Jump to content

Nach Neuinstallation von WIN10 kann scheitert Installation von KIS


KlaRa5y
 Share

Go to solution Solved by Schulte,

Recommended Posts

Hallo,

ich habe einen neuen Rechner und Win10 Pro installiert. Updates für Win10, u.a. 1909, wurden installiert. Danach habe ich KIS von Kaspersky geladen und habe die Installation gestartet. Sie bricht recht früh ab. Warum wird nicht verraten. Ich habe eine 5er Lizenz und wollte für WIN 10 die vierte verwenden. Das ist ein neuer Rechner und noch kein anderes Programm darauf! Noch nicht mal FireFox. KIS meldet, eine Ursache könnte ein Virenbefall sein. Der Virenschutz von WIN 10 hat 15819 Dateien überprüft und nichts gefunden.

mfg KLaus

Link to comment
Share on other sites

Hallo @KlaRa5y 
Herzlich willkommen!
Wurde der Computer nach der Installation von KIS heruntergefahren, vollständig ausgeschaltet und neu gestartet?
Ist Windows Device Guard aktiviert oder deaktiviert?
Dürfen wir GSI- und Windows-Logs haben, einen zip Ordner in die Cloud hochladen und den Freigabe-Link zu Ihrem Thema hinzufügen?
Informieren Sie uns bitte?
Vielen Dank🙏

 

Ressourcen:

Systemanforderungen für Kaspersky Internet Security 20

Kompatibilität von Kaspersky Internet Security 20 mit Windows 10

Liste von Programmen, die mit Kaspersky Internet Security 20 inkompatibel sind

Installieren von Kaspersky Internet Security 20

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schulte,

es war auf einem ganz neuem Rechner mit ganz neuen Komponeten eine WIN10 Installation. Es wurde mir von Mircosoft auf einen USB-Stick die Software eingerichtet und dann damit auf dem leeren Rechner installiert. Wie ein Urknall, davor war nichts, nur das UEFI Bios.

mfg Klaus

 

Link to comment
Share on other sites

Wurde der Computer nach der Installation von KIS heruntergefahren, vollständig ausgeschaltet und neu gestartet?

Heruntergefahren schon, aber ich habe den Netzschalter nicht ausgeschaltet.


Ist Windows Device Guard aktiviert oder deaktiviert?

Was ist der Device Guard? Ich bin alter Win7 User. Der Windows Viren & Bredrohungsschutz war aktiv. Ich wüßte auch nicht wie ich ihn deaktivieren sollte. Sonst hatte dies ja alles die neu installierte Software erledigt.


Dürfen wir GSI- und Windows-Logs haben, einen zip Ordner in die Cloud hochladen und den Freigabe-Link zu Ihrem Thema hinzufügen?
Informieren Sie uns bitte?

Die LOGs dürfen Sie gerne haben. Über den Link kann ich dann das Zip-File Ihnen zu senden?

mfg Klaus

 

 

Link to comment
Share on other sites

@KlaRa5y:

da ich Deine Installation so leider nicht einschätzen kann, müssen wir auf das schon von FLOOD erwähnte GSI-Log zurückgreifen.

Geh bitte auf die Seite https://www.getsysteminfo.com/ und lade Dir die “GetSystemInfo6.2.zip” herunter, zu finden in der Zeile “ Don't have a report? Create one using GetSystemInfo. “.

Entpacke das Archiv und führe die .exe (mit Adminrechten) aus.
In dem erstellte Archiv findest Du dann die “(muss ich gerade noch testen)”, die lädst Du dann wieder an die vorgenannte Seite hoch.

Nach erfolgreichem Hochladen kannst Du uns den Link zur Auswertung posten.

PS: Es werden keine Links oder Logs an NichtMods gesendet.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Flood,

ja, die KIS Installation hat einen möglichen Virenbefall gemeldet. Der Win10 Virenschutz hat aber nichts gefunden und so schlecht ist der Virenschutz ja auch nicht.

 

Ich habe  jetzt die Systeminfo fertig. Wie sende ich sie Kaspersky zu?

mfg Klaus

Link to comment
Share on other sites

Hallo @KlaRa5y 

Vielen Dank🙏 !
Ich verstehe.

  • "KIS meldet, dass eine Ursache ein Virusangriff sein könnte" (imo) ungewöhnlich🤔

GSI-Zip-Ordner, Upload in die Cloud, z. B. OneDrive, GoogleDrive, beliebiger Cloud-Speicher Ihrer Wahl, Erstellen eines "Share" -Link, Veröffentlichen Sie den Link bitte hier in Ihrem Thema?

Mfg

Link to comment
Share on other sites

Fortsetzung des Post oberhalb Deines letzten:

in dem erstellten Systeminfo-Archiv findest Du ein weiteres .zip-Archiv, benannt nach dem Muster “GetSystemInfo_T61-PC_admin_2020_01_18_23_45_46.zip”. Das lädst Du bitte an https://www.getsysteminfo.com/ hoch (Du musst es aus dem ursprünglichen Archiv entpacken).

Uns Interessiert der Link zur Auswertung, den Du nach erfolgreichem Hochladen erhältst.

Du kannst ihn entweder hier posten oder ein Ticket beim Support aufmachen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Schulte
Im Thema schrieb ich an @KlaRa5y Frage: "GSI, lade auf 1drive, GoogleDrive hoch und poste den Link im Thema
Es ist "verschwunden", vielleicht wurde es "bearbeitet"🤔
Ich habe Klaus PM NICHT den Zip-Link an mich / normalen User angefordert.

Mit Respekt und Dankeschön🙏
Freundliche Grüße.

 

Link to comment
Share on other sites

Hi Klaus,

das Log sieht extrem unverdächtig aus.

Ein kleiner Hinweis könnte sein, dass Deine KIS-Installation eventuell Probleme mit der Blacklist hat. Bin aber noch auf der Suche.

Hast Du nach der Installation schon einen “richtigen” Windows-Neustart gemacht?

Halte dazu beim Klick auf “Herunterfahren” die “Shift-Taste gedrückt”.

Dann neu starten...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schulte,

Danke, ich werde das mal testen.

Man kommt sich einfach (noch) wie ein kleiner, dummer Junge vor. WIN10 versteckt einfach alles. Ich weiß noch nicht einmal wie ich als Admin an die unter WIN7 befindliche Sicht “Programme und Funktionen” komme.

mfg KLaus

Link to comment
Share on other sites

KlaRa5y 

Bitte den Schnellstart in Win10 Deaktivieren damit schaffst Du schon mal ein Problem mehr aus der Welt. https://www.borncity.com/blog/2016/08/04/windows-10-schnellstart-abschalten/ 

Lass nochmal nach Update suchen bitte https://support.microsoft.com/de-de/help/4027667/windows-10-update

Bitte gib uns mal deine genaue Buildversion von W10 durch https://support.microsoft.com/de-de/help/4027391/windows-10-see-which-version-you-have  

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schulte,
es hat wieder nicht funktioniert.

WIN10 habe ich mir gedrückter Shifttaste heruntergefahren. Nach dem Booten habe ich das noch einmal wiederholt, weil alles relativ schnell ging. Liegt aber auch vermutlich am Rechner. Da habe ich noch keine richtigen Erfahrungen.

Die Installation von KIS habe ich wiederholt. Der Download ging extrem langsamm. Nach dem dann doch alles heruntergeladen war fing die Installation an und es sollte neu gebootet werden. Dazu habe ich wieder Herunterfahren mit Shift betätigt. Es kam dann eine neue Anzeige mit Fragen, was ich denn tun wollte. Ich habe dann wieder, jetzt den Button, Herunterfahren mit Shift betätigt. Der Rechner fuhr herunter. Nach dem Booten und Einloggen stand die KIS-Installation sofort auf dem Schirm und es ging weiter. Es ging wirklich weiter bis zum Schluß. Jedoch verlief die Installation auch nicht sonderlich schnell ab. Da war mein WIN7 Rechner bestimmt nicht langsammer.

Der Schluß dauerte bestimmt bald 2 Minuten und die Installation meldete Fehler.
Gibt es für WIN10 ein spezielles Remove-Tool für WIN10?
mfg klaus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.