Jump to content

Wallaby53

Members
  • Posts

    56
  • Joined

  • Last visited

Reputation

34 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Life is a bitch... Man(n) lernt nie aus... Ich bin auch nur noch via VPN unterwegs...wenn auch nicht über KIS... Man(n) kann nicht alles haben...🙃 Thanks 👍
  2. Das mit dem DoH habe ich jetzt verstanden.. Vielen Dank @Tschekker für diesem Eintrag
  3. @Schulte. Ist plausibel. Werde ich versuchen. Habe auch noch herumprobiert...Bei mir war "Verschlüselte Verbindung auf Anfrage untersuchen" aktiviert.. Nachdem ich dies abgestellt habe und auf "Verschlüsselte Verbindung nicht untersuchen" gestellt hab, schien es schneler zu sein. Ist diese Annahme richtig oder nicht wirklich anwendbar? Birgt dies "nicht untersuchen" irgendwelche Risiken? Was ist sicherer? Was ist schneller bzw. birgt weniger Risiken? "Verschlüsselte Verbindung nicht untersuchen" oder "Skript zur Interaktion [...] einbinden" deaktivieren? In deinem screen-shot ist DoH (DNS-Support über HTTPS) auch deaktiviert. Kann es sein dass ich dies (hinter einer FritzBox Firewall mit DNS im Intranet auch ausschalten kann? Was bringt DoH beim Thema Sicherheit im Internet? Wie interagieren die 3 Einstellungen? Fragen über Fragen...😕 Bearbeitet: Beim Script wir auf die Notwendigkeit des JS für den Sicheren Zahlungsverkehr usw. verwiesen. Ist es ein Problem den JS zu deaktivieren?
  4. Sorry, den Link zum alten thread vergessen https://forum.kaspersky.com/topic/firefox-after-uninstall-keeps-connecting-to-ffkisv2scrkaspersky-labscom-alsto-still-cannot-access-secure-sites-with-personal-certificate-14711/
  5. Beim der Suchen in Firefox (egal ob Startpage oder Google) taucht eine Verbindung auf die manchmal ewig und manchmal 404 Error erzeugt bzw. hängt... Manchmal komme ich über diesen loop hinweg wenn ich im Suchfeld den String nochmal mit CR absende. Plopp ist das Resultat da. Einerseits funktioniert die Suche (meistens) ohne Verzögerung Andererseits interessiert es mich was für Abfragen da vorgenommen werden. Es kann auch harmlos sein da KIS einen Gefahrendatenbank abfragt aber dann frage ich mich was da manchmal hängt. Natürlich, es kann an Firefox, einem Add-On (z.B. uBlock) aber auch an Kaspersky Web-Secure Browser, Anti-Banner usw. liegen. Es gab da diesem Link schon einen Eintrag im Forum. Der aber als gelöst geflagged wurde und sich anscheinend auf das add-on für KIDS bezog. Dies ist bei mir nicht installiert unddamit in aktiv. Also meine Frage: Was bedeuten die Java script Zugriffe auf ff.kis.V2.scr?? Wieso hängt die Suche manchmal? Auszug aus der Firefox HAR logfile. Ok, OK, der Search string ist blöd aber what shells...🥳
  6. @Tscheker: Tja, bei mir gibt es den Schieber bzw. das Setup Zahnrad nicht... sonst hätte ich ja nicht gefragt 😘 Gibt es noch andere Hinweise wie und wo ich die "Datenleck Überprüfung" abschalten kann? Das Verwendete Konto ist KIS only und irrelevant für "datenlecks"?? Ich habe Kaspersky Standard!! Neue Version.
  7. Das "Problem" sitzt oft "vor" dem Bildschirm. In diesem Fall habe ich zu dem Thema leider keinen weiteren Eintrag gefunden. Datenleck Überprüfung für den Mail Account ausschalten. Ich habe verschiedene, dedizierte Mail Accounts. Ein spezieler Account wurde für Kaspersky verwendet. Dies ist aber ein selten benutzter sicherer Account. Irrelevant für "Datenleck Prüfungen". Dieser Acount wir aber als "Datenleck" Prüfung übernommen. Völlig unnötig. Wie kann ich KIS die Prüfung von sogenannten "Datenlecks" generell abgewöhnen? Diese Funktion brauche ich nicht und will ich nicht. Schon gar nicht für den KIS Login Account Danke
  8. Nach dem Löschen der Lizenz hat Kaspersky mir angeboten das neue Abo zum Verbinden . Kein SW installwurde initiiert. Jetzt steht auch bei der Lizenz - Kaspersky Standard! Ok, habe einen Monat vom alten Abo verloren aber bei dem Angebot (40EUR 5Geräte 2Jahre) ist es zu verkraften. 😉 Danke!
  9. Ähnliche Frage zum Installation einer neuen Standard Lizenz nach Upgrade auf Standard von Kaspersky Internet Security Lizenz (abgelaufen) Hatte einen KIS Version (5 Geräte 2x2 Jahre lang) die jetzt abläuft. Hatte bereits letztes Jahr die KIS SW auf Kaspersky Standard "migriert". Allerdings stand im Account unter Abo immer noch die Info "Kaspersky Internet Security" als Basis-Lizenz Nun, da ich keine KIS Folge-Lizenz kaufen kann und eigentlich bereits auf Standard umgestiegen bin stellt sich die Frage...ob außer der Eingabe der neu gekauften Standard Lizenz überhaupt noch was gemacht werden muss?? Denn Standard ist ja Installiert (mit der alten KIS Lizenz) Gehe davon aus dass nichts mehr zu tun ist sonst wäre es eine Zumutung alles deinstallieren und neu installieren....Firewall, Spam, IP- locks, security settings für apps...usw. alles neu einzugeben. Gibt es einen Unterschied zwischen Kaspersky Standard als Upgrade von KIS und einer Neuinstallation von Kaspersky Standard? Aus Support Sicht sollten es das Gleiche sein. Muss ich Kaspersky Standard neu installieren obwohl Standard bereits durch die Migration von KIS Installiert ist? Hoffe dass nach Eingabe der neuen Standard Lizenz alles OK ist und auch der Hinweis auf die alte KIS Lizenz verschwindet. Wobei damit die Kaspersky Standard Version nun einen volle Kaspersky Standard version wird. Denn eine Migration/Upgrade von KIS ist ja möglich: https://support.kaspersky.com/de/common/buy/15963 Hoffe meine Fragen sind irgendwie verständlich...denn... ich selber bin da etwas confused. KIS, migriert auf Standard und doch nicht oder wie??? Fragen über Fragen...
  10. Den Wechsel des Shopbetreibers habe ich auch gerade erst festgestellt... Bei Digital River das ABO gekündigt und von Nexway ein Alternativangebot bekommen....strange but somehow fine. Danke
  11. @Schulte"Wenn Deine bisherige Lizenz kein Abo war, kannst Du vorgehen wie hier beschrieben".... Was ist wenn es nun aber ein ABO war? Wenn dies gekündigt wurde und eine neue 5er Lizenz bestell wurde...? Bevor ich die neue kaufe...geht es da auch noch mit der Option "Reserve-Aktivierungscode" ??
  12. Any news?? Tempus fugit!! Gibt es da inzwischen eine Upgrademöglichkeit ohne die erhöhten Digital River Abo Preise? Mehr so wie die Kaspersky Angebote auf der Kaspersky home page 🤔
  13. Eigentlich hatte ich auf legale Empfehlungen in der Zusammenarbeit mit dem Kaspersky Verkauf gehofft. Es ging mir darum dass ein Neukunde weniger zahlt als ein Abo-Kunde... was für mich nicht nachvollziehbar ist. Der Amazon scam kommt für mich nicht in Frage. Bei keiner Software!! Da gibt es zu viel Gschwerl. Thanks but no thanks. Die Frage hat sich also erledigt.
  14. Die Preisgestaltung bei Verlängerung bzw. Neukauf von Lizenzen ist für mich nicht mehr nachvollziehbar. Im Abo Service von Digital River sollen mir für 5 Geräte für zwei Jahre 160 EUR abgeknöpft werden. Beim Kauf auf der Kaspersky Homepage sind es lediglich 60EUR für 2 Jahre. Bereits der unrabbatierte Preis von 120 EUR ist billiger als das "Angebot" von Digital River!! Als zufriedener, langjähriger Kunde würde ich den hassle mit der Löschung der Verlängerung, Kündigung des Vertrags, Neukauf und der dami verbundenen Registrierung der Geräte und der Lizenzen gerne vermeiden... Gibt es da einen anderen weg als von KlemensK beschrieben??? Verwendet noch jemand - unter diesen Bedingungen - den Digital River Update Service?
  15. Direkt an den support als Ticket oder als post im Forum? Confused ? Ich hatte da was gepostet aber eventuell im falschen Bereich. Der Eintrag geht in dem eher wenig besuchten "suggestions" Forum unter. Falls nötig bitte den Eintrag an die richtige Stelle verschieben. Soryr for the hassle
×
×
  • Create New...