Jump to content

KIS Mac 21.0.0.464b Big Sur 11.0.1 Überprüfung des Verschlüsselten Web-Datenverkehrs


Theo1606
 Share

Go to solution Solved by Danila T.,

Recommended Posts

Hallo an alle, wie in der Überschrift angedeutet komme ich bei der Installation bis zu diesem Punkt, beim Klick auf erlauben sieht man vielleicht für eine Millisekunde das Mac üblich Zahnrad und das war es, hier geht es nicht weiter und Kaspersky kann nicht starten hängt hier fest.

Hatte einer das gleiche Problem und oder eine Lösung, habe schon Mehrdach deinstalliert neu geladen usw. ist aber immer das bleibe Installation 100% abgeschlossen … aber beim Aktiviren des Basisschutzes geht es beim oben genannten Punkt nicht weiter.

Gruß

 

Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Forum Theo1606, 

Im Deutschen Forum hat es wenig Mac Nutzer wo Dir behilflich sein dürften.

Was tun, wenn Kaspersky Internet Security für Mac inkorrekt funktioniert https://support.kaspersky.com/de/15542#block1

 Vorschlag;  Support per Chat fragen damit er Dir hilft  https://support.kaspersky.com/de/b2c/DE  

Die Lösung würde uns freuen.

Link to comment
Share on other sites

Habe exakt dasselbe Problem seit mein Computer vor ein paar Tagen auf Big Sur upgedatet hat. Und ja, die Lösung an dieser Stelle würde auch mich freuen. Vielleicht kann ja sogar der Support hier die Lösung für alle posten?

Link to comment
Share on other sites

Hallo, 

habe einen M1 Mac mini  und die Installation (mit Rosetta 2) und die Einrichtung verlief ohne Probleme. Fahre mal mit der Maus über das “?”.

Du musst in den Einstellungen bei “Sicherheit” Zugriffe auf “Festplattenvollzugriff” und auf “Dateien und Ordner” wählen. Wenn das nicht geht musst Du unten links das Schloss öffnen.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, daran liegt es leider nicht. In der Sicherheit wurden allen Kasperskys in jeglicher Art alle Rechte eingeräumt. Allerdings hatte ich auch noch nicht die Muße mich beim Support zu melden. Falls ich irgendwann die Lösung finde, werde ich sie hier posten. Erstmals großen Dank für die Antwort :o)

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, daran liegt es leider nicht. In der Sicherheit wurden allen Kasperskys in jeglicher Art alle Rechte eingeräumt. Allerdings hatte ich auch noch nicht die Muße mich beim Support zu melden. Falls ich irgendwann die Lösung finde, werde ich sie hier posten. Erstmals großen Dank für die Antwort :o)

und wenn Du Kaspersky nochmal deinstallierst und nochmal neu installierst ? Vielleicht klappt es ja dann. 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Solution

Hallo an alle, wie in der Überschrift angedeutet komme ich bei der Installation bis zu diesem Punkt, beim Klick auf erlauben sieht man vielleicht für eine Millisekunde das Mac üblich Zahnrad und das war es, hier geht es nicht weiter und Kaspersky kann nicht starten hängt hier fest.

Hatte einer das gleiche Problem und oder eine Lösung, habe schon Mehrdach deinstalliert neu geladen usw. ist aber immer das bleibe Installation 100% abgeschlossen … aber beim Aktiviren des Basisschutzes geht es beim oben genannten Punkt nicht weiter.

Gruß

 

  1. Löschen Sie nicht verwendete macOS-Benutzerkonten und diese Benutzerordner von Ihrem Computer. Die Anleitung finden Sie auf Support-Website von Apple.
  2. Laden Sie das Archiv delete_ff_profiles.tar herunter und entpacken Sie es.
  3. Öffnen Sie den Finder und gehen Sie auf Programme → Dienstprogramme.
  4. Klicken Sie zweimal auf Terminal.

  1. Kopieren Sie den folgenden Befehl und fügen Sie ihn ins Fenster Terminal ein:

sudo -i
  1. Geben Sie das Kennwort des Administratorkontos ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Sicherheitshalber werden die Zeichen, die Sie über die Tastatur eingeben, im Fenster Terminal nicht angezeigt.
  1. Finden Sie die Datei „delete_ff_profiles.sh“, die Sie aus dem Archiv in Schritt 2 entpackt haben. Ziehen Sie diese Datei ins Fenster Terminal und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wenn die Bestätigung der Ausführung des Befehls erforderlich ist, drücken Sie die Taste „Y“.
  1. Nach der Ausführung des Befehls schließen Sie das Fenster Terminal.
  2. Starten Sie macOS neu.

Die Probleme der Installation des Zertifikats werden behoben. Die Daten der Profile des Browsers Firefox, wenn er verwendet wird, einschließlich der Lesezeichen und gespeicherter Kennwörter, werden gelöscht. Die Schutzkomponenten des Kaspersky-Programms werden aktiviert sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo an alle, wie in der Überschrift angedeutet komme ich bei der Installation bis zu diesem Punkt, beim Klick auf erlauben sieht man vielleicht für eine Millisekunde das Mac üblich Zahnrad und das war es, hier geht es nicht weiter und Kaspersky kann nicht starten hängt hier fest.

Hatte einer das gleiche Problem und oder eine Lösung, habe schon Mehrdach deinstalliert neu geladen usw. ist aber immer das bleibe Installation 100% abgeschlossen … aber beim Aktiviren des Basisschutzes geht es beim oben genannten Punkt nicht weiter.

Gruß

 

  1. Löschen Sie nicht verwendete macOS-Benutzerkonten und diese Benutzerordner von Ihrem Computer. Die Anleitung finden Sie auf Support-Website von Apple.
  2. Laden Sie das Archiv delete_ff_profiles.tar herunter und entpacken Sie es.
  3. Öffnen Sie den Finder und gehen Sie auf Programme → Dienstprogramme.
  4. Klicken Sie zweimal auf Terminal.

  1. Kopieren Sie den folgenden Befehl und fügen Sie ihn ins Fenster Terminal ein:

sudo -i
  1. Geben Sie das Kennwort des Administratorkontos ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Sicherheitshalber werden die Zeichen, die Sie über die Tastatur eingeben, im Fenster Terminal nicht angezeigt.
  1. Finden Sie die Datei „delete_ff_profiles.sh“, die Sie aus dem Archiv in Schritt 2 entpackt haben. Ziehen Sie diese Datei ins Fenster Terminal und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wenn die Bestätigung der Ausführung des Befehls erforderlich ist, drücken Sie die Taste „Y“.
  1. Nach der Ausführung des Befehls schließen Sie das Fenster Terminal.
  2. Starten Sie macOS neu.

Die Probleme der Installation des Zertifikats werden behoben. Die Daten der Profile des Browsers Firefox, wenn er verwendet wird, einschließlich der Lesezeichen und gespeicherter Kennwörter, werden gelöscht. Die Schutzkomponenten des Kaspersky-Programms werden aktiviert sein.

after deinstall Firefox, is KIS 21 installation are working fine for me

 

regards Markus

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.