Jump to content

TomTaylor

Members
  • Posts

    59
  • Joined

  • Last visited

    Never

Everything posted by TomTaylor

  1. Möglicherweise arbeitet Kaspersky wieder nach einem altbekannten Motto:… denn sie wissen nicht, was sie tun[spoiler][/spoiler]
  2. MyLife Hier ist der Link, der Deine Frage beantwortet. Noch einen schönen Tag!
  3. Tiranon Moin, moin, den Hinweis bzw, die Abfrage sehe ich zum ersten Mal. Beim Offline-Installer taucht der / die nicht auf. Seltsam!
  4. Ich meine nein, zumal der Password Manager nicht standardmäßig zu KIS gehört wie der nachladbare Schutz für Kinder. Vielleicht ist das aber auch ein Feldversuch von Kaspersky. Möglichweise gibt es bald nur eine Grundversion und man muss dann jede gewünschte Komponente dazukaufen.
  5. Bei der neusten "Nachladeversion" bei der Installation von KIS erhält man 20.0.14.1085 c. Hier wird zusätzlich zum nicht ignorierbaren Passwordmanager Tipp, auch eine Verknüpfung für den Passwordmanager (Kaspersky Kennwörter) ungefragt auf dem Desktop angelegt. Diese Verknüpfung löst eine Installationsanweisung aus. Nicht unbedingt die feine Art![spoiler][/spoiler]
  6. Steht da wirklich "Gültig bis ..." drauf oder ist das nur eine Annahme aufgrund der "- 1 / + 3"-Regel? Wenn ich mich nicht irre, dann besagt diese Regel, welche Version mit einer bestimmten Version aktiviert werden kann. In Deinem Fall, KIS 2017 berechtigt die Versionen KIS 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 zu aktivieren. Hierbei dürfte das Jahr der Aktivierung keine Rolle spielen. Sollte das so nicht stimmen, wird hoffentlich ein Moderator "dazwischen grätschen".
  7. Nachtrag II: Die INC-Nummer lautet INC000010727071. Hier das Messprotokoll mit Kommentaren.[spoiler] [/spoiler]
  8. Nachtrag zu KIS 2020: Eine Eigenheit ist mir bei der Nutzung von der deutschen Version 2020 aufgefallen, sie ist eine echte Datenbremse. Nach mehreren Tests, in Werks-oder angepasste Einstellung, fällt der Download bei mir um über 70 MBit/s ab. Schaltet man die Version 2020 komplett ab, zeigt sich dieses Phänomen nicht. Außerdem pulsiert das rote K ständig beim Speedtest. Natürlich nur im eingeschaltetem Zustand. Nach der Rückrüstung auf die Version 2019 tritt das Phänomen nicht mehr auf und die Downloadgeschwindigkeit bleibt mit und ohne Kaspersky gleich. Hat jemand ein gleichgeartetes Problem? Ich werde heute den Support informieren und dann die INC-Nummer posten. Schönes Wochenende!
  9. Tiranon Du hast die Hilfe bereits ausprobiert?
  10. Moin FLOOD , nur ein kleiner Tipp. Bitte nach der Übersetzung ins Deutsche noch einmal die eingefügten Links kontrollieren, denn so führen sie ins Leere. und schönes Wochenende vom Klugscheißer und Korinthenkacker! https://help.kaspersky.com/KSCloud/Win3.0/de-DE/68286.htm https://help.kaspersky.com/KSCloud/Win3.0/de-DE/68285.htm
  11. FLOOD Ich habe gestern eine Rückmeldung vom Support (ID INC000010689727) erhalten. [spoiler]Sehr geehrter Kunde, Ihr Feedback wurde an die die entsprechende Stelle weitergeleitet und die Vorschlags-Nummer 1581494 wurde hierfür erstellt. In diesem Vorschlag möchte man alle Tipps generell und auch den Tipp zur Installation des Password Managers, deaktivieren können. Die Untersuchung dieses Antrags, können leider bis zum einem Jahr andauern, bis dies analysiert und entschieden wird, ob dieser Änderungen in eine künftige Kaspersky Version implementiert werden. Falls Sie gerne über den Fortschritt dieser Untersuchung in Kenntnis gesetzt werden möchten, werden wir Ihren Fall offen behalten, damit Sie uns direkt per Antwort auf diese E-Mail kontaktieren können. Alternativ, können Sie den Support in Zukunft, in Bezug auf die oben erwähnte Vorschlags-Nummer 1581494 kontaktieren, damit wir Sie über die vorliegenden Status der Situation informieren können.[/spoiler]
  12. Seit dem Patch c habe ich einen Tipp, der sich nicht entfernen oder ignorieren lässt. [spoiler][/spoiler] Ich brauche den Kaspersky Password Manager nicht! Hat jemand eine Idee?
  13. kschad Du kannst natürlich auch erst einmal Deinen Rechner vollständig herunterfahren. Möglicherweise löst das dann schon Dein Problem. Hier der Link wie es funktioniert.
  14. Du hättest natürlich auch die Möglichkeit, raus aus der Schmollecke zu krabbeln und den Support um die deutsche Version 2020 zu bitten. Allerdings würde ich mir dort den Sarkasmus verkneifen.
  15. HorstG , bei mir hat auch das funktioniert. Jedenfalls von KIS 2019 auf 2020.
  16. Buddel , stimmt zurzeit wird die 2020 für den deutschsprachigen Raum noch nicht angeboten. Da ich aber mehrere Rechner von ältereren Nutzer betreue und diese dann auch immer eine Einführung in den neuen Kaspersky möchten, bekomme ich immer jeweils einen Offline-Installer neusten Version vorab.
  17. Nachdem ich die deutsche Version 20.0.14.1085(b) auf mehreren Rechner getestet habe, sind bis dato noch keine Probleme aufgetreten. Diesmal habe ich sogar zum ersten Mal die gesicherten Einstellungen der Version 2019 in die 2020 eingespielt. Dabei trat als netter Nebeneffekt auf, dass alle Einträge im Sicheren Zahlungsverkehr übernommen wurden. Der einzig kleine Makel war ein doppeltes Kaspersky Add-on unter Mozilla Firefox 68.0.1esr, welcher aber nur auch dem Win 10 1809 Rechner auftrat und manuell behoben werden musste. Auch den Rechnern mit Win 10 1903 trat der Fehler nicht auf. Ich habe auch den Eindruck, dass KIS 2020 die Updates und die Untersuchungen zügiger durchführt als KIS 2019. Auch in der Version 2020 lässt sich das alte rote "K" wieder aktivieren.
  18. Du setzt den PC neu auf, richtig! Da machst Du einfach nichts, außer Kaspersky nach der Installation mit dem vorhandenen Aktivierungskey erneut zu aktivieren. Jede Lizenz hat einen Zähler und keine unmittelbarer Zuordnung zu einem bestimmten PC. Der Zähler hat für solche Fälle einen "Spielraum". Ist der "Spielraum" allerdings ausgreizt, dann muss man sich an den Support wenden, zwecks Freischaltung.
  19. Aber sieben Minuten sind schon hart... Allerdings noch nicht die Krönung! [spoiler] [/spoiler]
  20. Warum bin ich immer im letzten Drittel?:joy:
  21. astor27 Longlife Trotz der Meldung läuft der Patch "f" ohne Probleme?
  22. Damit mal wieder ein neuer Beitrag im Forum auftaucht, wollte ich einmal nachfragen, wie lange noch der Patch "f" füe die 19.0.0.1088 gestaffelt verteilt wird? Gibt es mit dem Patch Probleme oder heißt "gestaffelte Verteilung" neuerdings nur ein User pro Tag?
  23. Was nun? Gibt es ein Update von Kaspersky? mfg klaus Mit Sicherheit nicht, Kaspersky kümmert sich erst um Fehler, wenn sie auftreten und nicht früher. Ich hatte heute auch das Erlebnis, allerdings nutze ich Firefox ESR und da kann man das einfach abstellen (noch!).
  24. Auch wenn ich nicht der Adressat der Frage bin, würde ich gern meinen "Senf" dazugeben. Eine gute Idee!
  25. Ich habe mir Deine Frage angeschaut. Allerdings kann ich Dir nur zeigen, was ich versuchen würde. Möglicherweise hat ja noch jemand der mehr in der Materie steckt einen besseren Vorschlag. [spoiler][/spoiler]
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.