Jump to content

Nach Neuinstallation von WIN10 kann scheitert Installation von KIS


KlaRa5y
 Share

Go to solution Solved by Schulte,

Recommended Posts

KlaRa5y 

Bitte den Schnellstart in Win10 Deaktivieren damit schaffst Du schon mal ein Problem mehr aus der Welt. https://www.borncity.com/blog/2016/08/04/windows-10-schnellstart-abschalten/ 

Ich habe WIN 10, Version 1909. Bei mir sieht das ganz anders aus. “Netzschalterverhalten” kennt WIN 10 nicht.

Jetzt habe ich etwas gefunden. Unter “Netzbetrieb und Energiesparen” und dann “Zusätzliche Energieeinstellungen” findet man “Verhalten des Netzschalters definieren und Kennwortschutz einschalten”. Beim Drücken des Netzschalters ist “Herunterfahren” gewählt. Beim Drücken der Energiespartaste ist “Energie sparen” gewählt.

 

Lass nochmal nach Update suchen bitte https://support.microsoft.com/de-de/help/4027667/windows-10-update

 

Ich mußte gerade den Recher neu booten. Man kam nicht mehr ins Netz. Jetzt ist wieder alles klar. Updates sind nicht vorhanden. Ich hatte aber auch schon nach der Installation von WIN 10 Updates einspielen lassen, u.a. das 1909. Danach hatte ich sicher nochmals suchen lassen. Aber lieber einmal mehr suchen lassen, als zu wenig.

Bei den “Zusätzliche Energieeinstellungen” und “Verhalten des Netzschalters definieren und Kennwortschutz einschalten” konnte ich noch den Schnellstart deaktivieren. Ich meine jetzt dauerte das Herunterfahren, kreiselnde Anzeige, deutlich länger.

 

Bitte gib uns mal deine genaue Buildversion von W10 durch https://support.microsoft.com/de-de/help/4027391/windows-10-see-which-version-you-have 

Windows 10 Pro
Version 1908
Betriebssystembuild 18363.592

 

Zur Zeit habe ich noch nicht einmal FireFox installiert. Deshalb gehe ich zur Zeit unter WIN 10 noch mit Microsoft Edge ins Netz. Das gefällt mir nicht sonderlich, dürfte aber wohl kein Grund für die Probleme sein.

Ich denke, inzwischen geht der Rechner mit Shift und Herunterfahren wirklich herunter. Ich werde jetzt KIS erneut installieren lassen, nach einem Booten.

Erst einmal vielen Dank. Ich war zuvor kurzangebunden.
mfg Klaus

Link to comment
Share on other sites

  • Solution

Hallo @KlaRa5y,

wenn Du den Schnellstart deaktiviert hast, brauchst Du beim Herunterfahren die Shift-Taste nicht mehr zu drücken.

Bevor Du KIS wieder installierst, lösche bitte alle temporären Dateien in:

“C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\Temp\” und “C:\Windows\Temp “.

PS: wenn sich KIS installieren lässt, mach bitte vor dem Rechnerneustart ein manuelles Datenbankupdate.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @KlaRa5y,

wenn Du den Schnellstart deaktiviert hast, brauchst Du beim Herunterfahren die Shift-Taste nicht mehr zu drücken.

Bevor Du KIS wieder installierst, lösche bitte alle temporären Dateien in:

“C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\Temp\” und “C:\Windows\Temp “.

Zu spät. Das Installationsprogramm hat wohl deshalb auch nur wenig vom Netz geladen.

 

PS: wenn sich KIS installieren lässt, mache bitte vor dem Rechnerneustart ein manuelles Datenbankupdate.

Welche Datenbank meinst Du?

mfg Klaus

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.