Jump to content

Jarek

Members
  • Posts

    31
  • Joined

  • Last visited

    Never
  1. Hallo Alex, vielen Dank für die Info. Eigentlich hatte ich geplant, dass der ITSiBe keinen Zugriff auf das KSC bekommt und er durch regelmäßige Berichte überprüfen kann, dass das Patchmanagement durchgeführt wird. Jetzt muss ich mal sehen, ob ich ihm lesenden Zugriff aufs KSC gebe. Auch wenn’s nicht die Lösung ist, die ich gern gehabt hätte: Trotzdem Danke. Gruß Jarek
  2. Hallo, ich möchte für den ITSiBe einen Bericht erstellen, welche Software-Updates mit “Signifikanz der zu schließenden Schwachstelle” Hoch und Kritisch nicht zur Installation genehmigt wurden. Im Moment scheitere ich noch. Als Basis-Bericht nehme ich “Bericht über aktuelle Software-Updates”. Das Feld “Status der Update-Genehmigung” finde ich nicht in der Feldauswahl Im Feld “Signifikanz der zu schließenden Schwachstelle kann ich nach Normal, Hoch und Kritisch filtern. Ich habe “nicht gleich Normal” gewählt. Ergebnis: Mir wird Kritisch und N/A angezeigt.Hat jemand eine Idee für eine Lösung?
  3. Hallo, ich kann über unseren KSC keine Updates mehr herunterladen. Fehlermeldung: Untersuchung einer Dateisignatur fehlgeschlagen. 'https://s09.upd.kaspersky.com/updates/sw2/sw2-1901g.xml' Weil ich auf Anhieb in der Richtlinie für KS4WS keine Einstellung gefunden habe, wie ich die Überprüfung der Signatur deaktivieren kann, habe ich KS4WS einmal deinstalliert. Der Fehler bleibt. Was kann ich tun? Gruß Jarek Ich nutze KSC 13.
  4. Hi Alex, es geht übrigens auch mit der Einstellung UNLOCK_PASSWORD=<PASSWORD> im Installationspaket. Den Schalter habe ich bei deinen Informationen zu KS4WS zur Installation eines CF gefunden. 😀 Gruß Jarek
  5. Hallo, ich installiere gerne zusätzlich zu KS4WS auch die Administrationstools für die lokale Verwaltungskonsole. Dabei habe ich wie bei früheren Versionen das MSI-Paket importiert und die Befehlszeilenparameter /qn EULA=1 PRIVACYPOLICY=1 ergänzt. Die Installation schlägt fehl. Fehlermeldung: Die Remote-Installation auf dem Gerät wurde mit Fehler abgeschlossen: Kaspersky Security Service konnte nicht beendet werden. Es wurde ein ungültiges Kennwort eingegeben. Ich hatte gedacht, ich könnte vielleicht erst die Administrations-Tools und dann KS4WS installieren, aber das geht nicht. Gibt es die Möglichkeit, das Kennwort als Parameter mitzugeben?
  6. Hallo Stadt WN, die Anforderung des Benutzers, ein Gerät freizuschalten, kam bei mir nur im KSC an (ich kann im Moment aber nicht mehr sagen, wo) und nicht per Mail. Da ich dort nicht ständig nachschaue, habe ich die Funktion deaktiviert. Leider.
  7. Hallo zusammen, ich habe ein Antwort vom Support bekommen, warum NOT (Gerätename oder IP-Adresse="*" und Programmname="Kaspersky Security Center Administrationsagent" und Programmversion="12.0.0.7734") nicht funktioniert. O-Ton: By design: Denying the condition of certain specific product to be present means, that if any other product is installed on the host, then this host will meet the selection condition and will be included. It is not quite obvious, but logically correct. There is no way to build a computer selection in the current KSC version to list all hosts that do have klnagent (or any other application) version <> certain version. Ich weiß nicht, warum dann in der Geräteauswahl zwischen Programm und Programm-Registry unterschieden wird, wenn letztlich die Programm-Registry ausgewertet wird. @Ganzfix Auch wenn der Support sagt, dass es diese Auswertemöglichkeit nicht gibt, hast du ja eine herausgefunden. Vielen Dank. Ich werde also jetzt die Programm-Registry auswerten.
  8. Ich wollte sagen: Neben vielen Geräten, auf denen der Agent nicht installiert ist, werden mir vier Geräte angezeigt, auf denen er sehr wohl installiert ist.
  9. Hallo Ganzfix, gute Idee. Aber interessant: Ich habe trotzdem vier Geräte mit dem Agenten 12.0.0.7734 in der Auswahlliste. Einmal das KSC und dann drei Geräte, die zurzeit ausgeschaltet sind.
  10. Hallo Alex, du bestätigst meine Erfahrung, aber es hätte ja auch mal anders sein können. Ich werde Jetzt mal ein Ticket beim Support aufmachen, denn die Funktion gibt es wirklich schon lange.
  11. Hallo, ich habe eine Geräteauswahl (Gerätename oder IP-Adresse="*" und Programmname="Kaspersky Security Center Administrationsagent" und Programmversion="12.0.0.7734") erstellt. Funktioniert wunderbar. Wenn ich “Auswahlbedingungen umkehren” aktiviere, sehen die Suchattribute so aus: NOT (Gerätename oder IP-Adresse="*" und Programmname="Kaspersky Security Center Administrationsagent" und Programmversion="12.0.0.7734") Als Ergebnis bekomme ich eine Liste von Geräten, bei der ich keine Erklärung habe, nach welchen Kriterien sie sich zusammensetzt. Auf jeden Fall sind auch Geräte mit installiertem KSC Agenten 12.0.0.7734 dabei. Hat jemand eine Idee, was ich hier falsch mache? Gruß Jareck
  12. Manche haben mit dem Patch Probleme. siehe https://community.kaspersky.com/kaspersky-corporate-products-27/ksc-version-12-0-0-7734-pdk-patch-for-nagent-category-ossl-8202
  13. Hallo Alex, eine Frage dazu: Ist das CF4 beim Support anzufordern oder gibt es das auch zum Download?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.