Jump to content

scope

Members
  • Posts

    10
  • Joined

  • Last visited

  1. Okay vielen Dank. Dann wären alle Fragen geklärt.
  2. Danke für die schnellen Antworten. Was noch offen wäre ist die Frage: Ich nutze aktuell soweit ich weiß KIS 2021. Wenn ich mir eine Lizenz für 2022 kaufe, geht diese dann bei 2021? Vielen Dank.
  3. Hallo zusammen, ich habe eben ein Upgrade kaufen wollen als Lizenzverlängerung meiner KIS Version und bin dann darauf gestoßen, dass es nun verschiedene Pakete gibt. Ich habe auch im Forum gesehen, dass es dazu einen Beitrag gibt, aber ehrlich gesagt sind mir die Unterschiede dennoch nicht ganz klar. Inwiefern unterscheiden sich die verschiedenen Pakete von KIS und lohnt es sich überhaupt noch KIS zu verlängern? Findet eventuell ein Umstieg auf die Versionen dieser Pakete statt? Ich nutze aktuell soweit ich weiß KIS 2021. Wenn ich mir eine Lizenz für 2022 kaufe, geht diese dann bei 2021? Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung. Mit freundlichen Grüßen scope
  4. Hello, thanks for the link. I just uploaded it to the website and I assume since it does not recognize any threat, it is a false positive. I also tried another website which I remembered to scan files, and just one scanner reports something. VirusTotal - File - d24f4e74117d5b985539a1a9a1beb52a54f88ce5460e0394741543d7d0299c19 The question now is how can I tell KIS not to block installation? Just turn it off during the extraction process or do I have to exclude the file from being scanned? Thanks in advance for your support. Greetings scope
  5. Hello together, I just reinstalled my system with Windows 10 and wanted to install Open Office which I downloaded from the official website. When extracting it KIS reports the following in the setup.exe “PDM:Trojan.Win32.Generic” and wants to do a rollback. Now the question is is this file really dangerous or a false positive that can be ignored? My system is running on Windows 10 latest build with KIS 21.3.10.391 (g). I also attached a screenshot of the error. Thanks in advance for your support. Greetings scope
  6. Hallo @Schulte, danke für die schnelle Hilfe. Damit kann das Thema geschlossen werden.
  7. Hallo @Schulte, danke für die schnelle Antwort. D.h. die Meldung ist unbedenklich und kann ignoriert werden bzw. durch das Setzen einer Ausnahme deaktiviert werden?
  8. Hallo zusammen, immer mal wieder erhalte ich in letzter Zeit ein Pop-Up-Fenster von KIS beim Surfen im Internet. (siehe Anhang). Was das Surfen angeht, bewege ich mich eigentlich nur auf bekannten Seiten wie golem etc. Die letzte Meldung kam nun beim Aufrufen von congstar. In der Meldung wird dann auf einen Kaspersky Artikel verwiesen. Egal, ob ich die Meldung ignoriere oder zu den Ausnahmen hinzufüge (wo es dann später nicht auftaucht), kommt die Meldung irgendwann wieder. Den Link in der Meldung habe ich auch mal prüfen lassen. aber ist wohl nicht bedenklich. https://www.virustotal.com/gui/url/df414b429c09b5182d4371c9995630419d8b398bf6884cd5f1b20290d496d11f/detection Auch der Link, auf den die Seite eigentlich verweist, scheint kein Problem darzustellen: https://www.virustotal.com/gui/url/e807e4a3deec8c6d5202ffd5ae80c86c395b4773ec925fc4c4b56466ce80a922/detection Die Frage ist nun, wieso bekomme ich erst in letzter Zeit immer mal wieder diese Pop-Up-Meldung. Was hast sie genau zu bedeuten? Ist es trotz allem bedenklich, sich was eingefangen zu haben (Scan findet zumindest mal nichts). Und welche Option soll man wählen, wenn sie wieder kommt, da wie gesagt, weder “ignorieren” noch “zu Ausnahmen hinzufügen” nicht geholfen hat, dass sie ausbleibt (sofern dies überhaupt sicher ist in diesem Fall?)? Noch kurze Infos zu meinem Setup: Windows 10 (2004er Update) KIS 21.3.10.391 (b) Alle verwendete Software ist up-to-date Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe. Mit freundlichen Grüßen scope
  9. Any new method to get rid off this error without having to turn off virus scanning via the registry? And what exactly is turned off this way? Virus scan from Windows/Kaspersky? What I dont get so far, is it a Windows, Kaspersky or Chrome related issue? I assume it is either a Windows or Kaspersky issue since on Windows 1809 and KIS18 I never had this problem when downloading something directly to a network drive? Thanks in advance for your help.
  10. Hallo zusammen, ich habe gestern auf Windows 1903 geupgradet und da KIS2018 die Installation geblockt hat, musste ich es komplett deinstallieren und danach war es nur noch möglich, KIS2020 zu installieren, obwohl ich den Installer für 2019 geladen habe. Nun habe ich das Problem, dass Downloads, die man auf einen Netzwerkpfad lädt, nach dem Download durch Kaspersky wohl geblockt werden mit der Meldung "Fehler – Fehler beim Virenscan". Dieses Problem hatte ich bisher nie bei KIS2018 und es tritt wohl auch nur in Zusammenspiel mit Google Chrome auf, denn in Firefox funktioniert es einwandfrei. Der Download mit Chrome direkt auf eine der lokalen Festplatten dahingegen funktioniert. Also hängt es wohl mit dem Netzwerkpfad (NAS) zusammen. Jemand eine Idee, was ich hier machen kann, da ich eigentlich nur Chrome nutze? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen scope
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.