Jump to content

CronoK

Members
  • Posts

    17
  • Joined

  • Last visited

Reputation

14 Good
  1. Hi, ich nutze Kaspersky Internet Security auf der neusten Version. Win 10. Chrome hat gestern auf Version 108.0.5359.72 geupdated und seitdem funktioniert das Tool "Sicherer Zahlungsverkehr" nicht mehr korrekt. Zunächst stürzt der Browser beim Öffnen ab/Seiten laden nicht mehr (invalid image format und andere Fehler). Danach lässt sich das Browser nicht mal mehr öffnen. Es erscheint eine Fehlermeldung von Kaspersky. Wenn ich den sicheren Zahlungsverkehr über Firefox starten will, funktioniert dies weiterhin problemlos. Geht das nur mir so? Stand: gestern abend. Ob inzwischen etwas gefixt wurde, weiß ich nicht.
  2. Hi, i have KIS and Malwarebytes installed. I know its not recommaned to install more than one security solution but im not here to discus that. KIS recently displayed a hint that Malwarebytes is incompatible and should be deinstalled. The hint is also displayed in the main window of KIS. There is no option to hide it unlike for example with the installation of password manager. It bothers me. Is there any way to hide this info or to disable the automatic search for incompatible programs in KIS? I couldnt find anything. Best regards.
  3. Hi, yesterday KIS 21 flagged the file “CrashUploader.Publish.exe” from the game “Mount & Blade II: Bannerlord” as Malware (UDS:DangerousObject.Multi.Generic). Reason behind the detection was “Cloud-Security”. Game was downloaded via Steam. So either Steam/Mount&Blade distributes Malware or it was a false-positive on a less known file in the Kaspersky-Cloud. Anyone else had this problem? Edit: Uploaded the file @ Kaspersky Threat Intel and it came out clean. Analysed it on another PC with KIS => clean. So maybe the database was updated already.
  4. Update to this issue? I wanna keep a clean record in my Kaspersky logs and not just try/backup again :)
  5. Im @ work but it should be 1.7.14.0 according to twitter. There are more posts in steam community with the exact same alert while having kaspersky installed.
  6. I think its very unlikely its infected. This issue seems to be limited to Kaspersky only. The file itsself is not detected by Kaspersky or any other AV. It might just be an overkill heuristic analysis.
  7. Hi, yesterday Flight Simulator 2020 (i got Steam Version) got updated. After starting the game KIS (2020 and 2021, newest database) found PDM:Exploit.Win32.Generic in “flightsimulator.exe”. The activity monitor flagged it as “suspicious behavior” and deleted the exe. Theres also a list of reg-entries (HKLM\System\ControlSet001\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\FirewallRules\...) in the monitor. So maybe the way Flight Simulator corresponds with its servers made KIS think its a trojan. I could start/play the game before the update without any issues.
  8. kl. Ergänzung. In meiner 19er Version (nochmal mittels Backup nachgeschaut) ist an der beschriebenen Stelle der AddOn Ordner für Firefox vorhanden. In der KIS 20 Installation dann nicht mehr. (Natürlich funktioniert das alte AddOn nicht mehr mit der neuen KIS Version)
  9. Ich habe Version “J”. Da ich auf einer VM testweise eine Neuinstallation von KIS 20 durchgeführt habe und dort ebenfalls der Firefox-AddOn Ordner fehlt, liegt es meiner bescheidenen Meinung nach nicht am Upgradevorgang bei meinem eigentlichen Rechner von KIS 19 auf KIS 20. Vllt. kann man das beim reinen Upgradevorgang nicht nachvollziehen, wenn aufgrund einer früheren, bereits installierten Version von KIS 20 der Ordner bereits vorhanden war. Mit der neuen Version (zumindest wird vorerst “J” installiert, vllt. wird “K” noch nicht überall verteilt) scheint der Ordner jedenfalls zu fehlen.
  10. Ein Hinweis gab es spez. für Firefox nicht. Weder beim Starten von Firefox nach dem Installieren vom KIS Update (bei Chrome wurde das AddOn auto. installiert - es kam ein Hinweis, dass ich es noch aktivieren muss), noch als Übersicht in den “Details” bei KIS. Ist denn die Anleitung auf https://support.kaspersky.com/de/common/safemoney/12782#block7 schon wieder überholt? Mir wärs ehrlich gesagt lieber, dass AddOn aus dem Installationspfad selbst zu installieren, anstatt über https://addons.mozilla.org, bei dem mehrere Versions rumgeistern.
  11. Hallo, mit Programmupdate (m) von KIS 19 wurde die Option entfernt Versionsupdates (von KIS 19 auf KIS 20) zu verhindern. Selbst nach einem Backup auf Version 19 (und einem Vorgehen ala https://community.kaspersky.com/kaspersky-internet-security-13/kaspersky-internet-security-2019-upgraded-to-2020-automatically-and-other-questions-please-9009) wird nach spät. einem Tag immer automatisch auf KIS 20 geupdatet. Nach dem Update auf KIS 20 wird entgegen zu Chrome in Firefox das AddOn “Kaspersky Protection” nicht automatisch geupdatet/installiert. Den Ordner für die manuelle Installation des AddOns ("C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\<Programmname> 20.0\FFExt\light_plugin_firefox") gibt es nach Update auf KIS 20 ebenfalls nicht mehr. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich KIS eigenständig updaatet, man das Update durch eine Setup.exe selbst anstößt, oder KIS komplett neu installiert (auf VM mit Testversion probiert). Der Ordner + AddOn fehlt einfach. Was mir aufgefallen ist: Nach einer tauchte im Berichtsfenster von KIS auf, dass eine “light_plugin….exe” zu den vertrauenswürdigen Programmen hinzugefügt wurde (war irgendwo im Kaspersky Programm Ordner gespeichert). Ich habe diese Datei nicht manuell ausgeführt, aber vllt. hängt das ja irgendwie zusammen.
  12. So you Forum guys are completley detachted from the technical support? I dont want to submit even more system data with GSI than im already submitting with using KIS. There is a way to reproduce the error (see above). So your technical support could start working on the issue. That being said i guess theres a reason Malwarebytes is on the incompabilit list. Cant force Kaspersky to work with any other existing software. Its just inconvenient that it doesnt work anymore with patch e.
  13. Done some additional testing. Since i wanted the VM to resemble my home PC i also installed Malwarebytes. I know its on the compability list of KIS 2020 but it worked b4. When i uninstalled Malwarebytes i was able to start Firefox again. Malwarebytes has some Real-Time Protection tools. With Malwarebytes installed and a disabled Real-Time Protection Module “Ransomware Protection” (Malwarebytes) i could also start Firefox. So i guess thats where the mess-up comes from. Anyway Kaspersky goes back to its normal behaviour?
  14. I just tested it with a virtual machine in VirtualBox. Set up a fresh installation of Win10 Home, upgraded it to newest version and installed KIS 2020 test version (c ), upgraded it to (e ) via database update. I could NOT start Firefox (says FF already running but not responding, same as on my normal PC).
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.