Jump to content

dipservice

Members
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

    Never

Reputation

1 Neutral
  1. Hui, das brachte tatsächlich eine Besserung. Seit der Neuinstaltion klappt das Verbinden zum Teamviewer-Server. Ob auch der Clientaufbau nun sauber läuft, muß ich noch eroieren.
  2. “Vollständig beenden” hilft. Teamviewer.exe und Teamviewer_Desktop.exe habe ich zu den Ausnahmen hinzugefügt - ohne Besserung. Dann habe ich das ganze Teamviewer Programmverzeichnis hinzugefügt - brachte auch nix. Der guten Ordnung halber: “Vollständig beenden” hilft, um überhaupt eine Verbindung zum Teamviewer-Server zu bekommen. Der Client, auf dem Quicksupport läuft, muß meistens auch noch Kaspersky, wenn es dort installiert ist, schließen, damit eine Verbindung zustande kommt. Gruß
  3. Servus! 15.26.4 habe ich. Neuinstallation brachte leider nichts. Gruß
  4. Merci für die schnelle Antwort! s.o.
  5. Hallo! Unter Windows 10 21H2 und Kaspersky 21.2.10.391H kommt es bei Teamviewer 15 (aktuelles Build) seit ca. zwei Wochen zu Verbindungsproblemen Richtung Client. Seit heute streikt und hängt bei mir sogar die Vollversion beim Verbindungsaufbau zum Teamviewer Server. (siehe Bild) Sobald ich den Permanentschutz beende, klappt alles. Der Teamviewer-Support hat hierzu keine Support-Motivation gezeigt. Hat hier jemand eine Idee? Gruß dipservice
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.