Jump to content

Abo automatische verlängerung


outsider
 Share

Go to solution Solved by Schulte,

Recommended Posts

Hallo

Ich habe den Key bei Rakuten gekauft per Pay Pal.Habe aber kein Abo abgeschlossen.Habe auch bei PayPal nachgeschaut.Hab da kein Einzugsverfahren, Abonnements  und Abonnementzahlungen . Warum steht dann Automatisch verlängern: ja?

Ist ein 2 Jahre Key

Weiß wer warum das so ist.

Hab auch schon sauber Deinstalliert und neu Installiert.

Mfg

Gerald

Link to comment
Share on other sites

  • Solution

Hallo @outsider,

der Produkttyp und Abo/Nichtabo sind im Aktivierungscode verschlüsselt hinterlegt.

Nach allem, was über Rakuten zu finden ist, betrachten sie sich als Vermittler zu Anbietern. Einen offiziellen Kaspersky-Shop gibt es dort nicht. Damit können auch keine Abos verkauft werden.

Dein Key dürfte damit aus einer eher undurchsichtigen Quelle stammen und war sicher nicht für den Verkauf via Rakuten gedacht/zugelassen.
Ich möchte das mal mit ebay oder dem Marketplace von Amazon vergleichen. Auch dort gibt es meines Wissens keine lizenzierten Händler.

Aus welcher Quelle Dein Code stammt und warum es ein Abo ist, musst Du mit dem Verkäufer klären. Eventuell kann der Kaspersky-Support behilflich sein.

Auf jeden Fall bist Du nicht allein: zur Zeit wird vermehrt von seltsamen Abo-Lizenzen berichtet.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich möchte das mal mit ebay oder dem Marketplace von Amazon vergleichen. Auch dort gibt es meines Wissens keine lizenzierten Händler.

Dann ist das ja Betrug, weil bei Ebay geben diese Händler vor, bei Kaspersky zertifiziert und registriert zu sein.

Gruß frank.td

Link to comment
Share on other sites

Hallo @frank.td,

die Bewertung wäre Aufgabe der Kaspersky-Rechtsabteilung.

Ich kann nur meine Einschätzung darlegen, die ich mir aus vielen Posts und PNs (auch von KL-Mitarbeitern) gebildet habe.

Da es recht einfach ist, Kaspersky-Affiliate-Partner zu werden, mag die Bezeichnung als “Partner” durchaus stimmen. Diese “Partnerschaft” funktioniert aber auf andere Weise.

Mich wundert vor allem, wie die Abo-Lizenzen in Umlauf kommen. Üblicherweise gibt es die nur in einem der KL-Stores.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Bei mir ist das gleiche Problem. Meine Lizenz, die für ein Jahr laufen sollte und die ich bei Amazon gekauft habe, läuft nächste Woche ab. Auch bei mir steht etwas von einer automatischen Verlängerung, der ich niemals zugestimmt habe. Ändern kann ich an dem Status nicht, da ich nur auf eine Website weitergeleitet werde, die sagen wir mal sehr Briefkasten-mäßig wirkt. 

Ich habe sofort, nachdem ich das gesehen habe, den Verkäufer der Lizenz kontaktiert, der mir auch schriftlich versichert hat, dass mir nach dem Ablauf der gekauften Zeit keine weiteren Kosten entstehen würden. Ich frage mich nur, ob ich dieser Aussage trauen kann oder ob das Abo ungewollt zu noch nicht bekannten finanziellen Folgen verlängert wird. Schließlich habe ich ja nur einen Gutscheincode von dem Verkäufer bekommen, den ich dann auf einer anderen Website gegen einen Lizenzschlüssel einlösen musste.

Im Nachhinein merke ich selbst, dass ich das besser hätte sein lassen sollen, aber da es ein Kauf über Amazon war, bei dem ich davor immer ohne Probleme meine Lizenzen bekommen habe, habe ich nicht groß darüber nachgedacht. 

Bei Kaspersky wurde mir nur gesagt, dass sie nichts machen könnten, weil ich die Lizenz nicht bei ihnen gekauft habe. Deshalb meine Frage, ob sie dir helfen konnten.

Hat sonst vielleicht jemand Erfahrungen mit Mevalon-Produkte gemacht und kann mir sagen, was mir dann nächste Woche blühen könnte?

Link to comment
Share on other sites

Bei Kaspersky wurde mir nur gesagt, dass sie nichts machen könnten, weil ich die Lizenz nicht bei ihnen gekauft habe. Genau das gleiche wie bei dir.Aber ich habe über PayPal bezahlt.Und da steht nichts darüber ob es ein Abo oder alle 2 Jahre abgebucht wird.Eine ganz normale Rechnung.Ich könnte ja auch das Abo dann per PayPal beenden.

Frankie

Melde dich dann bitte wen es dann so weit ist.  Abo oder doch nicht.

Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@Frankie 

lass es einfach auslaufen.

Falls man keinen neuen Schlüssel eintragen kann, weil man nicht an die Eingabestelle gelangt, dass Programm deinstallieren ohne Beibehaltung der Lizenzdaten und erneut installieren.

Dann hat man wieder die Eingabemaske für die neue Lizenz.

Mach das am Besten erst an dem Tag, wo die Lizenz ausläuft, nicht eher.

 

Gruß frank.td

Link to comment
Share on other sites

Bei Kaspersky wurde mir nur gesagt, dass sie nichts machen könnten, weil ich die Lizenz nicht bei ihnen gekauft habe. Genau das gleiche wie bei dir.Aber ich habe über PayPal bezahlt.Und da steht nichts darüber ob es ein Abo oder alle 2 Jahre abgebucht wird.Eine ganz normale Rechnung.Ich könnte ja auch das Abo dann per PayPal beenden.

Frankie

Melde dich dann bitte wen es dann so weit ist.  Abo oder doch nicht.

Danke

 

Heute war es bei mir soweit. Das “Abo” hat offiziell geendet. Ich hätte mir gewünscht, dass dann wie bei allen anderen Lizenzen in My Kaspersky “abgelaufen” stehen würde.

Tut es aber nicht. Jetzt steht da “Nachfrist”. Ich habe es mal gegooglet und das gefunden:

Ein unbefristetes Abonnement wird automatisch verlängert, falls der vereinbarte Betrag rechtzeitig an den Dienstanbieter überwiesen wird. Wenn ein befristetes Abonnement abläuft, wird Ihnen eine Nachfrist zur Verlängerung Ihres Abonnements eingeräumt.

 

Ich hoffe, dass dann endlich in einer Woche “abgelaufen” dort steht, wenn die Nachfrist abgelaufen ist. Ich werde dir dann auf jeden Fall Bescheid sagen, wie lange die Nachfrist gedauert hat.

Link to comment
Share on other sites

Bei Kaspersky wurde mir nur gesagt, dass sie nichts machen könnten, weil ich die Lizenz nicht bei ihnen gekauft habe. Genau das gleiche wie bei dir.Aber ich habe über PayPal bezahlt.Und da steht nichts darüber ob es ein Abo oder alle 2 Jahre abgebucht wird.Eine ganz normale Rechnung.Ich könnte ja auch das Abo dann per PayPal beenden.

Frankie

Melde dich dann bitte wen es dann so weit ist.  Abo oder doch nicht.

Danke

 

Heute war es bei mir soweit. Das “Abo” hat offiziell geendet. Ich hätte mir gewünscht, dass dann wie bei allen anderen Lizenzen in My Kaspersky “abgelaufen” stehen würde.

Tut es aber nicht. Jetzt steht da “Nachfrist”. Ich habe es mal gegooglet und das gefunden:

Ein unbefristetes Abonnement wird automatisch verlängert, falls der vereinbarte Betrag rechtzeitig an den Dienstanbieter überwiesen wird. Wenn ein befristetes Abonnement abläuft, wird Ihnen eine Nachfrist zur Verlängerung Ihres Abonnements eingeräumt.

 

Ich hoffe, dass dann endlich in einer Woche “abgelaufen” dort steht, wenn die Nachfrist abgelaufen ist. Ich werde dir dann auf jeden Fall Bescheid sagen, wie lange die Nachfrist gedauert hat.


Hallo

Danke für die Super Info.Jetzt kennen wir uns aus.

OK, melde dich dann noch mal

Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Bei Kaspersky wurde mir nur gesagt, dass sie nichts machen könnten, weil ich die Lizenz nicht bei ihnen gekauft habe. Genau das gleiche wie bei dir.Aber ich habe über PayPal bezahlt.Und da steht nichts darüber ob es ein Abo oder alle 2 Jahre abgebucht wird.Eine ganz normale Rechnung.Ich könnte ja auch das Abo dann per PayPal beenden.

Frankie

Melde dich dann bitte wen es dann so weit ist.  Abo oder doch nicht.

Danke

 

Heute war es bei mir soweit. Das “Abo” hat offiziell geendet. Ich hätte mir gewünscht, dass dann wie bei allen anderen Lizenzen in My Kaspersky “abgelaufen” stehen würde.

Tut es aber nicht. Jetzt steht da “Nachfrist”. Ich habe es mal gegooglet und das gefunden:

Ein unbefristetes Abonnement wird automatisch verlängert, falls der vereinbarte Betrag rechtzeitig an den Dienstanbieter überwiesen wird. Wenn ein befristetes Abonnement abläuft, wird Ihnen eine Nachfrist zur Verlängerung Ihres Abonnements eingeräumt.

 

Ich hoffe, dass dann endlich in einer Woche “abgelaufen” dort steht, wenn die Nachfrist abgelaufen ist. Ich werde dir dann auf jeden Fall Bescheid sagen, wie lange die Nachfrist gedauert hat.


Hallo

Danke für die Super Info.Jetzt kennen wir uns aus.

OK, melde dich dann noch mal

Danke

 

Hallo, 

wollte mich nur kurz noch einmal melden:

Bei mir hat es jetzt genau 30 Tage gedauert, bis dort nicht mehr Nachfrist, sondern “Abgelaufen” bei der Lizenz steht.

Ich bin jetzt auf jeden Fall erleichtert, dass ich dieses Kapitel abschließen kann und es so gesehen doch kein Betrug war. Aber ich bin trotzdem immer noch ein wenig schockiert, wie wenig der Kundenservice von Kaspersky in so einem Fall tun kann oder auch will.

Ich meine, wir bezahlen ja für den Service, damit wir unter anderem vor Cyber-Kriminalität geschützt werden. Aber gleichzeitig will man von Seiten Kaspersky nichts gegen solche Lizenzbetrügereien (war es im Endeffekt ja nicht, aber gekauft hatte ich trotzdem was anderes) tun können? Schon sehr seltsam…

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass auch bei dir am Ende alles gut ist und es sich wie bei mir um ein befristetes Abo handelt, dass irgendwann dann einfach ausläuft. 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.