Jump to content

"Wo ist mein Gerät"- Funktion ohne Erlaubnis zur Datenlöschung gar nicht aktivierbar? (Kaspersky Plus)


JKain

Recommended Posts

Hallo,

Wollte auf meinem Handy (Android 13) die "Wo ist mein Gerät" Funktion aktivieren und finde es sehr merkwürdig, dass ich diese nicht nur mit der Berechtigung zur Ortung, Sperren etc. aktivieren kann ohne auch zusätzlich die Berechtigung zur Datenlöschung bzw. auf Werkseinstellung zurückzusetzen, zu erlauben.

Bei Einrichtung wirkt das so, als gäbe es diese Optionen, welche man hintereinander bewilligt, aber wenn man der letzten nicht zustimmt, dann kann man scheinbar alle nicht nutzen , obwohl man die Bewilligungen für alles vorherige bereits erteilt hat.

Ist das wirklich so gedacht und wenn ja, warum?

Nur weil ich mein Gerät Orten können möchte heißt noch lange nicht, dass ich im Falle eines Falles alle Daten ferngesteuert löschen möchte (bin ja kein Politiker ;))

Bin ansonsten soweit sehr zufrieden, aber das ist doch sehr befremdlich und keine Bewilligung, die ich jemals geben möchte.

Habe dazu nichts gefunden und bedanke mich im Vorraus für etwaige Klarstellung bzw. Erklärung.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @JKain, willkommen im Forum.

So wie ich die Onlinehilfe zu "Wo ist mein Gerät" lese (habe die Anwendung selbst nicht installiert), ist das Auffinden des Geräts ein Teil des Diebstahlschutzes. Dieser muss komplett installiert werden. Laut Hilfe lassen sich bei der Einrichtung dann verschiedene Funktionen deaktivieren, welche im Einzelnen wird nicht erwähnt.

Quote

Wenn Sie einige der Funktionen für „Wo ist mein Gerät?“ nicht verwenden möchten, tippen Sie im Hauptfenster von „Wo ist mein Gerät?“ auf den Bereich mit dem entsprechenden Funktionsnamen und setzen Sie den Schalter auf „Aus“.


Am Besten schaust Du Dir das selbst an, wieder deaktivieren geht ja auch...

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für den Hinweis.

Nachdem man allem zustimmt, kann man zwar einzelne Optionen in der Anwendung deaktivieren, aber sobald man in Android daraufhin die erweiterte Berechtigung (welche auch das Löschen von Daten erlaubt) für Kaspersky wieder deaktiviert, geht die Ortung bzw. die ganze "Wo ist mein Gerät"-Funktion nicht mehr.

Das hat womöglich eher was mit Android zu tun, da die integrierte Google-Variante scheinbar ähnlich agiert.

Hätte einfach gern eine Alternative zu Google gehabt mein Gerät zu finden, aber so wie ich mir das vorgestellt hab war da wohl eher der Wunsch Vater des Gedanken.

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now


×
×
  • Create New...