAV 12.0.0.374 (l) auf WIN 7 64bit im Einsatz. Seit dem Neustart nach dem Aktivitätsmonitor-Update ist mein System extrem verlangsamt. Hatte mich zuerst gewundert woher das kommt, da vor allem im Task-Manager keine starke CPU-, oder Speicherauslastung zu sehen war. Nachdem ich aber KAV beendet hatte funktionierte alles wieder normal. Danach KAV wieder aktiviert und Aktivitätsmonitor deaktiviert seitdem bleibt es auch so.
  15. Ja, hier jetzt auch aktuell und das Update betrug 10,2 MB. Da wurde aber ordentlich etwas nachgereicht.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.