Jump to content

Recommended Posts

Ich schreibe da jetzt schon eine Woche mit dem Support hin und her und ich komme auf keinen grünen Zweig. Vielleicht findet sich ja hier jemand, der weiterhelfen kann.

Mein Problem: Ich habe ein Zweit-Handy, schon älter, funktioniert aber noch immer und genügt meinen Ansprüchen. Es ist ein Sony-Ericsson XPERIA X10 mini. Auf diesem Handy läuft seit 2011 die Kaspersky Mobil Security 9.4.56. Betriebsystem ist Android 2.1. Ich weiss schon, uralt, aber mehr geht auf diesem Handy eben nicht. Nun habe ich so wie jedes Jahr meine Lizenz online über die Webseite verlängert. Der Aktivierungscode wurde mir mit der Rechnung übersandt, wird aber vom Programm nicht akzeptiert. Es kommt jedesmals die Fehlermeldung: "Ungültiger Aktivierungscode - Aktivierungscode neu eingeben". Ich habe diesen Code mehrmals überprüft - er stimmt! Kein Tippfehler! Nach etlichen mails mit dem Support kommt jetzt nun die Mitteilung, das auf diesem Handy die Kaspersky-Software nicht läuft.

Nachdem der Support mir geraten hatte, ich solle die alte Version deinstallieren und die neue Version installieren, habe ich aktuelle Version der Kaspersky Mobile Security heruntergeladen, die Version 9.4 deinstalliert, die neue Version lässt sich aber nicht installieren. Fehlermeldung: "Parsingfehler - Beim Parsen des Pakets ist ein Fehler aufgetreten". Eigentlich plausibel, die neueste Version wird auf diesem Handy nicht mehr laufen.

Daraufhin habe ich die alte Version wieder installiert, den alten Aktivierungscode eingegeben und es läuft wieder. Vorher war das Ende der Gültigkeit mit 15.April 2014 angegeben, nach der nochmaligen Installation hat sich komischerweise die Gültigkeit der alten Lizenz bis 14. Mai 2014 verlängert. Ich habe jetzt zumindest eine Galgenfrist. Ich brauche auch keine neue Version, denn die alte Version V 9.4.56 läuft ja, die Datenbanken lassen sich anstandslos updaten.

Nur der Support behauptet, es läuft auf diesem Handy keine Kaspersky-Software.....

Auf meinem PC verwende ich KIS2013 - läuft dort einwandfrei.

 

Danke für sachdienliche Hinweise!

Share this post


Link to post

Der Support hat da leider Recht, denn als Mindestanforderung wird Android 2.3 angegeben. Im englischsprachigen Betaforum hat es auch einer mit einer älteren Version probiert. Das hat aber nicht funktioniert, da auch die Mindestauflösung von 320x480 nicht eingehalten werden konnte. Tut mir leid.

Share this post


Link to post
Der Support hat da leider Recht, denn als Mindestanforderung wird Android 2.3 angegeben. Im englischsprachigen Betaforum hat es auch einer mit einer älteren Version probiert. Das hat aber nicht funktioniert, da auch die Mindestauflösung von 320x480 nicht eingehalten werden konnte. Tut mir leid.

 

Sehr merkwürdig! Warum läuft dann auf genau diesem Handy seit der Erstinstallation im Jahre 2011 diese KMS-Version? Läuft auch jetzt! Scan funktioniert, update Datenbanken funktioniert!

Share this post


Link to post

Dass deine alte Version noch darauf läuft, habe ich auch nicht angezweifelt. Es ging mir um die Fehlermeldung der neuen Version (11.3.x.x) und daß diese bei deinem alten Handy nicht funktioniert. Vielleicht kannst du ja mal den Support fragen, ob sie dir einen Code für die alte Version basteln können. Fragen kostet nichts, eher etwas Zeit. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Dass deine alte Version noch darauf läuft, habe ich auch nicht angezweifelt. Es ging mir um die Fehlermeldung der neuen Version (11.3.x.x) und daß diese bei deinem alten Handy nicht funktioniert. Vielleicht kannst du ja mal den Support fragen, ob sie dir einen Code für die alte Version basteln können. Fragen kostet nichts, eher etwas Zeit. :rolleyes:

 

Danke für deine Antwort. Ich brauch ja auch keine neueste Version, das habe ich ja auch geschrieben. Es geht mir darum, dass etwas, was seit Jahren unverändert läuft, plötzlich nach einer Lizenzverlängerung, die auch so wie bisher die vorherigen Jahre online über die Website von Kaspersky erfolgte, nicht mehr laufen soll. Es lässt sich ja auch die alte Version deinstallieren, wieder installieren und mit dem alten, vorjährigen Aktivierungscode aktivieren. Erscheint mir nicht plausibel.

Ich werde nochmals an den Support schreiben, vielleicht findet sich ja dort jemand, der die mails auch liest und nicht nur überfliegt.

Eine Verlängerung zu akzeptieren, dafür Geld zu kassieren, obwohl es nach Meinung von Kasperky nicht mehr funktionieren kann, ist nicht gerade die feine englische Art....

Edited by weisi41

Share this post


Link to post

Abschlussbericht:

 

Ich habe nun die Rückzahlung beantragt und wenigstens das hat funktioniert.

 

Jedenfalls ein Armutszeugnis für den Support. Das Programm hat drei Jahre lang einwandfrei auf ein- und denselbem Handy funktioniert, funktioniert auch jetzt noch, alle Funktionen. Nur die Eingabe eines Aktivierungscodes zur Verlängerung der Lizenz ist nicht möglich und der Support ist nicht imstande, diesen Fehler zu beheben. Zeigt, das die Firma Kaspersky an Kunden nicht intessiert ist, denn was hilft das beste Programm, wenn der Support nicht imstande ist, einen einfachen Fehler zu bereinigen und einen richtigen Aktivierungscode zu übersenden.

 

Wen wunderts also, wenn der Support derart überlastet ist, acht (!) Antwort-Mails von unterschiedlichen Supportern habe ich erhalten, geholfen hat keines, denn es hat scheinbar niemand begriffen, das es hier um einen Aktivierungscode für eine Programmversion geht, die eben nicht mehr der aktuellen entspricht, obwohl ich das wiederholt mitgeteilt habe.

 

Damit ist das Kapitel "Kaspersky" für mich Geschichte, meine KIS-Lizenz auf meinem Laptop lasse ich auslaufen und werde auch dort auf ein anderes Produkt umsteigen.

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.