Jump to content
JanRei

[Erledigt] Patch B für KAV/KIS 2015

Recommended Posts

Es wird Patch B für KAV/KIS 2015 (15.0.0.463) vorbereitet.

 

Updatequellen:

http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap/

ftp://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap/

 

Testbare Fehlerbehebungen und Funktionen:

• Benutzeroberfläche: Englischer Text im Willkommensfenster

• Firefox-Plugins sind nicht lokalisiert

• Chrome-Erweiterung "Kaspersky Protection" nicht lokalisiert

• Unterstützung von Firefox (32, 33)

• Unterstützung von Chrome

• Entfernung der automatischen Aktivierung der Chrome-Erweiterung

• Selbstschutz: Manche Anti-Virus-Einstellungen können nicht mit LogMeIn geändert werden

• Der Schutz kann über die Kommandozeile beendet werden

 

Weitere Fehlerbehebungen:

• Windows Security Center: Veränderung des Datums während sich das Produkt im Status "Expired" befindet

• Windows Security Center: Möglichkeit zur Benachrichtigung des Benutzers nach Deaktivierung des Produkts

• Automatische Aktualisierung: Änderungen in der Benutzeroberfläche während der Aktualisierung

• Automatische Aktualisierung: Speicherplatz

• Automatische Aktualisierung: Ladezustand des Akkus

• DUMP: KasperskyLab.UI.Common.Localization.Engine.LocalizationManager!GetLocalizer_6744E654

• DUMP: KasperskyLab.UI.Platform.Services.ApplicationControl. ApplicationInfoProviderExtension!TryG_C77

• DUMP: mapi32!

• Benutzeroberfläche kann nach Update auf Patch A nicht gestartet werden (Graues Taskleistensymbol)

• Produkt friert nach Update auf Patch A ein (bei aktivierten Sozial-Funktionen)

• Mehrfache Starts der Rootkitsuche

• Beim stillen Update erscheint eine Nachfrage zu Proxy-Anmeldedaten, obwohl kein Proxy-Server verwendet wird

• Kaspersky Password Manager kann keine Verbindung zum Server herstellen, wenn die Untersuchung verschlüsselter Verbindung aktiviert ist

• Automatische Aktualisierung: KSN ist deaktiviert, obwohl KSN akzeptiert wurde im Hinweisfenster zur neuen Version

 

Spezielle Fehlerbehebungen bezüglich der Performance:

• Patch A: Verschlechterung der Performance bei RegValue_QueryClose

 

Testhinweise:

1. Installiere das Produkt

2. Führe ein Update von den offiziellen Updateservern durch und starte das Betriebssystem neu.

3. Aktiviere die Fehlerprotokollierung (Traces).

4. Führe ein Update von http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap/ durch.

5. Starte das System neu.

6. Deaktiviere die Fehlerprotokollierung.

Share this post


Link to post

Warum gibt es einen Patch B für die Version 15.0.0.463? Ich habe das bisher so verstanden, dass die Version 15.0.0.463(a) durch die Version 15.0.1.414 per automatischem Update ersetzt wird?

 

Warum also noch ein Patch B für die 0.463a? Gibt es eine Verzögerung mit der 1.414? Oder sollen beide Versionen nebeneinander existieren? Falls ja, verstehe ich den Sinn der automatischen Updatefunktion nicht.

 

Gruß Klaus

Edited by Klaus_S

Share this post


Link to post

Die Version, die per automatischem Update kommen soll, ist die 15.0.1.415. Bedenke bitte auch, dass es bei der neueren Version unterschiedliche Veröffentlichungstermine bei den Ländern gibt. So kann es sein, daß ein paar Länder die 463 noch etwas länger nutzen müssen und somit patch b sinnvoll ist. Ich glaube in Amerika gibt es die 415 schon.

Share this post


Link to post

Patch B enthält außerdem einige Fehlerbehebungen, die für die automatische Aktualisierung notwendig sind. Ich kann mir daher vorstellen, dass erst nach der Veröffentlichung des Patches mit der automatischen Aktualisierung begonnen wird.

Share this post


Link to post
Ich glaube in Amerika gibt es die 415 schon.

Noch nicht. Ist stets noch dieselbe Version 15.0.0.463(a) wie in DE, CH und AT.

Share this post


Link to post
Richtig erkannt, den Kaspersky Kunden brauchen beide Versionen.

Wie meinst du das? Die Version 15.0.1.415 ersetzt Version 15.0.0.463, man muss natürlich nicht beide Versionen installiert haben.

 

Noch nicht. Ist stets noch dieselbe Version 15.0.0.463(a) wie in DE, CH und AT.

Jowi hat recht. Version 15.0.1.415 wurde in den USA bereits veröffentlicht.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Es scheinen in der Tat keine neueren Datenbanken verfügbar zu sein. Bei Test-Updatequellen kann dies schon mal vorkommen.

Share this post


Link to post
Noch nicht. Ist stets noch dieselbe Version 15.0.0.463(a) wie in DE, CH und AT.

 

:rolleyes:

 

 

Nicht immer nur auf dem FTP suchen. Nun aber genug mit OT. ;)

Share this post


Link to post

Und warum gibt es hier schon neue Version und bei uns nicht. Liegt es an der Sprache ?

Share this post


Link to post

OK, dann lasse ich mich mal überraschen.

 

@Logitech21, die Rückkehr zur "Vorgängerversion" funktioniert aber auch nur so lange wie diese noch angeboten wird, bzw. diese sich nach der Installation nicht gleich selbst auf die aktuelle updatet. ;)

 

Gruß Klaus

Edited by Klaus_S

Share this post


Link to post
Und warum gibt es hier schon neue Version und bei uns nicht. Liegt es an der Sprache ?

An der Sprache liegt es nicht. Die deutsche Version ist ebenfalls fertig.

 

Es ist sicher eine Entscheidung des Marketings, diesmal wird eben in Nordamerika gestartet.

KL DACH möchte anscheinend erst noch den HF "b" für die MR0 abwarten. Er bringt noch einige Verbesserungen für ein automatisches Upgrade.

Share this post


Link to post

Der Patch ist nun über die offiziellen Updateserver verfügbar, allerdings efolgt die Verteilung gestaffelt. Es kann also noch ein paar Tage dauern, bis der Patch für alle Anwender verfügbar ist. Bis dahin sollte die Test-Updatequelle weiter verwendet werden.

Share this post


Link to post

Ich habe heute auch den Patch bekommen, allerdings ist der Fehler mit dem Datum nicht behoben worden.

Wenn ich in KAV die "schnelle Untersuchung" auf wöchentlich stelle, springt das Datum immer ins Jahr 2020.

Oder habe nur ich das Problem?

 

4jtimpmx.jpg

Edited by flexibel44

Share this post


Link to post

Dies ist ein bekannter Fehler und sollte in MR1 behoben sein. Möglicherweise wurde die Korrektur nicht in Patch B übernommen. In der Liste der Änderungen wird dieses Problem nicht erwähnt.

Share this post


Link to post

Mittlerweile sollte der Patch für alle Anwender verfügbar sein.

Share this post


Link to post

Das verwundert mich etwas, weil es solche Probleme bereits vor Patch B gab und in Version 15.0.1.415 noch nicht vollständig gelöst sind.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Hm, so konkret war mir das vor Patch B nicht aufgefallen, es stimmt aber dass es auch in Version 15.0.1. 415 nicht ganz so flüssig läuft.

Der Mailabruf meines AOL-Kontos mit Thunderbird ( IMAP-Port 143 ) dauert immer noch zu lange.

 

P.S. Wieso hat das niemand von euch BT im entsprechenden Thread gepostet, wundert mich jetzt doch etwas: http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=307354

Edited by flying Horse

Share this post


Link to post

Ich habe das Thema im Heimanwender-Forum gesehen. Allerdings wollte ich zur besseren Einordnung des Problems zunächst abwarten, ob es weitere Problemberichte nach Installation von Patch B gibt. Dies war nicht der Fall, auch nicht anderen Forenbereichen. Nachdem betroffene Anwender mitgeteilt hatten, dass sie das Problem mittlerweile lösen konnten, war das Thema für mich vorerst erledigt.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.