Jump to content

Rootkitsuche.bat Kis 20 auf 21 umstellen [Moved]


HorstG
 Share

Recommended Posts

Moin.

mein Rootkitsuche .bat per Autostart in Win 10  sah ja so aus.

 

"C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 20.0\avp.com" update
"C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 20.0\avp.com" start scan_qscan /i9

Reicht es aus aus der 20.0 ein 21.1 in jeder Zeile  zumachen ?

Danke

Gruß

Schönes Wochenende

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Moin, leider funktioniert es nur noch wenn man in der bat  z.b. 21.1 einträgt.

So wie es auch im installations Pfad steht. (nach dem Update)

Dieses ändert sich aber bei Updates. Aus 21 wird 21.1 !!

Ein andere PC hat schon 21.2…. Dort muss ich das auf 21.2 ändern.

Gibt es auch sowas wie 21.* für die Batch Datei?

Danke Gruß

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo @HorstG,

leider noch nicht. Oder besser gesagt: noch keine die mir gefällt.

Es ist nicht so einfach, mit Windows-Bordmitteln die genaue Version herauszufinden.

KAV/KIS/KTS/KSC, 32/64-Bit, Version, MR…

Zu allem Überfluss gibt es bei installiertem KSeC noch eine zweite AVP.COM.

Mit einem Programm wäre es kein Problem, ich möchte es aber gerne für jeden transparent halten. Bin aber noch dran.

Link to comment
Share on other sites

Hi @HorstG,

eine erste (nicht optimierte) Version steht bereit.
Wenn Du möchtest, kannst Du gerne der erste Beta-Tester sein.

Beschädigt kann nichts werden - entweder die .bat läuft wie sie soll oder sie funktioniert nicht.

Über Rückmeldungen (auch von anderen Usern) würde ich mich freuen.
Kann sein, dass die einzelnen Programmpfade noch nicht stimmen. Ich konnte nur mit der KTS 21 MR2 testen.
Berücksichtigt sind KAV, KIS, KTS, KSC von 21 bis 22, MR0 - MR6.

 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.